Sprungziele

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unseren wöchentlichen Veranstaltungskalender  zum Herunterladen. Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. 

 

Sonderausstellungen:

BIG APPLE, Fotoausstellung, Ditmarsia, Süderstraße 16 (bis 07.10.2022 Mo-Fr 10:00-16:00)

Und was gibts sonst noch?

"Fair steht Dir" - FAIRHANDELN für Menschenrechte weltweit - Faire Woche 2022 (16.-30. September) Veranstaltungen und Aktionen

Krimi-Trail Meldorf "Im Liebesdreieck gefangen" - den Termin bestimmt jede Gruppe selbst

Regelmäßige Malkurse bei Hadi Knütel (dienstags 17:15-19:15 und donnerstags 17:30-19:30)

 

Flohmarkt

  • Innenstadt
  • Meldorf
  • Kultur
  • Markt

Flohmarkt in der Meldorfer Innenstadt

Wattführung "Ol Büsum"

  • Badestrand Nordermeldorf
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Zwei Menschen laufen barfüßig durch das WattMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Wattführung Anmeldung erforderlich bei Michael Wieben 0175 - 2675150 oder mwieben@gmx.de

Kunstgriff 08/2022: Big Apple

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

BIG APPLE Fotoausstellung mit Impressionen aus New York City Öffnungszeiten 10:00-16:00

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

SH Landestheater: Liebesfreud - Liebesleid

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
Stefan Zier

So sehr sich leidenschaftliche Oper, komische Operette oder intimes Lied in vielen Dingen unterscheiden, haben sie doch eines gemeinsam: Irgendwie dreht sich immer alles um die vielleicht schönste Sache der Welt: Die Liebe! Und ganz gleich, ob die Heldin am gebrochenen Herzen vergeht, die nächste Eroberung im Champagnerrausch gelingt oder Emotionen in all ihren Schattierungen unter dem Brennglas betrachtet werden – große Gefühle sind garantiert!

Pubquiz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Frei nach dem Motto „denken ist wie googeln, nur krasser“ wird bei uns jeden zweiten Donnerstag gerätselt, geraten und gewusst. Ob alleine oder im Teams, Spaß, Spannung und (un)nützes Wissen für alle.

Wochenmarkt

  • Meldorf, Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

Marktandacht

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom.

Marktmatinee - Orgelmusik im Herbst

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Heute mit Christian Skobowsky (Ratzeburger Dom). Mit Werken von J.S. Bach, F. Mendelssohn Bartholdy, Matthias Weckmann und Wolfgang Stockmeier

Führung durch die Ausstellung "BIG APPLE"

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

BIG APPLE ist eine Fotoausstellung im Rahmen des Kunstgriffs 2022. Uwe Peters führt -kostenlos- durch die Ausstellung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.