Bürgerbus

Der BürgerBus Meldorf und Umgebung e.V. - ein erfolgreiches, ehrenamtliches Projekt  nach dem Motto: Bürger fahren Bürger

Der Bürgerbus
BürgerbusBürgerBus

Seit Anfang 2018 fährt der BürgerBus Meldorf und Umgebung durch Mitteldithmarschen.

Eine Mobilitäts-Initiative entwickelte das Konzept, das nun durch den Verein getragen und umgesetzt wird. 

Ehrenamtlich tätige Busfahrer:innen fahren Menschen aller Generationen an jedem Arbeitstag und nach einem festgelegten Linienplan durch Meldorf und umliegende Gemeinden, die noch nicht ausreichend an den ÖPNV angeschlossen sind. 

Der Vorstand entwickelt gemeinsam mit der SVG und DB Regio Bus Nord die Linienführung, erstellt die Dienstpläne der Busfahrer:innen sorgt für die Pflege des Kleinbusses sowie die gesamte betriebliche Organisation inkl. dem Rechnungswesen. 

Der BürgerBus-Betrieb finanziert sich ausschließlich durch Fahrgeld, Spenden, Vereinsbeiträge und Werbeeinnahmen. DB Regio Bus Nord übernimmt die Kosten der Inspektion und die Buswartung. 

Die Anschubfinanzierung erfolgte durch Mittel des Kreises Dithmarschen, der EU, des Landes Schleswig-Holstein sowie der AktivRegion Dithmarschen.

Die Stadt Meldorf unterstützt das Mobilitätskonzept u. a. durch die Bereitstellung eines Grundstückanteils auf dem Bauhof, auf dem der vereinseigene Carport Platz findet. 

Die Ziele des Vereins

  • Die Mobilität der Menschen in und um Meldorf erhöhen, Dörfer und Stadt zuverlässig verbinden
  • Einkaufserlebnisse, Arztbesuche und freundschaftliche oder familiäre Kontakte fördern
  • Behindertengerechte, unterstützende und kostengünstige Beförderung von Fahrgästen jeden Alters ermöglichen
  • Eine umweltgerechte Alternative zum Individualverkehr anbieten

Der Verein sucht Unterstützung in allen Tätigkeitsfeldern

  • Sie mögen den Kontakt von Mensch zu Mensch?
  • Sie können sich vorstellen, einen Kleinbus zu fahren?
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen, die Sie in den Verein einbringen möchten?

Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Sie!

kontakt(at)buergerbus-meldorf.de

Link zum Bürgerbus

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.