Internationale Sommerkonzerte: KOSMOS Bach

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Ensemble Obligat (Hamburg) Imme-Jeanne Klett, Flöte Charles-Antoine Archambault, Violoncello Anke Dennert, Cembalo Sonaten, Suiten, Präludien und Fugen für Flöte, Violoncello und Cembalo von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Johann Christian Bach und Johann Christoph Friedrich Bach Das Ensemble Obligat Hamburg konzertiert seit seiner Gründung im Jahre 1995 vielfach und international erfolgreich in kammermusikalisch umfassender Besetzung mit Bläsern, Streichern, Harfe, Cembalo und Klavier in z. T. einzigartigen, höchst reizvollen und farbenreichen Besetzungen bei namhaften Veranstaltungsreihen und renommierten Festivals. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Einspielungen dokumentieren das Schaffen der engagierten Musiker. Die Musiker*innen des Ensembles sind Solist*innen renommierter Orchester und ProfessorInnen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Qigong im Park

  • Klimapark
  • Orte
  • Meldorf
  • Themen
  • Sport
  • Natur
eine Gruppe führt Qi-Gong-Übungen vor dem Schleusentor ausAndreas Guballa

Jeden Mittwoch von 9.30-10.30 Uhr wird Qigong im Klimapark bei den Schleusentoren angeboten. Das Angebot ist kostenfei und es bedarf keiner Anmeldung. Kontakdaten: hansen.angelika@t-online.de oder per Telefon unter 0175 -244 79 98

Wattführung mit Hund

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Menschen und Hunde im WattJens Uwe Blender (Wattführergmeinschaft)

Nach einem kurzen Kennenlernen der "Vierbeiner" gibt es viel Informatives über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Pflanzen und Tiere im Wattenmeer und die Wattbewohner in "Aktion" zu erfahren und zu beobachten. Auch Besucher ohne Hund sind herzlich willkommen! Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie die Online-Reservierung www.watterleben.de Auskunft: Jens Uwe Blender 04832 32 62

Wochenmarkt

  • Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

Marktandacht

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom. Eine Voranmeldung ist nicht von Nöten, jedoch ist die Anzahl der möglichen Teilnehmenden nach wie vor begrenzt. Kontaktdaten werden am Eingang aufgenommen, das Tragen einer Maske ist weiterhin verpflichtend und auch die Abstände müssen gewahrt bleiben. Vollständig Geimpfte und Genesene werden gebeten, entsprechend Nachweise mitzubringen, da dies die Anzahl der möglichen Teilnehmenden erhöht.

Mobile Beratung zum Thema Demenz

  • Marktplatz, Südermarkt
  • Meldorf

Immer freitags in Meldorf! Sie können uns in unserem Beratungsmobil besuchen und Ihre Fragestellungen und Anliegen rund um das Thema Demenz besprechen. Vereinbaren Sie gern einen Termin. Das Beratungsmobil verfügt über eine Rollstuhlrampe, Heizung und Sitzplätze für bis zu 3 Gäste.

Glitzerstaub und Pustepinsel

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Eingang der Touristinformation mit Urlaubern, die sich die Aufsteller anschauen und nach Prospekten im aufgestellten Korb schauen.Touristinformation Mitteldithmarschen

Kultur pur: Der Markt einst und jetzt - mit einem Besuch in der Werkstatt der Donmgoldschmiede sowie des Ateliers von Hadi Knütel Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Irish Folk Music & more

  • Hotel "Zur Linde", Festzelt
  • Meldorf
  • Kultur
Mike O'DonoghueMike O'Donoghue

Live Musik mit Mike O'Donoghue im Zelt des Hotels zur Linde. Es gilt die jeweils gültigen LVO zur Bekämpfung des Corona-Virus

Naturnahe und attraktive Orte für Garten, Terrasse und Balkon

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4, Vortragsraum
  • Meldorf
  • Natur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

9:30: Vortrag von Dr. Heinke Marxen-Drewes. In diesem Vortrag wird erläutert, was ein naturnaher Garten ist und warum er für Menschen und Tiere von Vorteil ist. Es wird gezeigt, welche Bedürfnisse Tiere haben und wie man den Garten so gestalten kann, dass ein interessanter und lebenswerter Raum für Mensch und Tier entsteht. 10:30: Workshop wahlweise: Ein Beet mit heimischen Wildpflanzen wird auf der Fläche des dortigen Naturlehrpfads angelegt, ein Insektenhotel wird gefüllt. Bitte eine Schaufel, kleine Pflanzschaufel und Arbeitshandschuhe mitbringen. Anmeldung: monika.schmudde@kirche-dithmarschen.de oder 0170 155 43 00 / hermann.rohr@web.de oder 0170760 1249

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.