Sprungziele

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

 

Hier finden Sie unseren wöchentlichen Veranstaltungskalender 09+10.KW2024. vom 26.02.-10.03.2024 zum Herunterladen sowie eine Jahres-Übersicht-Veranstaltungen-2024 aller Veranstaltungen in 2024. In den kommenden Wochen finden wieder die Umwelt- und Aufräumtage in den Gemeinden statt. Eine Übersicht der Veranstaltungsn dazu im Amt Mitteldithmarchen gibt es hier

 

 

 

 

Sonderausstellungen:

Zur Zeit gibt es keine Sonderausstellungen

Und was gibts sonst?

Regelmäßige Malkurse bei Hadi Knütel (dienstags 17:15-19:15 und donnerstags 17:30-19:30)

 

"Wackelzahnpubertät" Vortrag für Eltern

  • 06.03.2024 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Wackelzahnpubertät - gemeinsam stark durch turbulente Zeiten. Ein Vortrag von Kiran Deuretzbacher für Eltern

Ulrike Sterblich liest aus "Drifter"

  • 07.03.2024 20:00 Uhr
  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Zwei Freunde und eine Unbekannte im goldenen Kleid, die über die grandiose Fähigkeit verfügt, die Dinge so durcheinanderzubringen, dass Neues erkennbar wird. „Es geht um Verzauberung der Welt im besten Sinne. Ein äußerst witziges, geistreiches, überraschendes Buch und eine schöne Geschichte.“ rbb Kulturradio Für weitere Informationen bitte die Veranstaltung anklicken.

Wochenmarkt

  • 08.03.2024 08:00 Uhr – 12:30 Uhr
  • Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

Marktandacht

  • 08.03.2024 10:00 Uhr – 10:30 Uhr
  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom. Eine Voranmeldung ist nicht von Nöten.

Weltfrauentag

  • 08.03.2024 14:30 Uhr – 17:00 Uhr
  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Feiern am Weltfrauentag! Dem Alltagsstress entfliehen und bei Live-Musik und Essen und Trinken mit Frauen feiern, ins Gespräch kommen und Spaß haben! Eine Kleinigkeit für Büffet (Fingerfood) nehmen wir gerne entgegen... aber vor allem: Freundinnen, Bekannte, Nachbarinnen einladen! Kinder können selbstverständlich mitgebracht werden.

Wenn Mannslüd Utgang hebbt...

  • 09.03.2024 19:30 Uhr
  • Windbergen, "Gaststätte "Zur Linde"
  • Meldorf
  • Windbergen
  • Kultur

Wehe, wenn sie losgelassen! - Komödie in drei Akten von Erika Elisa Karg, Niederdeutsch von Gerd Meier. Einlass je eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, keine Platzreservierung. VVK "Zur Linde" (04859-321), Uschi Weiss (04859-292) und Touristinfo, Nordermarkt 10, Meldorf (04832- 6065-401)

„Von Mönchen und Kirchen, Pröbsten und Prioren.“ - öffentliche Führung

  • 10.03.2024 15:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Dithmarscher Landesmuseum, Bütjestraße 2-4, Eingang Klosterstraße
  • Meldorf
  • Kultur
Peter Jensen

Wie prägte die Kirche Dithmarschens Geschichte? Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die neue Dauerausstellung! Weitere Informationen zum Museum finden Sie unter: www.landesmuseum-dithmarschen.de.

Spielstunde für Kinder von 7-10 Jahren

  • 14.03.2024 16:00 Uhr
  • Stadtbücherei, Rosenstraße 12
  • Meldorf
  • Kultur

Die Stadtbücherei lädt zu einer Spielstunde für Kinder von 7-10 Jahren ein. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

After-Work-Party

  • 14.03.2024 18:00 Uhr
  • Hotel & Restaurant Zur Linde, Südermarkt 1
  • Meldorf
  • Kultur

Nach der Arbeit Zur After-Work-Party in die Linde!!!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.