Lesungen

Das Angebot an Lesungen in Meldorf ist groß. Spezielle Lesungen einzelner Autor*innen aber auch im Rahmen bundesweiter Veranstaltungen, wie z.B. den bundesweiten Vorlesetag, finden an unterschiedlichen, attraktiven Orten wie dem Gewölbekeller im Dom-Café, der Kulturkneipe Bornholdt, dem Traumaustatter oder auch in der Ditmarsia statt.

Zu den Veranstalter*innen gehört in erster Linie der Peter Panter Buchladen, der Autor*innen von Nah und Fern für Lesungen aus ihren Werken in Meldorf gewinnen kann.  Die Wattliteraten bieten einmal monatlich die "Offene Lesebühne" in der Kulturkneipe Bornholdt an. Am bundesweiten Vorlesetag kann man an unterschiedlichen Orten in der Innenstadt den Mitgliedern des Untenehmen Leselust e.V. lauschen, die unter freiem Himmel aus ihren Lieblingswerken vorlesen. Abends in der "Spätlese" kann man dies auch in der Kulturkneipe Bornholdt erleben.

Zu einem festen Bestandteil der Meldorfer Veranstaltungen zählt mittlerweile auch das jährliche Poetry Slam, das ebenfalls vom Peter Panter Buchladen organisiert wird und im Forum der Meldorfer Gemeinschaftsschule stattfindet.

Veranstalter*innen
Peter Panter Buchladen
Unternehmen Leselust e.V.
WattLiteraten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.