Der wöchentliche Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unseren wöchentlichen Veranstaltungskalender zum Herunterladen. Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. 

Ausstellungen:

Ina Berg - Malerei & Objekte im Restaurant V, Klosterstraße 4

Carsten Niebuhrs Arabische Reise im Meldorfer Dom (30.10.-30.11., sonntags 14:00-17:00))

Walter Mayr - Norden im Licht im Traumausstatter, Süderstraße 9 (1.11.-11.12. Fr-So 15:00-18:00)

 

Veranstaltungen des Monats

Ergebnisse der Bundestagswahl vom 26.09.2021

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Politik

Politische Gespräche am Markttag: Im Rahmen der Politischen Gespräche am Markttag ist es schon eine Tradition, dass wir die Ergebnisse von Wahlen in der Bundesrepublik zeitnah betrachten und analysieren. So werden wir es auch nach der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26.09. halten. Aus Schleswig-Holsteinischer Sicht mag sich auch eine kleine Überraschung zeigen. Gesprächsleitung: Dirk Pesch

Wanderung durch den herbstlich schönen Riesewohld

  • Treffpunkt: Odderade, Lehrsbüttel
  • Meldorf
  • Odderade
  • Natur

Wandern Sie mit Thomas Antonczyk durch den herbstlich schönen Riesewohld. Unterwegs machen Sie kleine Übungen und erleben „die Fenster der Natur“. Bitte denken sie an ein Handtuch, wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und etwas Verpflegung. Dauer ca. 3-4 Stunden Anmeldung erforderlich! Die Teilnahmegebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten: Touristinformation Mitteldithmarschen Nordermarkt 10, Meldorf Tel. 04832 – 97800

90er Millenium-Party

  • Kulturkneipe Bornholdt
  • Meldorf
  • Kultur

Zurück in die 90er! Dieses Wochenende steigt im Bornholdt die große 90er Millennium Party. Eine Partynacht mit den finalen Hits aus dem letzten Jahrtausend! Für diese Veranstaltungen gilt die 3G Regel, heißt ihr müsst geimpft, genesen oder getestet sein

Gottesdienst zum Erntedankfest mit Pastorin Reininghaus- Cremers

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und Bäumen mit Herbstlaub im VordergrundDithmarschen Tourismus

Gottesdienst unter Mitwirkung des Kinderchors und der Kantorei Kantorin: Anne Michael Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Kleine Deichzeit - Heute: Interessantes aus dem Nationalpark

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

Bericht von Christian Piening & Tjark. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen Wir möchten allen Menschen, welche regionale interessante und wissenswerte Informationen, Darbietungen und Geschichten haben ein Format und Raum geben diesen mit anderen zu teilen. Zusammen kommen, sich austauschen , gemeinsam Spaß haben und Neues mitnehmen......  und natürlich über den Deich schauen. 

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Gesprächszeit mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung

  • Lebenshilfe-EUTB-Büro, Roggenstraße 4a
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Gesprächszeit mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung in der Stadt Meldorf. Jede und jeder ist willkommen zu einem Gespräch - ob mit oder ohne Handicap. Ein inklusives Angebot. Dir Räumlichkeiten sowie das WC sind barrierefrei zugänglich.

Kleine Deichzeit - Heute: Norddeutscher Gesang, Gitarre & Geige vom Feinsten

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

mit dem Duo Molina. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen Wir möchten allen Menschen, welche regionale interessante und wissenswerte Informationen, Darbietungen und Geschichten haben ein Format und Raum geben diesen mit anderen zu teilen. Zusammen kommen, sich austauschen , gemeinsam Spaß haben und Neues mitnehmen...... und natürlich über den Deich schauen.

Apfel, Haselnuss und Walnusskern - Natur und Kultur

  • Kreisverkehr (Nähe Mühlenbäcker)
  • Meldorf
  • Kultur

Entdecken Sie die „essbare Stadt“ den Klimapark und den Friedhof als Park Bei diesem Spaziergang erfahren Sie Aktuelles zur „essbare Stadt“ und zum Klimapark. Über die Klimabrücke führt der Weg zum Friedhof und besonderen Grabsteinen. Anmeldung: Tourisitformation Mitteldithmarschen Nordermarkt 10 , Tel.: 04832- 97800

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Offene Lesebühne

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Am zweiten Dienstag im Monat können Literaturinteressierte und Schreibende einen eigenen Prosatext oder einige ihrer Gedichte vortragen, auch Liedtexte sind willkommen. Die Lesezeit sollte 10 Minuten nicht überschreiten. Zuhörerinnen und Zuhörer sind natürlich herzlich willkommen - was wären wir Schreibende ohne sie!

BergWerk-art im V - eine künstlerisch-kulinarische Verbindung

  • Restaurant V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Kultur

Anlässlich der Ausstellung von Ina Berg im V gibt es Genüsse fürs Auge, die Gehörgänge und für die Geschmacksknospen. Es erwarten Sie Infos und Geschichten der Malerin rundum ihre Bilder und leckere Speisen und Getränke mit Musik - kurzum: wir wollen euch einen echten Wohlfühlabend bescheren! Im Preis von 28 € sind enthalten: Spannendes zu den Acrylbildern von Ina Berg, Aperitif und Fingerfood vom V-Team und für die Ohren Livemusik von und mit Peter Kruse und Jörn Engler (vielen bekannt als Mitglieder der Sankt Jürgen Blues Band). Die Teilnehmer*innen-Zahl ist limitiert. Wenn Sie dabei sein möchten, bitten wir Sie um Anmeldung Telefon: 04832 - 601480

Rendez-Vous

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Der Französisch-Stammtisch

Mobile Beratung zum Thema Demenz

  • Marktplatz, Südermarkt
  • Meldorf

Immer freitags in Meldorf! Sie können uns in unserem Beratungsmobil besuchen und Ihre Fragestellungen und Anliegen rund um das Thema Demenz besprechen. Vereinbaren Sie gern einen Termin. Das Beratungsmobil verfügt über eine Rollstuhlrampe, Heizung und Sitzplätze für bis zu 3 Gäste.

Kleine Deichzeit - Heute: Die DGzRS

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichhaus
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger ( DGzRS ) stellt sich und Ihre Arbeit und Aufgaben vor. Wir freuen uns auf Herrn Löffler und seinen bestimmt spannenden und interessanten Vortrag. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

SH-Landestheater - Ein Inspektor kommt

  • Erheiterung, Rosenstraße
  • Meldorf
  • Kultur

WER Arthur Birling, neureicher Fabrikant und Familienoberhaupt; Sybil, Gattin und Charity-Lady; Sheila und Eric, deren folgsame Kinder; Gerald Croft, Schwiegersohn aus besserem Hause; Inspektor Goole, Ermittler mit bohrenden Fragen WO Im Salon der Familie Birling WANN Nach dem Verlobungsdinner UA 1946 im Noel Coward Theatre, London

So tickt Meldorf

  • Ditmarsia
  • Meldorf
  • Politik
  • Kultur
  • Gesellschaft

Informationsabend mit Anke Cornelius-Heide für Bürgerinnen und Bürger, die neu in Meldorf sind, bzw. die mehr über das Profil und die aktuelle Entwicklung der Stadt erfahren möchten

Kultur & Genuss - "Struensee - Sex and Crime am dänischen Hof?"

  • Restaurant V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Schafstedt
  • Kultur

„Kultur & Genuss“-Abend der besonderen Art: "Struensee - Sex and Crime am dänischen Hof?" lautet die Überschrift. Ursel Burmeister und Dr. Dietrich Stein lesen, das Team des Restaurants V zaubert ein 4-Gang-Menue dazu Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr, Preis 47,50 € pro Person Karten im Vorverkauf bei uns im Restaurant. Anmeldung: 04832 - 60 14 80

Dunkles - Lesung

  • Kulturkneipe Bornholdt
  • Meldorf
  • Kultur

Das Unternehmen Leselust e.V. freut sich auf viele Zuhörer*innen. Zur Begrüßung gibt es ein dunkles Getränk.

Pubquiz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Frei nach dem Motto „denken ist wie googeln, nur krasser“ wird bei uns jeden zweiten Donnerstag gerätselt, geraten und gewusst. Ob alleine oder im Teams, Spaß, Spannung und (un)nützes Wissen für alle.

Wochenmarkt

  • Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

Marktandacht

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom. Eine Voranmeldung ist nicht von Nöten, jedoch ist die Anzahl der möglichen Teilnehmenden nach wie vor begrenzt. Kontaktdaten werden am Eingang aufgenommen, das Tragen einer Maske ist weiterhin verpflichtend und auch die Abstände müssen gewahrt bleiben. Vollständig Geimpfte und Genesene werden gebeten, entsprechend Nachweise mitzubringen, da dies die Anzahl der möglichen Teilnehmenden erhöht.

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50

Mobile Beratung zum Thema Demenz

  • Marktplatz, Südermarkt
  • Meldorf

Immer freitags in Meldorf! Sie können uns in unserem Beratungsmobil besuchen und Ihre Fragestellungen und Anliegen rund um das Thema Demenz besprechen. Vereinbaren Sie gern einen Termin. Das Beratungsmobil verfügt über eine Rollstuhlrampe, Heizung und Sitzplätze für bis zu 3 Gäste.

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Apfelsaftpress-Aktionstag

  • hoelp, Österstraße 57
  • Meldorf
  • Kultur

Es sind alle zum gemeinsamen Apfelsaftpressen eingeladen. Kommen Sie mit Ihren Äpfeln vorbei. Vor Ort stehen Apfelsaftpressen und alles weitere zur Herstellung von Apfelsaft bereit.

Textilmarkt

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Es werden verschiedene handwerkliche Textilarbeiten gezeigt und zum Verkauf angeboten. z.B. Filzarbeiten wie Taschen, Blumenkinder und Zwerge nach Waldorfart, warme Puschen; Genähtes wie Kinderkleidung, Taschen usw.; Gestricktes wie warme Socken und andere Kleidung; aus Leder gefertigte Portemonnaies.

Ulf Meyer + Martin Wind Quartett

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Eintritt haben vollständig geimpfte sowie genesene Personen. Vor mehr als 25 Jahren veröffentlichten Ulf Meyer (akustische und elektrische Gitarre) und Martin Wind (Kontrabass), beide gebürtige Flensburger, das Album „The Baltic“ und legten damit den Grundstein für ihre langjährige musikalische Zusammenarbeit. Zum Weiterlesen bitte die Veranstaltung anklicken

Julia Sophie & Band

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Julia Sophie Mohr ( Gesang, Gitarre, Keyboard), Vincent Heller ( Gitarre) , Lennard Frömbgen ( Bass) und Dejan Hauch ( Drums) lernten sich mitten in der Corona Pandemie im November 2020 im ersten Semester ihres Studiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover kennen. Im Sommer 2021 konnten endlich Proben stattfinden für ein gemeinsames Bandprojekt. Popsongs, geschrieben von Julia Sophie, werden von den vier Vollblutmusikern professionell und mitreißend umgesetzt. Bei Auftritten im Norden übernimmt Julias Schwester Louisa Marie, mit der sie seit nunmehr 10 Jahren als Duo IN2PARTS unterwegs ist, die Backings.

Textilmarkt

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Es werden verschiedene handwerkliche Textilarbeiten gezeigt und zum Verkauf angeboten. z.B. Filzarbeiten wie Taschen, Blumenkinder und Zwerge nach Waldorfart, warme Puschen; Genähtes wie Kinderkleidung, Taschen usw.; Gestricktes wie warme Socken und andere Kleidung; aus Leder gefertigte Portemonnaies.

Kleine Deichzeit - Heute: W.A.T.T. Craft Beer

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

Das Team der ersten Mikrobrauerei in Norderdithmarschen stellt sich, ihre leckeren Biere und die besondere Art des Brauens vor. Hier vor Ort und von Hand gebraut..... regional.frisch und lecker. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen Wir möchten allen Menschen, welche regionale interessante und wissenswerte Informationen, Darbietungen und Geschichten haben ein Format und Raum geben diesen mit anderen zu teilen. Zusammen kommen, sich austauschen , gemeinsam Spaß haben und Neues mitnehmen...... und natürlich über den Deich schauen.

Abendgottesdienst - Ankerplatz - Hat Kirche Zukunft?

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und Bäumen mit Herbstlaub im VordergrundDithmarschen Tourismus

Gottesdienst im Meldorfer Dom - in freier Form - abends statt morgens - an ausgewählten Sonntagen Pastorenehepaar Cremers Kantorin: Anne Michael

Domgeflüster

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Geheimnisvolle Gräber, Grüfte und Epitaphien im Meldorfer Dom. Erfahren Sie Interessantes über den ehemaligen Friedhof am Dom und über Grüfte und bedeutungsvolle Epithapien bzw. Gemälde im Dom. Mit Taschenlampe und bei Kerzenschein ein besonderes Erlebnis. Anmeldung und Treffpinkt: Touristinformation Mitteldithmarschen Nordermarkt 10 - 04832 - 978 00

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Wochenmarkt

  • Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

Marktandacht

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom. Eine Voranmeldung ist nicht von Nöten, jedoch ist die Anzahl der möglichen Teilnehmenden nach wie vor begrenzt. Kontaktdaten werden am Eingang aufgenommen, das Tragen einer Maske ist weiterhin verpflichtend und auch die Abstände müssen gewahrt bleiben. Vollständig Geimpfte und Genesene werden gebeten, entsprechend Nachweise mitzubringen, da dies die Anzahl der möglichen Teilnehmenden erhöht.

Mobile Beratung zum Thema Demenz

  • Marktplatz, Südermarkt
  • Meldorf

Immer freitags in Meldorf! Sie können uns in unserem Beratungsmobil besuchen und Ihre Fragestellungen und Anliegen rund um das Thema Demenz besprechen. Vereinbaren Sie gern einen Termin. Das Beratungsmobil verfügt über eine Rollstuhlrampe, Heizung und Sitzplätze für bis zu 3 Gäste.

Café - Glaube - Hoffnung

  • Café Küste, Zingelstraße 31
  • Meldorf
  • Kultur

Offenes Gesprächsangebot der Kirchengemeinde Meldorf

Pizzambulanz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

mit PizzaJockey Leo. Rette Dir Deine (Leo-) Pizza, die beste der nördlichen Hemisphäre... Anmeldung ist (wie immer) erwünscht.

Männerabend

  • Nindorf, Nindorfer Hof, Hauptstraße 55
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Kultur

Schöpfung und Natur - Was denkt Gott über Wissenschaft? Es referiert Hartfried Böttcher aus Meldorf. Anmeldung erforderlich! Es gilt die 3G-Regel Bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken, dann gelangen Sie zu weiteren Informationen

Mareike Krügel liest aus: „Schwester“

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
Peter von Felbertklein

Zwei Schwestern, zwei Leben. Ein Unfall stellt die entscheidende Frage: Welches ist das richtige? Iulia lässt sich aufs Sofa ihrer Schwester fallen. Sie hat nicht allzu oft darauf gesessen, viel zu selten eigentlich. Wo ist sie in letzter Zeit gewesen, warum haben Lone und sie sich nicht viel öfter getroffen? Die Antworten auf diese Fragen muss sie allein finden. Lone liegt nach einem Unfall im Koma, und Iulia springt für sie ein und klappert die Adressen der Frauen ab, die Hebammenbetreuung brauchen. Sie beginnt nachzudenken, über ihre Familie und die Männer, über Vertrauen und die gemeinsamen Erlebnisse - nicht zuletzt auch über das Leben, das sie selbst seit Jahren führt: als Frau des Pastors und Angestellte in einer Sparkasse.

Foto-Abenteuer "Lost Places"

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Kultur

Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Wattzeit

  • Badestrand Nordermeldorf
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Zwei Menschen laufen barfüßig durch das WattMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Wattwanderung mit der Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste in der Meldorfer Bucht zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger Zur „Wattzeit“ bietet die Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste eine ausgedehnte Wattwanderung im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer an. Die Wanderung führt hinaus in die weiten Watten der Meldorfer Bucht. Hier wird eine Wattfläche inmitten eines mächtigen Prielsystems bewandert. Das Ziel wird der tiefe und schiffbare Wattenstrom Süderpiep sein, wo auch eine Pause eingelegt wird. Eventuell können Seehunde beobachtet werden. Die Süderpiep ist die „Hauptschlagader“ des Dithmarscher Wattenmeeres. Zu allen „Wattzeiten“ hat das Strandbistro „Deichhaus“ an der Badestelle Nordermeldorf im Speicherkoog geöffnet und bietet zur Stärkung warme und kalte Köstlichkeiten aus der Region an. Die „Wattzeiten“ im Januar sind mit einem anschließenden Muschelessen im gemütlichen Restaurant „Zur Linde“ in Meldorf verbunden. Gereicht werden Miesmuscheln im Weinsud, dazu ofenwarmes Baguette. Wattstrecke: ca. 8 km Dauer: ca. 4 Stunden Anmeldung erforderlich: Michael Wieben 0175 567 51 50 oder www.watterleben.de

Tanzambulanz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

DJ von Neulich präsentiert Populärmusik aus der Provinz. Elektro - Reggae - Rock - Indie - Pop, auf jeden Fall tanzbar.

Letzte Kleine Deichzeit - Heute: Trischen

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

Vortrag mit wunderschönen Bildern von Anne Evers (Vogelwartin) -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen Wir möchten allen Menschen, welche regionale interessante und wissenswerte Informationen, Darbietungen und Geschichten haben ein Format und Raum geben diesen mit anderen zu teilen. Zusammen kommen, sich austauschen , gemeinsam Spaß haben und Neues mitnehmen...... und natürlich über den Deich schauen.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.