Der wöchentliche Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unseren wöchentlichen Veranstaltungskalender zum Herunterladen. Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. 

Ausstellungen:

Ina Berg - Malerei & Objekte im Restaurant V, Klosterstraße 4

Carsten Niebuhrs Arabische Reise im Meldorfer Dom (30.10.-30.11., sonntags 14:00-17:00))

Walter Mayr - Norden im Licht im Traumausstatter, Süderstraße 9 (1.11.-11.12. Fr-So 15:00-18:00)

 

Marktandacht

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom. Eine Voranmeldung ist nicht von Nöten, jedoch ist die Anzahl der möglichen Teilnehmenden nach wie vor begrenzt. Kontaktdaten werden am Eingang aufgenommen, das Tragen einer Maske ist weiterhin verpflichtend und auch die Abstände müssen gewahrt bleiben. Vollständig Geimpfte und Genesene werden gebeten, entsprechend Nachweise mitzubringen, da dies die Anzahl der möglichen Teilnehmenden erhöht.

Mobile Beratung zum Thema Demenz

  • Marktplatz, Südermarkt
  • Meldorf

Immer freitags in Meldorf! Sie können uns in unserem Beratungsmobil besuchen und Ihre Fragestellungen und Anliegen rund um das Thema Demenz besprechen. Vereinbaren Sie gern einen Termin. Das Beratungsmobil verfügt über eine Rollstuhlrampe, Heizung und Sitzplätze für bis zu 3 Gäste.

Café - Glaube - Hoffnung

  • Café Küste, Zingelstraße 31
  • Meldorf
  • Kultur

Offenes Gesprächsangebot der Kirchengemeinde Meldorf

Pizzambulanz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

mit PizzaJockey Leo. Rette Dir Deine (Leo-) Pizza, die beste der nördlichen Hemisphäre... Anmeldung ist (wie immer) erwünscht.

Männerabend

  • Nindorf, Nindorfer Hof, Hauptstraße 55
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Kultur

Schöpfung und Natur - Was denkt Gott über Wissenschaft? Es referiert Hartfried Böttcher aus Meldorf. Anmeldung erforderlich! Es gilt die 3G-Regel Bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken, dann gelangen Sie zu weiteren Informationen

Mareike Krügel liest aus: „Schwester“

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
Peter von Felbertklein

Zwei Schwestern, zwei Leben. Ein Unfall stellt die entscheidende Frage: Welches ist das richtige? Iulia lässt sich aufs Sofa ihrer Schwester fallen. Sie hat nicht allzu oft darauf gesessen, viel zu selten eigentlich. Wo ist sie in letzter Zeit gewesen, warum haben Lone und sie sich nicht viel öfter getroffen? Die Antworten auf diese Fragen muss sie allein finden. Lone liegt nach einem Unfall im Koma, und Iulia springt für sie ein und klappert die Adressen der Frauen ab, die Hebammenbetreuung brauchen. Sie beginnt nachzudenken, über ihre Familie und die Männer, über Vertrauen und die gemeinsamen Erlebnisse - nicht zuletzt auch über das Leben, das sie selbst seit Jahren führt: als Frau des Pastors und Angestellte in einer Sparkasse.

Foto-Abenteuer "Lost Places"

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Kultur

Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Wattzeit

  • Badestrand Nordermeldorf
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Zwei Menschen laufen barfüßig durch das WattMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Wattwanderung mit der Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste in der Meldorfer Bucht zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger Zur „Wattzeit“ bietet die Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste eine ausgedehnte Wattwanderung im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer an. Die Wanderung führt hinaus in die weiten Watten der Meldorfer Bucht. Hier wird eine Wattfläche inmitten eines mächtigen Prielsystems bewandert. Das Ziel wird der tiefe und schiffbare Wattenstrom Süderpiep sein, wo auch eine Pause eingelegt wird. Eventuell können Seehunde beobachtet werden. Die Süderpiep ist die „Hauptschlagader“ des Dithmarscher Wattenmeeres. Zu allen „Wattzeiten“ hat das Strandbistro „Deichhaus“ an der Badestelle Nordermeldorf im Speicherkoog geöffnet und bietet zur Stärkung warme und kalte Köstlichkeiten aus der Region an. Die „Wattzeiten“ im Januar sind mit einem anschließenden Muschelessen im gemütlichen Restaurant „Zur Linde“ in Meldorf verbunden. Gereicht werden Miesmuscheln im Weinsud, dazu ofenwarmes Baguette. Wattstrecke: ca. 8 km Dauer: ca. 4 Stunden Anmeldung erforderlich: Michael Wieben 0175 567 51 50 oder www.watterleben.de

Tanzambulanz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

DJ von Neulich präsentiert Populärmusik aus der Provinz. Elektro - Reggae - Rock - Indie - Pop, auf jeden Fall tanzbar.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.