Stadtrallye

  • Innenstadt
  • Meldorf
  • Kultur
Blick von unten durch die Bäume auf den Turm des meldorfer Doms bei blauem HimmelTouristinfo Mitteldithmarschen

Seit 2016 ist Meldorf offizielles Mitglied des bundesweiten und internationalen Zusammenschlusses der lebenswerten Städte „Cittaslow“. Mit dieser Rallye wollen wir dir die Cittaslow Meldorf näherbringen. Du brauchst etwa 1 Stunde, um die Fragen zu beantworten. Gerade in dieser Zeit, in der viele Veranstaltungen nicht stattfinden können, ist es eine schöne Idee, sich selbst auf den Weg durch Meldorf zu machen und diese Stadt zu erkunden. Wer auf den Titel der Veranstaltung klickt, gelangt zum Download der Stadtrallye! Viel Spaß!

Meldorf Woche 2021

  • Meldorf
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

2021 wird es wieder eine Meldorf Woche geben. Tagesaktuelle Infos finden Sie auf Facebook (Warns Meldorf) unter: https://www.facebook.com/Warns-Meldorf-155653264448067/ Für Fragen, Anregungen und auch Termine melden Sie sich bitte bei Arne Warns (Warns kochen & genießen) unter 04832 – 97 95 787.

Gottesdienst mit Pastor Cremers

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Gesellschaft
Touristinfo Mitteldithmarschen

Im Dom ist eine medizinische Maske zu tragen, auch während des Gottesdienstes. Der gebotene Abstand ist einzuhalten, entsprechend sind die Sitzplätze markiert. Der Gemeindegesang ist weiterhin nicht gestattet. Name, Anschrift und Erreichbarkeit müssen bei der Anmeldung hinterlassen werden. Anmeldung zum Gottesdienst bis jeweils freitags, 11 Uhr, im Kirchenbüro (Telefon 04832-6740 oder E-Mail an: meldorf@kirche-dithmarschen.de)

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Gottesdienst, Pastorin Laubert-Peters

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Gesellschaft
Touristinfo Mitteldithmarschen

Im Dom ist eine medizinische Maske zu tragen, auch während des Gottesdienstes. Der gebotene Abstand ist einzuhalten, entsprechend sind die Sitzplätze markiert. Der Gemeindegesang ist weiterhin nicht gestattet. Name, Anschrift und Erreichbarkeit müssen bei der Anmeldung hinterlassen werden. Anmeldung zum Gottesdienst bis jeweils freitags, 11 Uhr, im Kirchenbüro (Telefon 04832-6740 oder E-Mail an: meldorf@kirche-dithmarschen.de)

Wochenmarkt

  • Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Alles soll raus! Jedes Buch 1,00 € 10 Bücher 15,00 €

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.