Der wöchentliche Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unseren wöchentlichen Veranstaltungskalender zum Herunterladen. Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. 

Ausstellungen:

Ina Berg - Malerei & Objekte im Restaurant V, Klosterstraße 4

Carsten Niebuhrs Arabische Reise im Meldorfer Dom (30.10.-30.11., sonntags 14:00-17:00))

Walter Mayr - Norden im Licht im Traumausstatter, Süderstraße 9 (1.11.-11.12. Fr-So 15:00-18:00)

 

Vergangene Veranstaltungen

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Mobile Beratung zum Thema Demenz

  • Marktplatz, Südermarkt
  • Meldorf

Immer freitags in Meldorf! Sie können uns in unserem Beratungsmobil besuchen und Ihre Fragestellungen und Anliegen rund um das Thema Demenz besprechen. Vereinbaren Sie gern einen Termin. Das Beratungsmobil verfügt über eine Rollstuhlrampe, Heizung und Sitzplätze für bis zu 3 Gäste.

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50

Marktandacht

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Marcudden-Marcussen-Orgel mit ihren vielen Pfeifen, von denen einige in den Raum hineinragenTouristinfo Mitteldithmarschen

Eine kleine Auszeit Die Kirchengemeinde Meldorf lädt wieder zur beliebten Marktandacht in den Dom. Eine Voranmeldung ist nicht von Nöten, jedoch ist die Anzahl der möglichen Teilnehmenden nach wie vor begrenzt. Kontaktdaten werden am Eingang aufgenommen, das Tragen einer Maske ist weiterhin verpflichtend und auch die Abstände müssen gewahrt bleiben. Vollständig Geimpfte und Genesene werden gebeten, entsprechend Nachweise mitzubringen, da dies die Anzahl der möglichen Teilnehmenden erhöht.

Wochenmarkt

  • Südermarkt
  • Meldorf
  • Markt
Touristinfo Mitteldithmarschen

Jeden Freitag findet auf dem Südermarkt in der Nähe des Meldorfer Doms ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Fällt ein Feiertag auf einen Freitag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag nach vorne verschoben.

So tickt Meldorf

  • Ditmarsia
  • Meldorf
  • Politik
  • Kultur
  • Gesellschaft

Informationsabend mit Anke Cornelius-Heide für Bürgerinnen und Bürger, die neu in Meldorf sind, bzw. die mehr über das Profil und die aktuelle Entwicklung der Stadt erfahren möchten

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Kleine Deichzeit - Heute: Die DGzRS

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichhaus
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger ( DGzRS ) stellt sich und Ihre Arbeit und Aufgaben vor. Wir freuen uns auf Herrn Löffler und seinen bestimmt spannenden und interessanten Vortrag. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen

Mobile Beratung zum Thema Demenz

  • Marktplatz, Südermarkt
  • Meldorf

Immer freitags in Meldorf! Sie können uns in unserem Beratungsmobil besuchen und Ihre Fragestellungen und Anliegen rund um das Thema Demenz besprechen. Vereinbaren Sie gern einen Termin. Das Beratungsmobil verfügt über eine Rollstuhlrampe, Heizung und Sitzplätze für bis zu 3 Gäste.

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Apfel, Haselnuss und Walnusskern - Natur und Kultur

  • Kreisverkehr (Nähe Mühlenbäcker)
  • Meldorf
  • Kultur

Entdecken Sie die „essbare Stadt“ den Klimapark und den Friedhof als Park Bei diesem Spaziergang erfahren Sie Aktuelles zur „essbare Stadt“ und zum Klimapark. Über die Klimabrücke führt der Weg zum Friedhof und besonderen Grabsteinen. Anmeldung: Tourisitformation Mitteldithmarschen Nordermarkt 10 , Tel.: 04832- 97800

Kleine Deichzeit - Heute: Norddeutscher Gesang, Gitarre & Geige vom Feinsten

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

mit dem Duo Molina. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen Wir möchten allen Menschen, welche regionale interessante und wissenswerte Informationen, Darbietungen und Geschichten haben ein Format und Raum geben diesen mit anderen zu teilen. Zusammen kommen, sich austauschen , gemeinsam Spaß haben und Neues mitnehmen...... und natürlich über den Deich schauen.

Gesprächszeit mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung

  • Lebenshilfe-EUTB-Büro, Roggenstraße 4a
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Gesprächszeit mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung in der Stadt Meldorf. Jede und jeder ist willkommen zu einem Gespräch - ob mit oder ohne Handicap. Ein inklusives Angebot. Dir Räumlichkeiten sowie das WC sind barrierefrei zugänglich.

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Kleine Deichzeit - Heute: Interessantes aus dem Nationalpark

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

Bericht von Christian Piening & Tjark. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen Wir möchten allen Menschen, welche regionale interessante und wissenswerte Informationen, Darbietungen und Geschichten haben ein Format und Raum geben diesen mit anderen zu teilen. Zusammen kommen, sich austauschen , gemeinsam Spaß haben und Neues mitnehmen......  und natürlich über den Deich schauen. 

Gottesdienst zum Erntedankfest mit Pastorin Reininghaus- Cremers

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und Bäumen mit Herbstlaub im VordergrundDithmarschen Tourismus

Gottesdienst unter Mitwirkung des Kinderchors und der Kantorei Kantorin: Anne Michael Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Wanderung durch den herbstlich schönen Riesewohld

  • Treffpunkt: Odderade, Lehrsbüttel
  • Meldorf
  • Odderade
  • Natur

Wandern Sie mit Thomas Antonczyk durch den herbstlich schönen Riesewohld. Unterwegs machen Sie kleine Übungen und erleben „die Fenster der Natur“. Bitte denken sie an ein Handtuch, wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und etwas Verpflegung. Dauer ca. 3-4 Stunden Anmeldung erforderlich! Die Teilnahmegebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten: Touristinformation Mitteldithmarschen Nordermarkt 10, Meldorf Tel. 04832 – 97800

Ergebnisse der Bundestagswahl vom 26.09.2021

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Politik

Politische Gespräche am Markttag: Im Rahmen der Politischen Gespräche am Markttag ist es schon eine Tradition, dass wir die Ergebnisse von Wahlen in der Bundesrepublik zeitnah betrachten und analysieren. So werden wir es auch nach der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26.09. halten. Aus Schleswig-Holsteinischer Sicht mag sich auch eine kleine Überraschung zeigen. Gesprächsleitung: Dirk Pesch

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Westküsten-Vogelkiek 2021 - "Rastplatzhopping"

  • Nationalparkhaus Wattwurm
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Eine Buchfink nascht von den orangen Früchten des SanddornsErnst Gloe

Vogelkundliche Wanderung im Speicherkoog Verbindliche Anmeldung erforderlich. Ab sofort möglich unter: nationalpark@lkn.landsh.de weiter Infos im Download: dazu bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

Verkaufsoffener Sonntag

  • Innenstadt
  • Meldorf
  • Gesellschaft

In der Zeit von 12- 17 Uhr können Sie nach Herzenslust durch unsere Fußgängerzone laufen und in den Geschäften einkaufen.

Herbstmarkt

  • Rathausplatz
  • Meldorf
  • Markt

Leider musste das Kohlvergnügen in diesem Jahr abgesagt werden. Der Wirtschafts- und Verkehrsverein hat sich aber dazu entschlossen, eine kleiner Veranstaltung im Rahmen eines Herbstmarktes auf dem Rathausplatz durchzuführen.

Opal-Tage

  • Juwelier Voß, Spreetstraße 5
  • Meldorf
  • Kultur

mit dem Opalschürfer Felix Kalthaus

Kleine Deichzeit - Heute: Hochwasser und Klimaschutz in Dithmarschen

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

Bericht von Matthias Reimers. -Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Sport
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Opal-Tage

  • Juwelier Voß, Spreetstraße 5
  • Meldorf
  • Kultur

mit dem Opalschürfer Felix Kalthaus

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Feste
  • Politik
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Sport
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Familiengottesdienst "Familien+Hafen"

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Kinder haben Rechte! Gottesdienst mit Pastorin Reininghaus-Cremers in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft in der ev. Kirche

Der Wald als Lebensraum

  • Hindorf, Jens-Iversen Weg
  • Meldorf
  • Natur

Wie wirkt sich die Trockenheit auf den Wald aus und welche Maßnahmen werden zur Verbesserung des Zustandes des Waldes getroffen? Treffpunkt: Jens Iversen Weg, Hindorf, Parkplatz am Prof. Iversen-Stein (500m geradeaus) Anmeldung erforderlich bei der VHS Meldorf Tel.: 04832 - 95 75 0 Teilnahmebeitrag: 5,00 €

Opal-Tage

  • Juwelier Voß, Spreetstraße 5
  • Meldorf
  • Kultur

mit Opalschürfer Felix Kalthaus

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Feste
  • Politik
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Sport
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Faire Woche "Zukunft fair gestalten - Fair handeln für Menschenrechte weltweit"

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Das für den 24. September geplante Fußballturnier muss leider ausfallen, weil die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie immer noch sehr hoch sind. Es wird an einer Alternative gearbeitet. Veranstaltungen heute: - 10:00 Meldorfer Dom: Markandacht zum Thema "Zukunft gestalten" - - 10:00-13:00 Rathausplatz: Nachhaltige Einsatzkleidung bei der Feuerwehr - 10:30-12:30 Rathausplatz: Infostand über "Faire Fußbälle" Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Von Fibel zu Fibel

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Bei dieser kulturhistorischen Führung erfahren Sie Interessantes zu Meldorf und entdecken die Meldorfer Fibel an den unterschiedlichsten Standorten. Anmeldung und Treffpunkt: Touristinformation Mitteldithmarschen Nordermarkt 10 04832 - 978 00

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Politik
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Faire Woche "Zukunft fair gestalten - Fair handeln für Menschenrechte weltweit"

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Veranstaltung heute: 19:00 Traumausstatter: Vortrag von Marco Klemmt zum Thema "Fairness beginnt vor dem Anpfiff - Menschenrechte in der globalen Produktion von Sportbällen" Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Politik
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Faire Woche "Zukunft fair gestalten - Fair handeln für Menschrechte weltweit"

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Veranstaltungen heute: - Konfirmandenworkshop im Dom zum Thema "Was kostet ein leben?" - 20:00 Kino: "Das Salz der Erde" Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Faire Woche "Zukunft fair gestalten - Fair handeln für Menschenrechte weltweit"

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Das für den 24. September geplante Fußballturnier muss leider ausfallen, weil die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie immer noch sehr hoch sind. Es wird an einer Alternative gearbeitet. Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Faire Woche "Zukunft fair gestalten - Fair handeln für Menschenrechte weltweit"

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Das für den 24. September geplante Fußballturnier muss leider ausfallen, weil die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie immer noch sehr hoch sind. Es wird an einer Alternative gearbeitet. Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Gottesdienst zur Fairen Woche

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Offenbüttel
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

mit Pastorin Laubert-Peters und Pastor Wedemeyer Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Faira Woche "Zukunft fair gestalten - Fair handeln für Menschenrechte weltweit"

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Das für den 24. September geplante Fußballturnier muss leider ausfallen, weil die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie immer noch sehr hoch sind. Es wird an einer Alternative gearbeitet. Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Faire Woche "Zukunft fair gestalten - Fair handeln für Menschenrechte weltweit"

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Das für den 24. September geplante Fußballturnier muss leider ausfallen, weil die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie immer noch sehr hoch sind. Es wird an einer Alternative gearbeitet. Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • Meldorf, verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Markt
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Gesellschaft
  • Markt
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Gesprächszeit mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung

  • Lebenshilfe - EUTB-Büro, Roggenstraße 4a
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Gesprächszeit mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung in der Stadt Meldorf. Jede und jeder ist willkommen zu einem Gespräch - ob mit oder ohne Handicap. Ein inklusives Angebot. Dir Räumlichkeiten sowie das WC sind barrierefrei zugänglich.

Faire Woche - „Zukunft fair gestalten – Fair handeln für Menschenrechte weltweit“

  • Meldorf
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Vom 10.- 24. September findet in Meldorf die Faire Woche 2021 statt. Das für den 24. September geplante Fußballturnier muss leider ausfallen, weil die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie immer noch sehr hoch sind. Es wird an einer Alternative gearbeitet. Klicken Sie den Titel der Veranstaltung an, dann erhalten Sie ein Download mit den einzelnen Veranstaltungen

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Benefizfahrradtour quer durch Dithmarschen - 14.-24. September

  • Rathausplatz
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Heiko Wagner und Hartmut Prose setzen sich für Krebskranke ein: Krebskranke fallen häufig durch das soziale Raster, Krebspatienten sind häufig doppelt bedroht: Von ihrer existentiellen Erkrankung und oft von regelrechten finanziellen Abstürzen. Zum Weiterlesen bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

DRK-Blutspenden

  • Grundschule, Rosenstraße 36
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia, Südersttraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

Erbstücke des Mittelalters

  • Tourisitnof, Nordermarkt 10 Tel.: 04832- 97800

Entdecken Sie besonderes Inventar aus der Zeit des Mittelalters und der Reformation. Auf dieser Führung zeigt Ihnen die Stadtführerin Ingrid Hemke besondere Erbstücke, die man im Dom entdecken kann. Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Kleine Deichzeit - Heute: "Spanische Gitarre" mit B. Guckelsberger

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichtorhalle
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur
eine weiße Flagge mit dem Schriftzug DEICHZEIT flattert vor blauem HimmelDEICHZEIT-Team

-Kultur in der DEICHTORHALLE- echt besonders. echt anders. echt regional • Unterhaltsames & Neues von uns für uns • regionale Geschichten • wissenswertes über die Nordseeküste, das Wattenmeer, den Nationalpark und das Unesco Weltnaturerbe • unsere Dichter & Musiker • das besondere Essen & Trinken • so schmeckt Dithmarschen • handgemachte Musik aus der Region „unplugged“ • Plattdeutsch für Anfänger • regionale Gedichte, Geschichten & Märchen Wir möchten allen Menschen, welche regionale interessante und wissenswerte Informationen, Darbietungen und Geschichten haben ein Format und Raum geben diesen mit anderen zu teilen. Zusammen kommen, sich austauschen , gemeinsam Spaß haben und Neues mitnehmen...... und natürlich über den Deich schauen.

Glitzerstaub und Pustepinsel

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Kultur pur: Der Markt einst und jetzt - mit einem Besuch in der Werkstatt der Donmgoldschmiede sowie des Ateliers von Hadi Knütel Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Themen
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Probetraining bei den Freiwilligen Feuerwehren im Amt

  • Alle Freiwilligen Feuerwehren im Amt Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Unter dem Motto "DU ... hast uns gerade noch gefehlt" sind alle herzlich dazu eingeladen, an einem Probetraining teilzunehmen. Bitte Klicken Sie auf den Titel der Veranstaltung. Dort finden Sie das Plakat.

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

  • Meldorf
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Natur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Qigong im Park

  • Klimapark
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Gruppe führt Qi-Gong-Übungen vor dem Schleusentor ausAndreas Guballa

Jeden Mittwoch von 9.30-10.30 Uhr wird Qigong im Klimapark bei den Schleusentoren angeboten. Das Angebot ist kostenfei und es bedarf keiner Anmeldung. Kontakdaten: hansen.angelika@t-online.de oder per Telefon unter 0175 -244 79 98

Kulturhistorische Stadtführung

  • Touristinfo Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Meldorf ist ein kleines Städtchen - schlendern Sie gemeinsam mit unseren Stadtführer*innen zu den Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Gebäude und Meldorfs Geschichte. So lernen Sie den Charme Meldorfs kennen. Sie werden bei einem Stadtspaziergang mit der Geschichte und den Geschichten von Meldorf im Mittelalter bis heute vertraut gemacht. Da darf ein Besuch im berühmten Dom nicht fehlen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

Tag des Sports

  • Freibad, Büttelsweg 6
  • Meldorf
  • Sport

Aquaball im Nichtschwimmerbecken und Beach Water Polo im Schwimmerbecken mehr unter www.meldorf-seals.de

Hafenfest im Speicherkoog

  • Meldorf, Speicherkoog, Am Yachthafen
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Natur

Leider kann das große Hafenfest für die ganze Familie in diesem Jahr ausfallen. Coronabedingt sind die Auflagen für Veranstalter*innen immer noch sehr hoch, sodass der Charakter des Hafenfests verloren gehen würde. Deshalb wird jetzt ein neues Hafenfest im nächsten Jahr geplant.

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Frauenfrühstück und mehr....

  • Hotel "Zur Linde"
  • Meldorf
  • Kultur

"Du hast dich überhaupt nicht verändert: Kompliment oder Beleidigung?!“ Referentin: Carola L'hoest Die Kosten für das Frühstück (11 €) werden direkt vor Ort bezahlt. Für weitere Aufwendungen bitten wir um eine Spende. Anmeldung bis zum 31.8.2021 unter 04832 602 9354 Eine Initiative von Frauen für Frauen aus den Gemeinschaften in der ev. Kirche in Meldorf und Burg Es gelten die aktuellen Corona-Regeln der Landesverordnung.

Links, rechts, Mitte - Parlamentarische Sitzordnungen und Parteienklassifizierung

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Politik

Politische Gespräche am Markttag: Zumindest in Deutschland scheint es unter Parteienvertretern, von wenigen Ausnahmen abgesehen, schick zu sein, für eine Partei der "Mitte" zu stehen. Andererseits werden missliebige Positionen flugs als "links" oder "rechts" qualifiziert, gern mit dem Epitheton "extrem" verziert. Wir werden uns einmal ansehen, woher diese Bezeichnungen stammen, was sie taugen und welche anderen Möglichkeiten zur Klassifizierung von Parteien und Positionen es gibt. Gesprächsleitung: Dirk Pesch

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schleusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

Qigong im Park

  • Klimapark
  • Orte
  • Meldorf
  • Themen
  • Sport
  • Natur
eine Gruppe führt Qi-Gong-Übungen vor dem Schleusentor ausAndreas Guballa

Jeden Mittwoch von 9.30-10.30 Uhr wird Qigong im Klimapark bei den Schleusentoren angeboten. Das Angebot ist kostenfei und es bedarf keiner Anmeldung. Kontakdaten: hansen.angelika@t-online.de oder per Telefon unter 0175 -244 79 98

Internationale Sommerkonzerte: Lieder

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
fünf einzelne Porträts der MusikerInternationale Sommerkonzerte

Ein Quintett der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen Joseph Haydns “Lieder” Hob. XXVIa und Prokofjevs Quintett g-Moll Rodrigo Blumenstock, Oboe Maximilian Krome, Klarinette Emma Yoon, Violine Friederike Latzko, Viola Juliane Bruckmann, Kontrabass »Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist, so kann man ganz schlicht sagen, ein Orchester, wie es in Deutschland kein zweites gibt.« (Altpräsident Joachim Gauck anlässlich seiner Einladung in Schloss Bellevue am 15. Juni 2014) Mit einem Quintett sind sie im Meldorfer Dom vertreten und bilden den krönenden Abschluss unserer 43. Sommerkonzertreihe. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Kul[t]inarisch zum Konzert

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Blick auf den Meldorfer Dom mit blauem Himmel. Im Vordergrund steht eine rote RoseTouristinformation Mitteldithmarschen

Die Internationalen Sommerkonzerte finden montags vom 28. Juni bis 30. August 2021 jeweils um 20 Uhr im Meldorfer Dom statt. heute können Sie um 17.30 Uhr mit einer kulturhistorischen Stadtführung starten. Dabei tauchen Sie ein in Vergangenheit und Gegenwart – Geschichte und Geschichten! Im Anschluss an die Stadtführung wird für Sie in der Brasserie & Restaurant V ein Konzertteller mit regionalen Produkten schmackhaft zubereitet. Einfach ganz entspannt speisen und dann das Internationale Sommerkonzert genießen! Es gelten die Regeln der aktuellen Landesverordnung!

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia; Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

Kinderakademie - Eine Weltreise durch extremes Wetter

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Wir begeben uns auf eine abenteuerliche Reise zu den faszinierenden Wettererscheinungen und zu den Weltrekorden des Wetters. Die Reise führt durch wilde Stürme, heftigen Regen und dichtes Schneetreiben, durch Wüstenhitze, ausgetrocknete Seen bis hin zu den schönsten Wettererscheinungen. Topp, das Wetter gilt. Frank Böttcher (Wettermoderator und Buchautor) In Kooperation mit der Volkshochschule Meldorf

Exkursion zum Thema BIODIVERSITÄT

  • Friedhof Meldorf, Kirchhofplatz 4 (Eingang Kampstraße)
  • Meldorf
  • Kultur

Rundgang zum Thema Artenvielfalt, Natur- und Lebensräume auf dem Meldorfer Friedhof Klicken Sie auf den Titel der Veranstaltung, dann erhalten Sie einen Download mit weiteren Informationen Bitte bis zum 24. August anmelden unter: Gerd Schülke 04832 - 94 71 oder friedhof-meldorf@kirche-dithmarschen.de

Qigong im Park

  • Klimapark
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Gruppe führt Qi-Gong-Übungen vor dem Schleusentor ausAndreas Guballa

Jeden Mittwoch von 9.30-10.30 Uhr wird Qigong im Klimapark bei den Schleusentoren angeboten. Das Angebot ist kostenfei und es bedarf keiner Anmeldung. Kontakdaten: hansen.angelika@t-online.de oder per Telefon unter 0175 -244 79 98

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Internationale Sommerkonzerte: Lynchs Erben

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Anne Michael, Orgel & live-electronics David Cariano Timme, Schlagzeug & live-electronics Surrealistische Klänge, inspiriert von den Werken David Lynchs. Grotesk, dunkel, surrealistisch. U.a. mit diesen Begriffen werden die Filme des US-amerikanischen Regisseurs und Künstlers David Lynchs beschrieben. Das Alptraumhafte und Unbewusste durchziehen sein gesamtes Werk und sind Inspirationsquelle für das Konzert heute Abend, in dem dunkle Klänge mit elektronischen Schlagzeugbeats und psychedelischen Elementen von Orgel und Elektronik verschmelzen. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

kul[t]inarisch zum Konzert

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Blick auf den Meldorfer Dom mit blauem Himmel. Im Vordergrund steht eine rote RoseTouristinformation Mitteldithmarschen

Die Internationalen Sommerkonzerte finden montags vom 28. Juni bis 30. August 2021 jeweils um 20 Uhr im Meldorfer Dom statt. heute können Sie um 17.30 Uhr mit einer kulturhistorischen Stadtführung starten. Dabei tauchen Sie ein in Vergangenheit und Gegenwart – Geschichte und Geschichten! Im Anschluss an die Stadtführung wird für Sie im Hotel und Restaurant zur Linde ein Konzertteller mit regionalen Produkten schmackhaft zubereitet. Einfach ganz entspannt speisen und dann das Internationale Sommerkonzert genießen! Es gelten die Regeln der aktuellen Landesverordnung!

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

"Einfach Anders - Gott und wir" - gestaltet von Jugendlichen der Kirchengemeinde

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
Touristinfo Mitteldithmarschen

Im Dom ist eine medizinische Maske zu tragen, auch während des Gottesdienstes. Der gebotene Abstand ist einzuhalten, entsprechend sind die Sitzplätze markiert. Der Gemeindegesang ist weiterhin nicht gestattet. Name, Anschrift und Erreichbarkeit müssen bei der Anmeldung hinterlassen werden. Anmeldung zum Gottesdienst bis jeweils freitags, 11 Uhr, im Kirchenbüro (Telefon 04832-6740 oder E-Mail an: meldorf@kirche-dithmarschen.de)

Kunstgriff 34/2021: Brüste der Küste

  • Garagenstudio Karsten Beeck, Trotzenburg 41a
  • Meldorf
  • Kultur
Fotos zweier mit Ketten geschmückten BrüsteKarsten Beeck

Graffitis im Hintergrund Die Fotos in diesem Jahr sollen das Thema Corona thematisch berühren. Es sind dabei so etwas wie Graffitis im Hintergrund zu sehen. Auch wenn im August 2021 die Corona Einschränkungen langsam zurück gehen bzw. hoffentlich zurück gegangen sind, heißt das ja nicht, dass in der Vorbereitung des Kunstgriffes das Thema keine Rolle spielt. Schon während des Jahres 2020 habe ich vermehrt gehört, dass es doch eine gute Sache sei, wenn es einen verlässlichen Pfeiler im Alltag gäbe. Bezogen war das auf den Kunstgriff und den Brüste-der-Küste-Kalender. So will ich denn auch im Jahr 2021 für die seelische Stabilität meiner Mitmenschen etwas beitragen … Wie ich höre, freuen sich meine Modelle auch schon auf die Shootings. Neue Interessentinnen sind natürlich immer willkommen. Meldet euch einfach! Wir leben in einem tollen Land, in dem das wunderbar geht!

Kunstgriff 24/2021: Hoffnungen in den Wind

  • Neue Holländerei, Jungfernstieg 4
drei unterschiedlich große kistenähnliche Objekte stehen dicht nebeneinanderKunstgriff

Kunst verstehen durch produzieren, nicht durch konsumieren Das Interesse von Wilm Feldt hat die Kunst, vor allem die Gegenwartskunst, schon seit vielen Jahren. Ständige Begleiter dieses Interesses sind Fragen wie „was ist (keine) Kunst?“, „was ist gute/schlechte Kunst?“, „was macht Gegenwartskunst aus?“. Wie und wo bekommt man Antworten? Von Experten und „Experten“ fast nie. So wurde er vom Konsumenten zum Produzenten. Seine Arbeit ist damit auch der Versuch einer Lernkurve. Befassung eines Technikers mit Kunst Wilm Feldt ist kein Künstler im konventionellen Sinn, meint: er hat keine künstlerische Ausbildung. Er versteht sich auch nicht als Autodidakt. Vielmehr ist er seit vielen Jahren „Energie-Mensch“, zuerst als Handwerker, dann als Akademiker, jetzt seit einigen Jahren in der Befassung mit Kunst. Ihn interessieren die verschiedensten Zustände von Energie. Vor allem in der Wechselwirkung zwischen den Werken und den Betrachter*innen: Kommt hier Interaktion zu Stande oder nicht? Bedingt durch sein Vorleben sind die Werke von Wilm Feldt „Konstruktionen“. Sie entstehen nicht spontan „auf der weißen Leinwand“, sie sind das Ergebnis der Schaffenskette Idee – Entwurf im Kopf – handwerkliches Realisieren. Hoffnungen in den Wind schreiben Für 2021 plant er gemeinsam mit der Stiftung Mensch eine künstlerische Interaktion mit den Besuchern des Sommer-Open-Air der Stiftung. Die Besucher werden gebeten, ihre Hoffnungen auf Spinnakertuchstreifen zu schreiben. Diese werden dann an gespannten Seilen aufgehängt werden. Das Vorbild tibetischer Gebetsfahnen ist nicht zu verkennen. Veranstaltung: Künstlerische Interaktion am 21. August anlässlich des SummerOpenAir der Stiftung Mensch. Wahrnehmung des gemeinsamen Werkes mindestens bis 31. August 2021

Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima

  • Meldorf
  • Meldorf
  • Sport

Meldorf nimmt wieder am Stadtradeln teil. Vom 21.08. bis 10.09. tritt Meldorf beim STADTRADELN für Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale. Jede und jeder kann mitmachen. stadtradeln.de

Kunstgriff 34/2021: Brüste der Küste

  • Garagenstudio Karsten Beeck, Trotzenburg 41a
  • Meldorf
  • Kultur
Fotos zweier mit Ketten geschmückten BrüsteKarsten Beeck

Graffitis im Hintergrund Die Fotos in diesem Jahr sollen das Thema Corona thematisch berühren. Es sind dabei so etwas wie Graffitis im Hintergrund zu sehen. Auch wenn im August 2021 die Corona Einschränkungen langsam zurück gehen bzw. hoffentlich zurück gegangen sind, heißt das ja nicht, dass in der Vorbereitung des Kunstgriffes das Thema keine Rolle spielt. Schon während des Jahres 2020 habe ich vermehrt gehört, dass es doch eine gute Sache sei, wenn es einen verlässlichen Pfeiler im Alltag gäbe. Bezogen war das auf den Kunstgriff und den Brüste-der-Küste-Kalender. So will ich denn auch im Jahr 2021 für die seelische Stabilität meiner Mitmenschen etwas beitragen … Wie ich höre, freuen sich meine Modelle auch schon auf die Shootings. Neue Interessentinnen sind natürlich immer willkommen. Meldet euch einfach! Wir leben in einem tollen Land, in dem das wunderbar geht!

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schleusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

Wattführung mit Hund

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Menschen und Hunde im WattJens Uwe Blender (Wattführergmeinschaft)

Nach einem kurzen Kennenlernen der "Vierbeiner" gibt es viel Informatives über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Pflanzen und Tiere im Wattenmeer und die Wattbewohner in "Aktion" zu erfahren und zu beobachten. Auch Besucher ohne Hund sind herzlich willkommen! Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie die Online-Reservierung www.watterleben.de Auskunft: Jens Uwe Blender 04832 32 62

Qigong im Park

  • Klimapark
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Gruppe führt Qi-Gong-Übungen vor dem Schleusentor ausAndreas Guballa

Jeden Mittwoch von 9.30-10.30 Uhr wird Qigong im Klimapark bei den Schleusentoren angeboten. Das Angebot ist kostenfei und es bedarf keiner Anmeldung. Kontakdaten: hansen.angelika@t-online.de oder per Telefon unter 0175 -244 79 98

Internationale Sommerkonzerte: Feuerwerk

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Pfeiffer-Trompeten-Consort Von Telemanns Hamburger Admiralitätsmusik bis zu Händels Feuerwerksmusik Egal ob Jubiläum der Hamburger Admiralität oder die Freude über den Frieden - solche Anlässe verlangen nach festlichster Musik. Und welche Instrumente eignen sich besser, eine Stimmung aus Pomp und Glanz zu übertragen, als Pauken und Trompeten? Das Pfeiffer-Trompeten-Consort bringt ein Programm mit, das den Dom zu einem goldenen Festsaal verwandelt. Doch zwischendurch zeigen sie auch, wie andächtig und zart Trompeten in einem Bachchoral klingen können. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

Hip-Hop-Festival

  • Freibad
  • Meldorf
  • Kultur

Hip-Hop-Festival für 16-19-Jährige. Es spielen DJ Diamond, Jerry Jay und Mellow Mob.

Hip-Hop-Festival

  • Freibad
  • Meldorf
  • Kultur

Hip-Hop-Festival für 8-15-Jährige. Es spielen DJ Diamond, Jerry Jay und Mellow Mob.

Open Air Atelier

  • Innenstadt, verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

8 schaffende Künstler*innen präsentieren Ihre Werke in Pagodenzelten in der Innenstadt. Geplant sind 3 Pagoden auf dem Zingel, eine neben der Kulturkneipe Bornholdt, 2 auf dem Rathausplatz, 2 auf dem Markt. Die Zelte dienen zum einen als Galerie, aber die Künstler*innen arbeiten in der Zeit auch an einem Objekt und stehen für Fragen zur Verfügung. Bei einigen ist das Mitmachen erwünscht und man darf auch selbst „Hand anlegen“.

Look and feel - Kino und Summer Jazz

  • Kino Deutsches Haus
  • Meldorf
  • Kultur

Das Meldorfer Kino "Deutsches Haus" zeigt „Rocketman“ und „The United States vs. Billie Holliday! Vorm Kino spielt das „Glashaus Jazzensemble“

Open Air Atelier

  • Innenstadt, verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

8 schaffende Künstler*innen präsentieren Ihre Werke in Pagodenzelten in der Innenstadt. Geplant sind 3 Pagoden auf dem Zingel, eine neben der Kulturkneipe Bornholdt, 2 auf dem Rathausplatz, 2 auf dem Markt. Die Zelte dienen zum einen als Galerie, aber die Künstler*innen arbeiten in der Zeit auch an einem Objekt und stehen für Fragen zur Verfügung. Bei einigen ist das Mitmachen erwünscht und man darf auch selbst „Hand anlegen“.

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schleusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

meldorfer kulturbonsche

  • Brasserie V, Terrasse
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

Im Sommer 2020 mussten auch die meldorfer kulturbonsche leider ausfallen. Aber in 2021 geht es -hoffentlich- weiter. Mit kleinen Darbietungen und viel Musik sorgen sie in den Sommermonaten für eine Belebung der Innenstadt . Die Künstler sind: Hennings Gußmann und farben weiterlesen unter www.kulturbonsche.de

Keksverkauf der Pfadfinder*innen "Carsten Niebuhr"

  • Innenstadt und Haustüren
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Die Pfadfindergruppe "Carsten Niebuhr" wird durch die Innenstadt gehen und an Haustüren klingeln, um Kekse zum Kauf anzubieten. Sie möchten den Erlös der Flutopferhilfe spenden!

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Internationale Sommerkonzerte: Orgel unter Sternen

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Sternenbetrachtungen in Wort, Bild und Musik Dr. Michael Geffert, Astronomische Betrachtungen (Universität Bonn) Martin Bambauer, Orgel (Trier) Dr. Michael Geffert und Martin Bambauer nehmen uns mit auf eine akustisch-visuelle Reise durch das Universum. Seit jeher faszinieren uns die Sterne, die Planeten und die astronomischen Begebenheiten. Sie faszinieren uns, obwohl - oder vielleicht gerade weil sie immer wieder neue Fragen aufwerfen, je mehr wir uns damit befassen. Auch Künstlerinnen und Künstler inspirieren nach wie vor die Himmelsgestirne - viele Komponisten, wie z.B. Louis Vierne, Sigfrid Karg-Elert oder Gustav Holst schrieben Hymnen an die Sonne oder gaben ihren Symphonien die Namen der Planeten. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Keksverkauf der Pfadfinder*innen "Carsten Niebuhr"

  • Innenstadt und Haustüren
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Die Pfadfindergruppe "Carsten Niebuhr" wird durch die Innenstadt gehen und an Haustüren klingeln, um Kekse zum Kauf anzubieten. Sie möchten den Erlös der Flutopferhilfe spenden!

Kunstgriff 15/2021: Die Vielfältigkeit des Seins

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur
exemplarisch sind zwei Kunstwerke zu sehenKunstgriff

Öffnungszeiten 9:00-16:00 Die Malerpoetin und der Ingenieur. Krystyna Kühne nennt sich selbst „Malerpoetin“. 1971 in Risa geboren, machte sie nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin. Nach den Fall der Mauer lebte sie längere Zeit in Hamburg und in Südamerika. 2010 heiratete sie den Berliner Künstler Michael Kühne. Ihr malerisches und dichterisches Schaffen begann 2018. Seither hat sie an mehreren Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen. Im Jahre 2019 erschien das Buch JUNGLE EYES mit Gedichten und Bildern von Krystyna Kühne. Seit 2020 lebt sie in Hamburg. Uwe Peters wurde 1939 in Hamburg geboren und ist von Beruf Elektroingenieur. Seit 35 Jahren ist das Amateurtheater sein Hobby und hier insbesondere das Bühnenlicht-Design. Mit dem Produzieren schöner Bilder beschäftigt er sich also schon lange. Nach der Pensionierung hat er das Fotografieren als weiteres Hobby für sich entdeckt, d.h. er ist ein fotografischer Spätentwickler. An mehr als 30 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Dithmarschen, in Lübeck und in Bulgarien hat er seither teilgenommen. Beide sind Mitglied im „Kunstverein Burg e.V.“ und zeigen hier erstmals gemeinsam ihre Arbeiten unter dem Titel „Die Vielfältigkeit des Seins“. Führungen durch die Ausstellung: am 13., 20. und 27. August, am 6., 13., 20. und 27. September sowie am 1. Oktober, jeweils um 17 Uhr. Die Termine für die Führung könnten kurzfristig geändert werden. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen im Internet unter www.kunstgriff.de und www.peters-meldorf.de sowie in der Dithmarscher Landeszeitung.

Wo ist Ansgar?

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Kirche- Karkhoff- Kapelle Auf Spurensuche zur katholischen Kirche inkl. Besichtigung und Führung. Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Kunstgriff 30/2021:Rosenfenster, Himmelsreise

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
sechs kreisförmig bemalte BlumenmotiveKunstgriff

Eröffnung am 7. August um 17 Uhr Das Eine mit dem Einen zu verbinden schafft Transparenz ohne Absicht oder Aufgabe. Den Wahrnehmungsprozess als Verbindung zum Bewusstsein leben, denn das Jenseits ist nur die Spiegelung des Diesseits. Alles verkehrt sich früher oder später in sein Gegenteil. Leerwerden, Freiwerden für das Wesentliche. Durch Reflexion und Ruhe Gott als die Fülle denken. „Je personaler Gott gedacht wird, desto wichtiger wird das personale ich.“ (Theresia von Avila „Die Brücke des DU verbindet Eigenreligion mit Fremdreligion“) Søren Kierkegaard: „Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du bist mein.“ (Jesaja 43,1)

Naturnahe und attraktive Orte für Garten, Terrasse und Balkon

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4, Vortragsraum
  • Meldorf
  • Natur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

9:30: Vortrag von Dr. Heinke Marxen-Drewes. In diesem Vortrag wird erläutert, was ein naturnaher Garten ist und warum er für Menschen und Tiere von Vorteil ist. Es wird gezeigt, welche Bedürfnisse Tiere haben und wie man den Garten so gestalten kann, dass ein interessanter und lebenswerter Raum für Mensch und Tier entsteht. 10:30: Workshop wahlweise: Ein Beet mit heimischen Wildpflanzen wird auf der Fläche des dortigen Naturlehrpfads angelegt, ein Insektenhotel wird gefüllt. Bitte eine Schaufel, kleine Pflanzschaufel und Arbeitshandschuhe mitbringen. Anmeldung: monika.schmudde@kirche-dithmarschen.de oder 0170 155 43 00 / hermann.rohr@web.de oder 0170760 1249

Wattführung mit Hund

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Menschen und Hunde im WattJens Uwe Blender (Wattführergmeinschaft)

Nach einem kurzen Kennenlernen der "Vierbeiner" gibt es viel Informatives über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Pflanzen und Tiere im Wattenmeer und die Wattbewohner in "Aktion" zu erfahren und zu beobachten. Auch Besucher ohne Hund sind herzlich willkommen! Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie die Online-Reservierung www.watterleben.de Auskunft: Jens Uwe Blender 04832 32 62

Internationale Sommerkonzerte: KOSMOS Bach

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Ensemble Obligat (Hamburg) Imme-Jeanne Klett, Flöte Charles-Antoine Archambault, Violoncello Anke Dennert, Cembalo Sonaten, Suiten, Präludien und Fugen für Flöte, Violoncello und Cembalo von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Wilhelm Friedemann Bach, Johann Christian Bach und Johann Christoph Friedrich Bach Das Ensemble Obligat Hamburg konzertiert seit seiner Gründung im Jahre 1995 vielfach und international erfolgreich in kammermusikalisch umfassender Besetzung mit Bläsern, Streichern, Harfe, Cembalo und Klavier in z. T. einzigartigen, höchst reizvollen und farbenreichen Besetzungen bei namhaften Veranstaltungsreihen und renommierten Festivals. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Einspielungen dokumentieren das Schaffen der engagierten Musiker. Die Musiker*innen des Ensembles sind Solist*innen renommierter Orchester und ProfessorInnen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Kul[t]inarisch zum Konzert

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Blick auf den Meldorfer Dom mit blauem Himmel. Im Vordergrund steht eine rote RoseTouristinformation Mitteldithmarschen

Die Internationalen Sommerkonzerte finden montags vom 28. Juni bis 30. August 2021 jeweils um 20 Uhr im Meldorfer Dom statt. heute können Sie um 17.30 Uhr mit einer kulturhistorischen Stadtführung starten. Dabei tauchen Sie ein in Vergangenheit und Gegenwart – Geschichte und Geschichten! Im Anschluss an die Stadtführung wird für Sie in der Brasserie & Restaurant V ein Konzertteller mit regionalen Produkten schmackhaft zubereitet. Einfach ganz entspannt speisen und dann das Internationale Sommerkonzert genießen! Es gelten die Regeln der aktuellen Landesverordnung!

SHMF - 4 Wheel Drive

  • Aldra-Gelände
  • Meldorf
  • Kultur
5 Musiker, zu denen Nils Landgren gehörtSHMF - Daniel Breidt

4 Wheel Drive – Live 2021 Die Gruppe »4 Wheel Drive« besteht aus zwei Schweden und zwei Franken. Damit sind sie eine Art »Supergroup« des europäischen Jazz. Der Bandname ist Programm: Alle vier sind gleichberechtigte Antriebsteile, die jeder für sich und doch gemeinsam musikalisch steiles Terrain meistern. Der schwedische Posaunist Nils Landgren hat langjährige Freunde und musikalische Weggefährten um sich versammelt – eine Band, angetrieben vom Jazz. Am Klavier nimmt mit Michael Wollny der derzeit wohl aufregendste deutsche Jazzpianist Platz, dem JazzBaltica-Publikum aus zahlreichen Konzerten bestens vertraut. Der Schwede Lars Danielsson ist einer der profiliertesten Kontrabassisten (und Cellisten) der europäischen Jazzszene und wird als großartiger Melodiker geschätzt. Abgerundet wird »4WD« am Schlagzeug von Wolfgang Haffner, »Deutschlands coolstem Drummer« (ttt/ARD) und Groovemaster Nr. 1. »Die vier Herren operieren mit traumwandlerischer Sicherheit, Technik spielt keine Rolle, alles klingt wie von jeglicher Gravitation befreit«, so unlängst die Berliner Morgenpost nach einem umjubelten Konzert in der Berliner Philharmonie.

SHMF - German Brass

  • Aldra-Gelände
  • Meldorf
  • Kultur
zu sehen ist die Band vor einem KircheneingangSHMF - Gregor Hohenberg

German Brass around the World »Wir können durch unser Instrumentarium eine Bandbreite an verschiedenen Klängen und an Dynamiken liefern, was sonst eigentlich keine andere Instrumentenfamilie zu leisten vermag. Wir machen Blech zu Gold!«, sagt Trompeter und Mitglied von »German Brass« Matthias Höfs. Die beeindruckende Erfolgsgeschichte der einzigartigen Blechblas-Formation reicht zurück bis ins Jahr 1974. Alle Mitglieder von German Brass sind Solobläser deutscher Spitzenorchester und vermitteln als Ensemble nicht nur seit Jahrzehnten einen unverwechselbaren Klang, sondern quer durch alle Stilrichtungen eine Pracht, Dynamik und Spiellaune, dass es eine Freude ist: Mitreißender Brass-Sound zwischen klassischen Meisterwerken und bestem Swing, Jazz oder Filmmusik, gleichsam zwischen Barock und Blockbuster. Ob Bach, Wagner oder Evergreens von Frank Sinatra bis Ray Charles –– das Ensemble hat stets eigene, raffinierte Arrangements im Repertoire, mit denen es voller Humor und Fantasie spielfreudige Klangexperimente unternimmt.

Meldorfer Reitertage

  • Reiterverein Cocordia, an der Miele
  • Meldorf
  • Kultur
  • Sport
Reiterverein Cocordia Meldorf

Die Meldorfer Reitertage 2021 finden im Rahmen der verlängerten MeldorfWoche 2021 statt. Das Programm zum Downloaden finden Sie, wenn Sie auf den Titel der Veranstaltung klicken.

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schlesusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

meldorfer kulturbonsche

  • Hotel "Zur Linde", Zelt
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

Im Sommer 2020 mussten auch die meldorfer kulturbonsche leider ausfallen. Aber in 2021 geht es -hoffentlich- weiter. Mit kleinen Darbietungen und viel Musik sorgen sie in den Sommermonaten für eine Belebung der Innenstadt . Die Künstler sind: saxyarpa und janeway weiterlesen unter www.kulturbonsche.de

Internationale Sommerkonzerte: Organisch

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Łukasz Mosur, Orgel (Kalisz, Polen) Werke von Bach, Reger, Schumann, Liszt Łukasz Mosur ist Assistent am Institut für Cembalo, Orgel, Kirchenmusik und alte Instrumente der Musikakademie Grażyna und Kiejstut Bacewicz in Łódź. Er bringt ein Programm mit, das die Meldorfer Marcussen-Orgel (1977) in all ihren strahlenden Facetten darzustellen weiß. Glanzvoll beginnend mit dem großen C-Dur Präludium von Johann Sebastian Bach, führt er über zarte Streicherklänge in Regers Melodia zu den klaren, wohlklingenden “Stücken in kanonischer Form” von Robert Schumann, bevor am Ende das hochvirtuose Präludium mit samt der Fuge über den Namen B-A-C-H erklingen wird, mit dem Franz Liszt eine Hommage an den großen Johann Sebastian Bach geschaffen hat. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Digitale Schnitzeljagd selbst erstellen (ab 12 Jahren)

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Kultur

»App durch die Stadt« - so nennt sich das Angebot für Jugendliche ab zwölf Jahren, die das lokal.digital Meldorf und der OK Westküste vom 26. Juli anbieten. In dem Workshop programmieren die Teilnehmende unter Verwendung verschiedenster Medien eine spannende Stadtrallye durch Meldorf, die auf jedem Smartphone läuft.

Engel: Wunsch oder Wirklichkeit – Engel entdecken im Dom

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Die Führung muss coronabedingt leider ausfallen! Interessierte werden vielleicht das erste Mal den einen oder anderen Engel auf unterschiedlichen Wegen wahrnehmen. Welche Bedeutung haben Engel für die Menschheit? Auch dieser Frage wird nachgegangen. Eine besondere Dombegehung mit persönlichen Eindrücken zu Engeln und ihren Darstellungen. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800 Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Yoga im Park

  • Klimapark (Wiese bei den Schleusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

Jugendferienradio

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Kultur

Die Lieblingsband im Radio vorstellen, Interviews und Umfragen zu angesagten Themen produzieren, Film- und Veranstaltungstipps senden oder einfach mit Geräuschen experimentieren – all das kannst du im kostenlosen Radioworkshop in den Sommerferien im Offenen Kanal. Moderation, Schnitt, Montage und die Bedienung des Mischpultes erlernst du dabei ganz nebenbei. Die im Workshop gemeinsam produzierte Radiosendung wird im Anschluss auf WestküsteFM ausgestrahlt

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Jugendferienradio

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Kultur

Die Lieblingsband im Radio vorstellen, Interviews und Umfragen zu angesagten Themen produzieren, Film- und Veranstaltungstipps senden oder einfach mit Geräuschen experimentieren – all das kannst du im kostenlosen Radioworkshop in den Sommerferien im Offenen Kanal. Moderation, Schnitt, Montage und die Bedienung des Mischpultes erlernst du dabei ganz nebenbei. Die im Workshop gemeinsam produzierte Radiosendung wird im Anschluss auf WestküsteFM ausgestrahlt

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Internationale Sommerkonzerte: Rosmarin!

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Vokalconsort Leipzig Leitung: Franziska Kuba Vokalconsort Leipzig Leitung: Franziska Kuba Eine Liederreise durch Heiterkeit, Trübsal, Liebe und Tod Rosmarin, Symbol der Liebe und des Todes, steht als Motto über unserem Open-Air-Programm mit Volksliedern und Liedbearbeitungen aus Renaissance, Romantik und Gegenwart. Das Vocalconsort Leipzig wurde 1999 gegründet und hat sich seitdem als einer der profiliertesten Kammerchöre in Sachsen etabliert. Im Kulturleben Leipzigs ist das Ensemble eine feste Größe: Regelmäßig wirkte und wirkt das Vocalconsort Leipzig unter der Leitung von Gregor Meyer (bis 2017) und Franziska Kuba (seit 2018) bei den Motetten in der Thomaskirche und den Metten im Rahmen des Bachfestes mit und veranstaltet eigene Konzerte mit Programmen bekannter und unbekannter Leipziger Komponisten. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Kul[t]inarisch zum Konzert

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Blick auf den Meldorfer Dom mit blauem Himmel. Im Vordergrund steht eine rote RoseTouristinformation Mitteldithmarschen

Die Internationalen Sommerkonzerte finden montags vom 28. Juni bis 30. August 2021 jeweils um 20 Uhr im Meldorfer Dom statt. heute können Sie um 17.30 Uhr mit einer kulturhistorischen Stadtführung starten. Dabei tauchen Sie ein in Vergangenheit und Gegenwart – Geschichte und Geschichten! Im Anschluss an die Stadtführung wird für Sie im Hotel und Restaurant zur Linde ein Konzertteller mit regionalen Produkten schmackhaft zubereitet. Einfach ganz entspannt speisen und dann das Internationale Sommerkonzert genießen! Es gelten die Regeln der aktuellen Landesverordnung!

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

meldorfer kulturbonsche

  • Meldorf, Freibad
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

Im Sommer 2020 mussten auch die meldorfer kulturbonsche leider ausfallen. Aber in 2021 geht es -hoffentlich- weiter. Mit kleinen Darbietungen und viel Musik sorgen sie in den Sommermonaten für eine Belebung der Innenstadt . Der heutige meldorfer kulturbonsche findet im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Fördervereins Meldorf Freibad im Freibad statt. Die Künstler sind: Windmoel und FRoH weiterlesen unter www.kulturbonsche.de

Lesung mit Küstenflair für Große und Klein

  • Gudendorf, Gänsemarkt
  • Meldorf
  • Kultur

An diesem Mittwoch verwandelt sich der lauschige Café- Garten des Dithmarscher Gänsemarkts in einen Open-Air-Lesesaal. Und der rustikale rote Bauwagen wird zur Lesebühne für die Hamburger Autorin Karin Baron und ihren Kinderroman „Hausbootsommer“. Willkommen sind Kinder ab 8 Jahren, die ob in Begleitung von Oma und Opa, Mama und Papa, mit Geschwistern oder Freunden, zusammen mit der Hauptfigur Yane einem großen Geheimnis auf die Spur kommen möchten. Allein mit ihrem kauzigen Opa Lollo lebt die 10-jährige Yane zwar nicht in Dithmarschen, aber fast um die Ecke auf der ausgedienten Hafenfähre St. Pauli an der Elbe. Ihre Eltern „sind Sterne“ sagt Opa. Viel mehr erfährt Yane von ihm nicht – bis sie an Bord eine Entdeckung macht, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Gemeinsam mit ihrem Freund Paul beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen. Gänsehautmomente sind garantiert und für alle Fälle hat die Autorin einen Rettungsring dabei.

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Internationale Sommerkonzerte: Klasse Jazz

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Klarinettentrio Schmuck (Hannover) Sayaka Schmuck, Klarinette Julia Puls, Klarinette Jussuf Eisa, Bassetthorn/Bassklarinette Mit ‘Alexander’s Ragtime Band’ zur ‘Hochzeit des Figaro’ Das "Klarinettentrio Schmuck" findet in dieser außergewöhnlichen Kombination Klarinette/Bassetthorn/Bass-Klarinette besondere Beliebtheit. Nicht zuletzt durch Prätorius-Preisträgerin Sabine Meyer und ihrem Trio di Clarone ist diese Besetzung bekannt geworden, aber dennoch selten vorzufinden. Aufgrund der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente, verbunden mit inniger Liebe zur Kammermusik, verzaubern die drei preisgekrönten Musiker immer wieder ihr Publikum. Sprudelnde Spielfreude, magischer Dialog und homogenes Zusammenspiel treffen bei diesen Musikern aufeinander. Das Programm des Trios reicht von Klassik über Jazz bis zur Moderne. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Der Veranstaltungskalender für Kinder 6 Jugendliche für die 2. Hälfte der Sommerferien

  • Amt Mtteldithmarschen
  • Amt Mitteldithmarschen
  • Meldorf
  • Kultur

Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Zurzeit ist für jede Veranstaltung ein negativer Antigen-Schnelltest erforderlich, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Klicken Sie auf den Titel "Der wöchentliche Veranstaltungskalender", dann gelangen Sie zum Download des VAKs.

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Wattführung mit Hund

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Menschen und Hunde im WattJens Uwe Blender (Wattführergmeinschaft)

Nach einem kurzen Kennenlernen der "Vierbeiner" gibt es viel Informatives über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Pflanzen und Tiere im Wattenmeer und die Wattbewohner in "Aktion" zu erfahren und zu beobachten. Auch Besucher ohne Hund sind herzlich willkommen! Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie die Online-Reservierung www.watterleben.de Auskunft: Jens Uwe Blender 04832 32 62

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Internationale Sommerkonzerte: Festlich!

  • Meldorf, Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Joachim Pliquett (Trompete) Arvid Gast (Orgel) Werke von Bach, Widor, Langlais u.a. Joachim Pliquett, Solotrompeter des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin, und Arvid Gast, Professor für Künstlerisches Orgelspiel an der Musikhochschule Lübeck Ihr gemeinsames Repertoire beginnt mit der Epoche, in der die Trompete als virtuoses Soloinstrument hervorzutreten begann, und in der die Orgel eine musikalische Glanzzeit erlebte: dem Barock; es endet offen mit zeitgenössischen Werken, die den beiden Musikern gewidmet und gleichsam auf den Leib geschrieben wurden. Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Garagenflohmarkt

  • Hoelp, Österstraße 57
  • Meldorf
  • Markt

Neue und Second-Hand-Ware. Kinderkleidung Aktion. Holzdekorationen für innen und außen.

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

meldorfer kulturbonsche

  • Rathausplatz
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

Leider sind die Auflagen für Veranstaltungen draußen zu hoch. Deshalb muss der 1. meldorfer kulturbonsche leider abgesagt werden. Im Sommer 2020 mussten auch die meldorfer kulturbonsche leider ausfallen. Aber in 2021 geht es -hoffentlich- weiter. Mit kleinen Darbietungen und viel Musik sorgen sie in den Sommermonaten für eine Belebung der Innenstadt . Der heutige meldorfer kulturbonsche findet zum Abschluss der Meldorf-Woche 2021 statt. Die Künstler sind: Station Stompers und Cay Davies weiterlesen unter www.kulturbonsche.de

Boule-Turnier

  • Bouleplatz
  • Meldorf
  • Gesellschaft
  • Sport

Die Boulefreunde Meldorf planen im Rahmen der Meldorf-Woche ein Boule-Turnier um einen Meldorf-Pokal. Gespielt wird um einen Meldorf-Pokal, der jährlich zur Meldorf-Woche ausgespielt werden soll. Gleichzeitig wird die erweiterte Anlage für einen unbehinderten Spielbetrieb eingeweiht. Gemeldet haben zum Turnier neben 2 Teams der Boulefreunde Meldorf, Mannschaften von TuRa Meldorf, aus der Stadtvertretung, von Stiftung Mensch und den Seniortrainern. Gespielt wird in Gruppen von je 3 Spielern ( Triblette ). Neben allem Ehrgeiz um Sieg und Punkte soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen, wobei auf die zu diesem Zeitpunkt gültige Corona Hygieneverordnung geachtet wird. Die Pokalüberreichung an die Gewinnermannschaft durch die Bürgermeisterin, ist für ca. 18,00 Uhr geplant.

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Alles muss raus 1 Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur

Alles muss raus! 1 Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Duftende Antiquitäten und die gute Stube

  • Dithmarscher Bauernhaus (Parken P1 beim SH Landwirtschaftsmuseum)
  • Meldorf
  • Kultur
Blick durch den Rosengarten auf das reetgedeckte Dithmarscher BauernhausTouristinformation Mitteldithmarschen

Der Rosengarten mit seinen alten historischen Rosen und das Dithmarscher Bauernhaus sind Kostbarkeiten ganz besonderer Art in Meldorf. Lassen Sie sich ein auf Geschichte mit den unterschiedlichsten Düften aus Dithmarschen am Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum. Anmeldung: Touristinfo am Nordermarkt 10; Tel.: 04832 9 78 00. Teilnehmerzahl und Vorgaben nach der jeweils gültigen Landesverordnung

Meldorfs lange Kulturtafel

  • Meldorf
  • Orte
  • Meldorf
  • Feste

Nach dem großen Erfolg im September vergangenen Jahres ist wieder eine Meldorfer Kulturtafel in den Gehbereichen der Innenstadt geplant. Unter Einhaltung der aktuellen Hygiene-Maßnahmen kann die Kulturtafel wie geplant stattfinden. Wie im letzten Jahr sorgt jede und jeder für sich: bringt seinen Kaffee und Kuchen und sein Geschirr mit. Tische und Bänke sind aufgebaut. Die Cafés haben geöffnet, so dass man sich auch dort Kaffee und Kuchen holen kann. An vielen Orten gibt es Musik.

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Alles muss raus! 1 Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Alles muss raus! 1 Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Weltgebetstags-Gottesdienst

  • Klimapark
  • Meldorf
  • Kultur

Weltgebetstags- Gottesdienst im Kreis Dithmarschen zum Thema Klimaschutz

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Alles muss raus! 1 Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Alles muss raus! 1 Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Wattführung mit Hund

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Menschen und Hunde im WattJens Uwe Blender (Wattführergmeinschaft)

Nach einem kurzen Kennenlernen der "Vierbeiner" gibt es viel Informatives über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Pflanzen und Tiere im Wattenmeer und die Wattbewohner in "Aktion" zu erfahren und zu beobachten. Auch Besucher ohne Hund sind herzlich willkommen! Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie die Online-Reservierung www.watterleben.de Auskunft: Jens Uwe Blender 04832 32 62

Tradition trifft Moderne

  • Bauernhaus am Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Dithmarschen Tourismus

Auf einem Spaziergang streifen Sie das Dithmarscher Bauernhaus, den historischer Rosengarten und das Landwirtschaftsmuseum und erfahren vieles zu unscheinbaren Plätzen. Es folgt eine Führung im Handwerkerhof mit Töpferei und historischer Museumsweberei der Stiftung Mensch „museal aber quicklebendig“ – eben Tradition und Modernes. Anmeldung in der Touristinfo unter 04832 - 97800 erforderlich! Kostenloses Parken auf P1 möglich!

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Alles soll raus! Jedes Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Alles soll raus! Jedes Buch 1,00 € 15 Bücher 10,00 €

Meldorfer Stadträtsel

  • Innenstadt, verschiedene Orte
  • Epenwöhrden
  • Meldorf
  • Kultur

Macht die Stadt zu eurem Spielfeld – Spaß & Abwechslung garantiert Bitte einmal auf den Veranstaltungstitel drücken, dann gelangt man zum Download

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide"

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Das Schleswig-Holsteinische Landwirtschaftsmuseum wird 35 Jahre

  • Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

Am Pfingstmontag, den 24. Mai 2021 feiern wir Jubiläum: Anlässlich des 35. Geburtstages bietet das Schleswig-Holsteinische Landwirtschaftsmuseum seinen Besucher*innen an diesem Tag von 11.00 – 16.00 Uhr wie seit Eröffnung vielseitige und spannende Einblicke in die Entwicklung der Landtechnik und den damit einhergehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel. Angesichts der aktuellen Corona-Landesverordnung werden Teile des regulären Museums-Programms ins Außengelände des Landwirtschaftsmuseums verlegt: - Die Alttraktorenfreunde Westküste, seit langem ehrenamtlich aktiv für die Pflege der Museumssammlung im Einsatz, reisen mit ihren eindrucksvollen Oldtimer-Schleppern an. - Schauschrauben mit „Dr. Trecker“ vom NDR: Holger Hink restauriert einen Eicher ED 16/2. - Hof Mohr führt eine Sortieranlage mit ferngesteuerten Baumaschinen im Maßstab 1:16 vor. - Pomologe Dr. Klaus-Jürgen Paulsen vom Verein für Dithmarscher Landeskunde erläutert in „Zaungastgesprächen“ den in Blüte stehenden Apfelgarten. Für eine Verpflegung ist auch gesorgt. Bitte beachten Sie: Die Ausstellungsbereiche sind nur für vollgeimpfte, getestete und genesene Personen zugänglich. Für Museumsgäste stellt der DRK-Ortsverein Meldorf daher – sofern benötigt – von 11.00 bis 15.00 Uhr eine Corona-Teststation bereit. Daneben laden das Freilichtmuseum Dithmarscher Bauernhaus, der Gerda-Nissen-Rosengarten und die Sonderausstellung „Modellregionen Landwirtschaft“ zum weiteren Verweilen ein. Um die erforderlichen Hygienemaßnahmen sicherzustellen, kann es ggf. zu Wartezeiten kommen. Wir bitten vorsorglich um Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Plattdeutscher Gottesdienst

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Im Dom ist eine medizinische Maske zu tragen, auch während des Gottesdienstes. Der gebotene Abstand ist einzuhalten, entsprechend sind die Sitzplätze markiert. Der Gemeindegesang ist weiterhin nicht gestattet. Name, Anschrift und Erreichbarkeit müssen bei der Anmeldung hinterlassen werden. Anmeldung zum Gottesdienst bis jeweils freitags, 11 Uhr, im Kirchenbüro (Telefon 04832-6740 oder E-Mail an: meldorf@kirche-dithmarschen.de)

Maiaktion der Brasserie V

  • Restaurant & Brasserie V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Gesellschaft

UNSER MENUE FÜR ZUHAUSE !WÖCHENTLICH NEU! 3 Gang Menue für den 21. und 22. Mai (Abholung zwischen 18:30 und 19:00 Uhr) Vorbestellung bis Donnerstag, 20. Mai, 18 Uhr

Freibad-Eröffnung

  • Freibad, Büttelsweg 6
  • Orte
  • Meldorf
  • Sport
Die Freibad-Saison 2021 wird eröffnet

Maiaktion der Brasserie V

  • Restaurant & Brasserie V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Gesellschaft

UNSER MENUE FÜR ZUHAUSE !WÖCHENTLICH NEU! 3 Gang Menue für den 14. und 15. Mai (Abholung zwischen 18:30 und 19:00 Uhr) Vorbestellung bis Donnerstag, 13. Mai, 18 Uhr

Maiaktion der Brasserie V

  • Restaurant & Brasserie V
  • Meldorf
  • Gesellschaft

UNSER MENUE FÜR ZUHAUSE !WÖCHENTLICH NEU! 3 Gang Menue für den 07. und 08. Mai (Abholung zwischen 18:30 und 19:00 Uhr) Vorbestellung bis Donnerstag, 06. Mai, 18 Uhr

Meldorf Woche 2021

  • Meldorf
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

2021 wird es wieder eine Meldorf Woche geben. Tagesaktuelle Infos finden Sie auf Facebook (Warns Meldorf) unter: https://www.facebook.com/Warns-Meldorf-155653264448067/ Für Fragen, Anregungen und auch Termine melden Sie sich bitte bei Arne Warns (Warns kochen & genießen) unter 04832 – 97 95 787.

Watt- und Gezeitenwanderung "Springtide" - coronabedingt leider abgesag!t

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Der Wattführer gräbt mit Kindern nach Lebewesen im Watt. Inmitten einer größeren MenschenmengeMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

"Das Wattenmeer im Takt der Gezeiten" ist das Schwerpunktthema der Watterlebnistour "Springtide" in der Meldorfer Bucht. Auf dieser ca. 2 km langen Watt- und Gezeitenführung können die Teilnehmer*innen den "Atem der See" zur Voll- bzw. Neumondphase besonders intensiv und hautnah wahrnehmen und erleben. Gezeiten, Entstehung des Wattenmeers, Küstenschutz, Sturmfluten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeers und Sicherheit im Watt sind Themen der Watterlebnistour "Springtide". Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie unsere Online-Reservierung  www.watterleben.de Saisonal Parkgebühren! Anmeldung und Information: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben +49 (0)175 267 51 50 Online-Reservierung www.watterleben.de

Ökumenische Kreuzwegandacht

  • Katholische Kirche St. Ansgar, Weidendammsweg 1
  • Meldorf
  • Kultur

Ökumenische Kreuzwegandacht am Karfreitag

Stadtrallye

  • Innenstadt
  • Meldorf
  • Kultur
Blick von unten durch die Bäume auf den Turm des meldorfer Doms bei blauem HimmelTouristinfo Mitteldithmarschen

Seit 2016 ist Meldorf offizielles Mitglied des bundesweiten und internationalen Zusammenschlusses der lebenswerten Städte „Cittaslow“. Mit dieser Rallye wollen wir dir die Cittaslow Meldorf näherbringen. Du brauchst etwa 1 Stunde, um die Fragen zu beantworten. Gerade in dieser Zeit, in der viele Veranstaltungen nicht stattfinden können, ist es eine schöne Idee, sich selbst auf den Weg durch Meldorf zu machen und diese Stadt zu erkunden. Wer auf den Titel der Veranstaltung klickt, gelangt zum Download der Stadtrallye! Viel Spaß!

Müllsammelaktion

  • Meldorf
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Aktion „Sauberes Dithmarschen“ unter Corona-Bedingungen. Auch in diesem Jahr möchten wir es Interessierten ermöglichen am Aktionstag Müll in unserem Ort zu sammeln. Unter Corona-Bedingungen bedeutet: -Am Freitag, dem 19.03. können von Interessierten Müllsäcke auf dem Bauhof abgeholt werden. Dort wird der Bereich registriert der abgesammelt werden soll. -Dann kann am 20.03. gesammelt werden, und das unter Einhaltung der dann gültigen Hygieneregeln. Das bedeutet aktuell, maximal 5 Personen aus 2 Haushalten dürften zusammen Müll sammeln gehen. -Samstagmittag um 12.00 Uhr können dann die Müllsäcke auf dem Parkplatz am Kreisel, hinter dem Bäcker, abgegeben werden. Ein Mitarbeiter des Bauhofs wird diese dort annehmen. Ich hoffe auf eine gute Beteiligung, denn wir möchten besonders das Areal um den Sprung über die Bahn hinter dem Nahversorgungszentrum und den angrenzenden Klimapark in den Fokus nehmen. Eine gemeinsame Mahlzeit im Anschluss kann es leider nicht geben, aber das wird dann nächstes Jahr hoffentlich wieder möglich sein. Mit freundlichen Grüßen Uta Bielfeldt

Wenn es Nacht wird in Meldorf - dem Nachtwächter auf der Spur

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Die Führung muss coronabedingt leider ausfallen! Wie war es 1757 als Nachtwächter im Dienste der Stadt unterwegs waren? Über die Route und auch Aufgaben eines Nachtwächters gibt es einiges zu erfahren. Dabei geht es auch um den Alltag und die Feierkultur in Meldorf. Den Gaststätten gab es reichlich. Info und Anmeldung: TI, Nordermarkt 10 Tel.: 04832-97800

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum

  • Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum, Jungefernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

Hier die Infos zur Museumsöffnung: Ab Freitag, 12.3. um 10 Uhr. Öffnungszeiten im März: Dienstag bis Freitag 10-16 Uhr, Sonntag 11-16 Uhr. Öffnungszeiten über die Ostertage: Gründonnerstag 10-16 Uhr Karfreitag geschlossen Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag: 11-16 Uhr Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen!

Wiedereröffnung des Schleswig-Holsteinischen LAndwirtschaftsmuseums mit "Treckerschrauben"

  • Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Am Tag der Wiedereröffnung gibt es ein Schauschrauben: Dr. Trecker (bekannt aus der NDR-Sendung „Treckerfahrer dürfen das“) ist vor Ort und repariert in der Museumswerkstatt einen alten Eicher ED16, der noch bis vor Kurzem im Wald vor sich hin rostete. Die Besucher*innen können ihm dabei – natürlich mit Abstand – über die Schulter schauen. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen!

Komm wie du bist!

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
Ausstellung im Meldorfer Dom Fotos: Ulrike Schacht & Bilder: Jens Rusch Informationen zur Prävention und Unterstützung bei Erkrankung  

Alle Veranstaltungen fallen aus!

  • Meldorf
  • Meldorf

Aufgrund des erneuten Lockdowns fallen vorerst alle Veranstaltungen aus. Bitte halten Sie sich an die AHA+L -Regeln, damit wir uns bald auf den Veranstaltungen hier in Meldorf wiedersehen können. Bleiben oder werden Sie gesund!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.