Sprungziele

Der wöchentliche Veranstaltungskalender

Hier finden Sie unseren wöchentlichen Veranstaltungskalender  zum Herunterladen. Bitte erkundigen Sie sich bei der/dem Veranstalter*in, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. 

 

Sonderausstellungen:

BIG APPLE, Fotoausstellung, Ditmarsia, Süderstraße 16 (bis 07.10.2022 Mo-Fr 10:00-16:00)

Und was gibts sonst noch?

"Fair steht Dir" - FAIRHANDELN für Menschenrechte weltweit - Faire Woche 2022 (16.-30. September) Veranstaltungen und Aktionen

Krimi-Trail Meldorf "Im Liebesdreieck gefangen" - den Termin bestimmt jede Gruppe selbst

Regelmäßige Malkurse bei Hadi Knütel (dienstags 17:15-19:15 und donnerstags 17:30-19:30)

 

Vergangene Veranstaltungen

Mittagstunde

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Als Ingwer nach langer Zeit in sein nordfriesisches Heimatdorf zurückkehrt, erkennt er es kaum wieder. Aber nicht nur der Ort, auch seine Eltern sind ihm fremd geworden.

Mittagstunde

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Als Ingwer nach langer Zeit in sein nordfriesisches Heimatdorf zurückkehrt, erkennt er es kaum wieder. Aber nicht nur der Ort, auch seine Eltern sind ihm fremd geworden.

Mittagsstunde

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Als Ingwer nach langer Zeit in sein nordfriesisches Heimatdorf zurückkehrt, erkennt er es kaum wieder. Aber nicht nur der Ort, auch seine Eltern sind ihm fremd geworden.

Mittagsstunde

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Als Ingwer nach langer Zeit in sein nordfriesisches Heimatdorf zurückkehrt, erkennt er es kaum wieder. Aber nicht nur der Ort, auch seine Eltern sind ihm fremd geworden.

In The name of the Lord

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Gospel Chor Pahlen in concert conducted by Andy Andersen. Benefizkonzert zu Gunsten des Freundeskreis Hospiz Dithmarschen e.V. VVK: Buchladen Peter Panter, Meldorf + Reisebüro Biehl, Heide - Einlass 1 Stunden vor Konzertbeginn

Baumführung auf dem Meldorfer Friedhof

  • Eingang Kampstraße, an der Fußgängerampel
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Die Vielfalt und die Besonderheiten der Bäume mit dem Friedhofsverwalter Gerd Schülke entdecken

Mittagsstunde

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Als Ingwer nach langer Zeit in sein nordfriesisches Heimatdorf zurückkehrt, erkennt er es kaum wieder. Aber nicht nur der Ort, auch seine Eltern sind ihm fremd geworden.

Karaoke-Party mit DJ Olli

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Die Karaoke Party im Bornholdt mit DJ Olli Rahn. Singt mit uns und vielleicht entdecken wir den nächsten Star der Stadt. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln.

Mittagstunde

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Als Ingwer nach langer Zeit in sein nordfriesisches Heimatdorf zurückkehrt, erkennt er es kaum wieder. Aber nicht nur der Ort, auch seine Eltern sind ihm fremd geworden.

Dithmarscher Kohltage: Kohl-Anschnittfest auf dem Hof Jochims in Eesch-Elpersbüttel

  • Eesch-Elpersbüttel, Hof Jochims
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

In diesem Jahr kann der Kohl-Anschnitt endlich wieder als öffentliche Veranstaltung statt finden. Der Anschnitt findet wechselnd in den unterschiedlichen Ämtern des Kreises Dithmarschen statt. Dieses Jahr ist das Amt Mitteldithmarschen Ausrichter. Volker Mittmann von RSH wird als Moderator durch den Tag führen. Als musikalischer Höhepunkt wird die Gruppe Godewind auftreten.  Wie in jedem Jahr gibt besonders Kohlspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen und vieles mehr.

Mittagsstunde

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Als Ingwer nach langer Zeit in sein nordfriesisches Heimatdorf zurückkehrt, erkennt er es kaum wieder. Aber nicht nur der Ort, auch seine Eltern sind ihm fremd geworden.

Charlie - live & unplugged

  • Kogge, Zingelstraße 18
  • Meldorf
  • Kultur

Von Abba bis Zappa: Rock und Pop aus den 70ern und 80ern

Guglhupfgeschwader

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Franz Eberhofer könnte sich eigentlich auf sein Dienstjubiläum freuen. Leider bekommt er es vorher nicht nur mit unverhofftem (Familien)-Zuwachs, sondern auch mit dem organisierten Verbrechen zu tun.

Frühschoppen - EasyBand zu Gast auf dem Dithmarscher Gänsemarkt

  • Gudendorf, Dithmarscher Gänsemarkt
  • Gudendorf
  • Meldorf
  • Kultur

Seine Premiere als „Open-Air-Musikclub“ hat das lauschige Garten-Café des Dithmarscher Gänsemarktes schon im letzten Jahr absolviert. An einem Sommersonntag gaben 30 Musiker der EasyBand in der ungewöhnlichen Location ein Konzert. Der stimmungsvolle Vormittag erfreute sich bei Besuchern wie Bandmitgliedern so großen Zuspruchs, dass man beschloss, das Café auch in diesem Jahr in eine Bühne zu verwandeln. Am 11.9. ab 11 Uhr lädt der Dithmarscher Gänsemarkt erneut zum Frühschoppen. Das über die Landesgrenzen hinaus bekannte Blasorchester der Dithmarscher Musikschule unter Leitung von Friedrich Nielsen sorgt für heiteren musikalischen Genuss und spielt unter anderem Stücke so beliebter Interpreten wie Abba, Adele oder Elvis Presley. Und auch die Kulinarik darf an einem so beschwingten Sonntag nicht zu kurz kommen. Die Speisekarte bietet vielfältige Leckereien von Gans und Ente. Wem der Sinn eher nach Süßem steht, der kann unter verschiedenen hausgemachten Torten wählen. Speziell für den Anlass kreiert und als kulinarisch-musikalische Hingucker werden kleine Torteletts als Fingerfood per Bauchladen angeboten. Der Frühschoppen hat somit beste Voraussetzungen, zu einem besonderen zu werden.

La Catedral

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Konzert zu Gunsten von "Ärzten ohne Grenzen" - Werke von Barrios, PIazzolla und Rodrigo - Gitarre: Boris Guckelsberger

Die Unbeugsamen

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft

Es geht um die ersten Politikerinnen der Bundesrepublik, darunter Ingrid Matthäus Meier, Rita Süssmuth, Christa Nickels und viele andere, einige von ihnen sind heute noch aktiv und gleichzeitig sind sie die Wegbereiterinnen einer neuen Politikerinnengeneration sind, die wir heute erleben.

Führung durch die Ausstellung "Big Apple"

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

BIG APPLE ist eine Fotoausstellung im Rahmen des Kunstgriffs 2022. Uwe Peters führt -kostenlos- durch die Ausstellung

Guglhupfgeschwader

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Franz Eberhofer könnte sich eigentlich auf sein Dienstjubiläum freuen. Leider bekommt er es vorher nicht nur mit unverhofftem (Familien)-Zuwachs, sondern auch mit dem organisierten Verbrechen zu tun.

Info-Abend zur Kirchengemeinderatswahl

  • Gemeindezentrum, Klosterhof 19
  • Bargenstedt
  • Busenwurth
  • Elpersbüttel
  • Epenwöhrden
  • Krumstedt
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Nordermeldorf
  • Wolmersdorf
  • Sarzbüttel
  • Kultur

Die Kirchengemeinde Meldorf lädt zu einem Info-Abend rund um die anstehende Kirchengemeinderatswahl am 27. November ein.

Kunstgriff 06/2022: MiM - Musik im Museum

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

MiM – Musik im Museum Wo sonst sonorige Motorengeräusche die Hallen füllen, ertönen musikalische Klänge: Sonntag, 4. September, 17 Uhr gibt es vor der Kulisse historischer landwirtschaftlicher Geräte Musik verschiedener Stilrichtungen zu hören – überwiegend Klassik, aber auch Musical und Pop. Die Lehrer*innen der Musikschule zeigen, dass sie neben ihrer wichtigen Arbeit als Musikpädagogen auch als Künstler auf der großen Bühne ihr Publikum begeistern. Die auftretenden Schüler*innen gehören zu den Besten und haben beim Wettbewerb Jugend musiziert hervorragende Ergebnisse erzielt. Eine gemeinsame Veranstaltung der Dithmarscher Musikschule und des Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseums.

Guglhupfgeschwader

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Franz Eberhofer könnte sich eigentlich auf sein Dienstjubiläum freuen. Leider bekommt er es vorher nicht nur mit unverhofftem (Familien)-Zuwachs, sondern auch mit dem organisierten Verbrechen zu tun.

Sabine van Wel & Band, Support: TJs Groovy Tunes -LEIDER ABGESAGT-

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Sabine van Wel & Band, Female Fronted Rock Diese Band ist eine Live Band, wir lieben es vor Publikum zu rocken."seit 2017 rockt die Sabine van Wel Band die Halbinsel Eiderstedt, quasi mitten in der Nordsee. Die raue Landschaft in Nordfriesland und die Storys unseres Lebensprägen unseren Sound."Zusammen bringen wir Leidenschaft für unsere Musik und viel Erfahrung mit. Tanzbare Nummern wechseln sich mit gefühlvollen Balladen ab, alles ist möglich und die Einflüsse und Richtungen kein Dogma. Heraus kommt stimmiger eigenständiger Rock in englischer Sprache. TJs Groovy Tunes Mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinen beiden Musikerkollegen und seiner erfrischend unkomplizierten Art mit dem Publikum zu agieren nimmt Sänger und Gitarrist Thorben "TJ" Jeschkeit das Publikum mit in die Welt bekannter Songs aus den Bereichen Rock, Blues und Country der letzten Jahrzehnte bis heute, alle rockig bis groovig interpretiert. Die Sahnehäubchen bilden TJs eigenen Kompositionen, die schnell zum Ohrwurm werden

Elvis

  • Kino Deutsches Haus, Süderstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Elvis Presley beherrschte die Bühnen wie kaum ein anderer Star jemals zuvor. Umso erschreckender war sein bodenloser Sturz vom Star-Olymp.

Judith Tellado & Paulo Pareira Qunitett

  • Kultur.Wind.Mühle, Nordermeldorf, Süderkirchweg 2
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur

Open Air! Paulo Pareira - Saxofon/ Georg Sheljasov - Piano, Gitarre/ Werner Kolb - Kontrabass/ Knut Feddersen - Schlagzeug

Der schwarzen Garde auf der Spur

  • SH Landwirtschaftsmuseum
  • Meldorf
  • Kultur

... und dann in den Koog.Von Meldorf über Epenwöhrden zur Dusenddüwelswarf und Weiterfahrt durch die Marsch. In Wöhrden wird die St. Nicolai Kirche besucht. Von Wöhrden über den Christianskoog in den Speicherkoog und Rückfahrt nach Meldorf. Bei untauglichem Fahrradwetter findet ein interessantes Alternativprogramm in Meldorf statt. Anmeldung bei der Touristinformation Mitteldithmarschen in Meldorf 04832 - 9 78 00

Kunstgriff 21/2022: KUNSTGRIFF-Lesebühne Meldorf

  • Kulturkneipe Bornholdt, 25704 Meldorf, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Ich bin dann mal so frei … Autorinnen und Autoren aus der Region präsentieren eigene Geschichten, Gedichte, Sketche und mehr … Anders als in den vergangenen Jahren ist das Thema frei. Wer nimmt sich dabei wohl welche Freiheiten heraus? Wer macht sich vielleicht sogar Gedanken zum Frei-Sein selbst? Lassen Sie sich überraschen!

Wohin geht der Weg El Salvadors?

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelsraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Die Dithmarscher El-Salvador-Gruppe lädt herzlich zu einem Gespräch mit Gästen aus El Salvador ein!

Gott gab uns Hände, damit wir handeln

  • (neue) Feuerwache, Alte Marschkammer 2
  • Meldorf
  • Kultur

Ein Gottesdienst für Groß und Klein mit der Freiwilligen Feuerwehr Meldorf und dem Barmherzigen Samariter Mit dem Meldorfer Posaunenchor und einem Team rund um Pastorin Kamoun

Summer Open Air - DAS! Festival der Sozialen Allianz

  • SH Landwirtschaftsmuseum/ Bauernhaus
  • Meldorf
  • Kultur
Jens Arndt

10 Jahre Soziale Allianz - Feiern mit allen – für alle! Auf dem Festival der Stiftung Mensch rocken Nachwuchsbands und erfahrene Musiker die Bühne. Food Trucks und Bars sorgen für kulinarische Leckerbissen und Getränke. Live: SHE'S GOT BALLS - SOLID WATER - FLIEKEMAS - DIE STADTMUSIKANTEN - DUNCAN TOWNSEND & BAND - HARLEKIN ON FIRE . Mehr Infos unter www.soziale-allianz.de

Hafenfest im Speicherkoog

  • Meldorf, Speicherkoog, Am Yachthafen
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
  • Natur

In diesem Jahr ist wieder das Hafenfest für die ganze Familie geplant. Details werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Lesung mit Rosel Otto

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Rosel Otto aus Elpersbüttel liest aus ihrem Buch "Dem Tod sehr nahe"

Entdecker-Tour

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichhaus
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur

Auch abseits von Deich und Wattenmeer lässt sich im Norden einiges erkunden. Unsere Entdeckertouren führen auf kleinen, größtenteils befestigten Wegen durch eher unbekannte Gegenden, wo man dennoch wundervoll verweilen kann. Geführte Fahrradtour von NordVelo. Dauer: ca. 4-6 Stunden (je nach Tempo und Wetterverhältnissen)

Ausstellung "Aufgegabelt" - Finnisage

  • Neue Holländerei, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

in diesem Jahr wird der 11. Meldorfer Culturpreis verliehen. Unter dem Motto „aufgegabelt“ konnten sich Künstler*innen aus Schleswig-Holstein und Jütland mit ihren Werken bewerben. Die Ausstellung ist vom 15. Mai bis zum 13. August in der Neuen Holländerei -mehr Informationen unter www.meldorfer-culturpreis.de

One Billion Rising

  • Am Zingel
  • Meldorf
  • Kultur

Tanz gegen Gewalt an Frauen www.onebillionrising.de

Pre:quenzen

  • Süderstraße
  • Meldorf
  • Kultur
Arndt Hauerken

Am Frequenzen-Vorabend verwandelt sich die Süderstraße ab 19 Uhr zur längsten Lounge in Meldorf. Neben einem sommerlichen Ambiente mit coolen Drinks und Snacks gibt es Musik von der Reggae-Worldmusic Band "NATIVO" aus Kiel.

Wikinger Schach

  • Bunter Garten, Otto-Nietsch-Weg, Parzelle 35
  • Meldorf
  • Kultur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Wikinger Schach im Garten Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Bunter Liedergarten

  • Bunter Garten, Otto- Nietsch-Weg, Parzelle 35
  • Meldorf
  • Kultur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Bunter Liedergarten mit Mike Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

BBQ-Comedy mit Peter Ken Forgettnie

  • Hotel & Restaurant zur Linde, Südermarkt 1
  • Meldorf
  • Kultur

Peter Ken Forgettnie vom lks Theater aus Hamburg verleiht dem Grillabend ein echtes amerikanisches Flair auf der Sonnenterrasse

Grillwurst im Garten und JuZe-Cocktails

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Grillwurst im Garten (Regional oder auch vegan) und JuZe-Cocktail (alkoholfrei) Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Outdoorspiele

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Outdoorspiele mit Michelle Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14

Tage des norddeutschen Bieres

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Definitiv kein trockenes Thema: Schleswig-Holsteinische Brauereien stellen ihre Biere vor. Der Genussmarkt inmitten historischer Landmaschinen lädt zum Probieren ein, während in Vorführungen Gerste von Hand gedroschen wird. Weitere Informationen: https://landwirtschaftsmuseum.sh/

Tage der norddeutschen Bieres

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Definitiv kein trockenes Thema: Schleswig-Holsteinische Brauereien stellen ihre Biere vor. Der Genussmarkt inmitten historischer Landmaschinen lädt zum Probieren ein, während in Vorführungen Gerste von Hand gedroschen wird. Weitere Informationen: https://landwirtschaftsmuseum.sh/

Yoga für Kinder

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Yoga für Kinder mit Michelle Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Entdecker-Tour

  • Badestrand Nordermeldorf, Deichhaus
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Sport
  • Natur

Auch abseits von Deich und Wattenmeer lässt sich im Norden einiges erkunden. Unsere Entdeckertouren führen auf kleinen, größtenteils befestigten Wegen durch eher unbekannte Gegenden, wo man dennoch wundervoll verweilen kann. Geführte Fahrradtour von NordVelo. Dauer: ca. 4-6 Stunden (je nach Tempo und Wetterverhältnissen)

Wattführung mit Hund

  • Badestrand Nordermeldorf, Infotafel
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Menschen und Hunde im WattJens Uwe Blender (Wattführergmeinschaft)

Nach einem kurzen Kennenlernen der "Vierbeiner" gibt es viel Informatives über den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, die Pflanzen und Tiere im Wattenmeer und die Wattbewohner in "Aktion" zu erfahren und zu beobachten. Auch Besucher ohne Hund sind herzlich willkommen! Anmeldung erforderlich! Nutzen Sie die Online-Reservierung www.watterleben.de Auskunft: Jens Uwe Blender 04832 32 62

Gesunde Pausensnacks zubereiten

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Gesunden Pausensnacks zubereiten mit Michelle Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Outdoorspiele

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Outdoorspiele Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Stockbrotbacken

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Stockbrot backen mit Helga Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Friedensgebet

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

eine Kerze anzünden - ein Gebet sprechen - still werden für den Frieden

Yoga für Kinder

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Yoga für Kinder mit Michelle Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

charlie live & unplugged

  • Kogge, Zingelstraße 18
  • Meldorf
  • Kultur

Von ABBA bis Zappa: Rock und Pop aus den 70ern und 80ern

Kunst & Handwerk - Vernissage

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Ausstellung von Skulpturen, Keramik, Schmuck, Edelfilzerei, Malerei und Genähtem

Bunter Liedergarten

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Bunter Liedergarten mit Mike Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Friedensgebet

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

eine Kerze anzünden - ein Gebet sprechen - still werden für den Frieden

Landarbeiterleben um 1900

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Wie funktionierte Landwirtschaft in den vergangenen Jahrhunderten? Wie haben sich Geräte, Maschinen und die Arbeit auf dem Land verändert? Das Schleswig-Holsteinische Landwirtschaftsmuseum gibt Antwort! Vortrag und Lesung

Rosenfest

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum

Zum Höhepunkt der Rosenblüte: botanische und kulturhistorische Vorträge, musikalische Klänge aus dem Grammophon und eine Lesung von Pastor Dr. Dietrich Stein aus Franz Rehbeins „Leben eines Landarbeiters“. Weitere Informationen: https://landwirtschaftsmuseum.sh/

“Ganz schön bist du”

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Sommer-Benefizkonzert des Lions Club Dithmarschen Jugendkantorei der Kirchengemeinde Meldorf Motetten von Maurice Duruflé, Francis Poulenc u.a. Musik für Orgel und Violine von Bach, Reger, Corelli, Cornelius Alexander Annegarn (Orgel) und Kathrin Spillner (Violine) Leitung: Anne Michael

OPEN AIR - DIE THERAPIE

  • Garten der Kultur.Wind.Mühle Thalingburen, Süderkirchweg 2a
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Kultur

Jazz muss Ekstase auslösen, wenn es nach „Die Therapie“ geht. Zu oft gilt er als untanzbar, akademisch, elitär: Ihr Song „Renaissance“ spricht von einem „dunklen Zeitalter“. Kartenvorbestellung: jazzcoast.de@t-online.de

Schmuck aus Naturmaterialien herstellen

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Schmuck aus Naturmaterialien herstellen mit Michelle Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Friedensgebet

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

eine Kerze anzünden - ein Gebet sprechen - still werden für den Frieden

Über Ruhestörer - Juden in der deutschen Literatur

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

„Über Ruhestörer – Juden in der deutschen Literatur“ heißt das Programm mit Gedichten und Texten nach dem gleichnamigen Buch von Marcel Reich-Ranicki, die meldorfer theatergruppe präsentiert. Heitere, nachdenkliche, aufrüttelnde Prosa und Poesie, Kleinodien der Literatur von Franz Kafka, Heinrich Heine, Kurt Tucholsky, Alfred Kerr, Hilde Domin bis Erich Fried – und natürlich Marcel Reich-Ranicki, werden vorgestellt - ein Beitrag im Gedenkjahr: „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“.

Gesunde Pausensnacks zubereiten

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Gesunde Pausensnacks zubereiten mit Michelle Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Friedensgebet

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

eine Kerze anzünden - ein Gebet sprechen - still werden für den Frieden

Ab ins Beet!

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Grillwurst im Garten (regional oder auch vegan)

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Friedensgebet

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

eine Kerze anzünden - ein Gebet sprechen - still werden für den Frieden

KulTOUR - Urwald und Steinzeit

  • Meldorf, Bahnhof
  • Meldorf
  • Kultur
  • Sport

Vom Riesewohld zum Steinzeitdorf Wir machen uns auf den Weg von Meldorf zur Fünffingerlinde, die inmitten des Riesewohld liegt. Der Wald ist mit 700ha der größte Wald Dithmarschens. Der Wald befindet sich für deutsche Verhältnisse noch ungewöhnlich nahe am Zustand eines echten Urwaldes und es wurden auch viele Teile von Steinzeitjägern und -bauern gefunden. Nach einem Informationsaufenthalt geht es wieder Richtung Albersdorf, wo wir im Steinzeitpark Dithmarschen (ebenfalls Partner Nationalpark) von einem Guide empfangen werden. Wir begeben uns auf eine Wanderung und bekommen Einblicke ins Steinzeitleben. Geführte Radtour, Wanderung Steinzeitpark (mit Guide). Dauer: ca. 7 Std.

Irish Folk Music & more

  • Kogge, Zingelstraße 18
  • Meldorf
  • Kultur
Mike O'DonoghueMike O'Donoghue

Mike O'Donogue spielt in der Kogge.

Bunter Liedergarten mit Mike

  • Bunter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg, Parzelle 35
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Bunter Liedergarten mit Mike

Friedensgebet

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

eine Kerze anzünden - ein gebet sprechen - still werden für den Frieden

Wo ist Ansgar?

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Kirche- Karkhoff- Kapelle Auf Spurensuche zur katholischen Kirche inkl. Besichtigung und Führung. Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Kindertag im Landwirtschaftsmuseum

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum

Mitmachaktionen und spannende Vorführungen speziell für die jüngeren Gäste. Für ein buntes Programm sorgt u.a. der Förderverein Torfbacken aus Süderholm. Weitere Infos: https://landwirtschaftsmuseum.sh/

Meldorfer Schlager-Nacht

  • Rathausplatz
  • Meldorf
  • Kultur
Hotel "Zur Linde"

DIE Schlager-Party mit den DJs Lars W., Olli R. & Olli P. Hossaaaaaa..... Kommt zur großen Schlager-Tanz-Party und singt, tanzt und feiert zu den besten Kult-, Pop- & Party-Schlagern aller Zeiten. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln.

Meldorf hilft!

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Ukraine

Klosterhoffest

  • Rathausplatz
  • Meldorf
  • Kultur
Hotel "Zur Linde"

Mit den DJs Lars W., Olli R. & Olli P.. Die Mega-Party startet wie der für alle, die alte Freunde wieder treffen möchten und alle, die neue Freunde kennenlernen möchten. Es gelten die tagesaktuellen Corona-regeln.

Grillwurst im Garten und JuZe-Cocktails

  • Kleingartenverein Meldorf, Otto-Nietsch-Weg, Parzelle 35
  • Meldorf
  • Kultur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen: Grillwurst im Garten (Regional oder auch vegan) und JuZe-Cocktail (alkoholfrei) Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Ich lebe - Finissage

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Führung durch die Ausstellung mit Martina Dase (Ich lebe- Initiatorin und Kommunikationsdirektorin Save the Children)

Pizzambulanz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

mit PizzaJockey Leo. Rette Dir Deine (Leo-) Pizza, die beste der nördlichen Hemisphäre... Anmeldung ist (wie immer) erwünscht.

Braucht Meldorf eine Nachbarschaftshilfe?

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Wie geht das: Jung und Alt zu beiderseitigem Nutzen zusammenzubringen. Informationsveranstaltung des Seniorenbeirats. Programm: D. Glomm: Einführung in das Thema - K.-h. Papenfuß: Nachbarschaftshilfe in Büsum/ Wesselburen über den aktuellen Stand und die Entwicklung - Gespräch mit den Teilnehmer*innen über Inhalte und Ziele einer Nachbarschaftshilfe und Erstellung einer Rangliste von Wünsche und Aufgaben. Die Veranstaltung soll Startschuss für den Aufbau einer Nachbarschaftshilfe in Meldorf sein. Alle interessierten Mitbürger*innen sowie Vereine und Verbände sind herzlich eingeladen.

Heiteres & Hintersinniges

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Das Unternehmen Leselust e.V. lädt zur Lesung ein

1. Norddeutsches Stationärmotorentreffen

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

Läuft! Besitzer historischer Stationärmotoren kommen aus ganz Norddeutschland zusammen und zeigen seltene Standmotoren unterschiedlichster Hersteller, Größe und Baujahre im Betrieb. Weitere Informationen: https://landwirtschaftsmuseum.sh/

Start Meldorfer Krimi-Trail

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
Dana Müller

Achtung: Krimi-Fans aufgepasst: In Meldorf ist vor mehr als 100 Jahren ein schreckliches Verbrechen begangen worden – oder war es damals doch Selbstmord? Bis heute ist der Fall nicht geklärt worden! Helft mit, dieses Rätsel zu lösen. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie den Titel der Veranstaltung anklicken oder auf www.meldorf-aktiv.de

1. Norddeutsches Stationärmotorentreffen

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Busenwurth
  • Meldorf
  • Kultur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

Läuft! Besitzer historischer Stationärmotoren kommen aus ganz Norddeutschland zusammen und zeigen seltene Standmotoren unterschiedlichster Hersteller, Größe und Baujahre im Betrieb. Weiter Informationen: https://landwirtschaftsmuseum.sh/

Karaoke im Bornholdt

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Die Karaoke Party im Bornholdt Singt mit uns!!! Und vielleicht entdecken wir ja den nächsten Star der Stadt. Es gelten die tagesaktuellen Corona-reglen.

Apfelblütenführung

  • SH Landwirtschaftsmuseum/ Dithmarscher Bauernhaus, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Die ersten warmen Tage und Nächte machen sich auch in den Apfelgärten am Landwirtschaftsmuseum bemerkbar, die Bäume erwachen langsam und zeigen ihre Blütenpracht. Deshalb gibt es endlich wieder Apfelblütenführungen mit Dr. Klaus-Jürgen Paulsen!

Offene Lesebühne

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Wie an jedem zweiten Dienstag im Monat freuen sich die Moderator*innen der Offenen Lesebühne Meldorf, Ellen Balsewitsch-Oldach und Dirk-Uwe Becker vom Literaturnetzwerk Textfabrique51, auf Autor*innen, die spontan einen eigenen Text vortragen möchten, und auf interessierte Zuhörer*innen, die einem bunten Querschnitt durch Geschichten, Gedichte, Romanauszüge oder anderer Beiträge zeitgenössischer, regionaler Autor*innen lauschen möchten. Einlass und Anmeldung zum Lesen ab 19.00 Uhr

España im Bornholdt

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Die „Tertulia“ ist der offene Stammtisch der Spanischsprechenden und an Spaniens und Lateinamerikas Kultur und Lebensart Interessierten in der Meldorfer „Kulturkneipe Bornholdt“. Willkommen sind alle, die sich auf Spanisch unterhalten oder auch nur ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Die Runde freut sich über regen Austausch von Erfahrungen oder Urlaubserinnerungen zu Spanien und Lateinamerika.

Apfelblütenführung

  • Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Die ersten warmen Tage und Nächte machen sich auch in den Apfelgärten am Landwirtschaftsmuseum bemerkbar, die Bäume erwachen langsam und zeigen ihre Blütenpracht. Deshalb gibt es endlich wieder Apfelblütenführungen mit Dr. Klaus-Jürgen Paulsen!

Bücherflohmarkt

  • Zingelstraße 16 (eh. Rommel)
  • Meldorf
  • Kultur

Unternehmen Leselust - Förderverein der Stadtbücherei Meldorf e.V. lädt zum Bücherflohmarkt ein.

Junge Starter

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Ein Konzert der Dithmarscher Musikschule

Judith Kuckart liest aus "Café der Unsichtbaren"

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur
Burkhard Peter

„Wer erzählen will, muss nur eine Zeit lang zuhören, nein hinhören!“ Rieke studiert Theologie und bereitet sich bei Sorgentelefon e. V. auf die Gemeindearbeit vor. Wanda sammelt für ein DDR Museum Gegenstände, die nicht mehr gebraucht werden: „Das Gestern will im Heute nicht aufhören zu sprechen“. Für Matthias, der auf dem Bau arbeitet, ist das Dasein an sich eine rätselhafte Aufgabe. Während der Dienste beim Sorgentelefon merkt er, nicht nur s e i n Leid, s e i n Schmerz sind riesengroß. Außerdem hat er in der Ausbildungsgruppe die schöne Emilia kennengelernt. Die traurige Buchhalterin Marianne, der pensionierte Radioredakteur Lorentz und die 80-jährige heitere Ich-Erzählerin von Schrey, die nicht weiß, ob sie eine verhinderte Pianistin oder eine verhinderte Terroristin ist, gehören ebenfalls in die Sorgentelefon - Gruppe. Alle sieben – so unterschiedlich ihre Leben verliefen – erfahren, dass zuzuhören den Anrufenden in einer schlaflosen Nacht das Gefühl von Ausweglosigkeit nehmen kann – und mit dem Zuhören auch eigene Lebenserfahrungen einen unerwarteten Sinn bekommen. Die Biografien derer, die zuhören, berühren jene der Anrufer. Ein unsichtbares Netz zwischen Rand und Mitte der Gesellschaft entsteht, das Lebensgeschichten aus dem Dunkel des Unerzählten fischt.

Pubquiz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Frei nach dem Motto „denken ist wie googeln, nur krasser“ wird bei uns jeden zweiten Donnerstag gerätselt, geraten und gewusst. Ob alleine oder im Teams, Spaß, Spannung und (un)nützes Wissen für alle.

Märchenabend für Erwachsene

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Das Unternehmen Leselust e.V. lädt zu einem Märchenabend für Erwachsene ein.

Ich lebe - Vernissage

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

"Se pietá di me non senti" - Arie der Kleopatra aus der Oper "Giulio in Egitto" von Georg Friedrich Händel (1685-1759) - Svenja Liebrecht (Sopranistin) und Anne Michael (Kantorin) Begrüßung von Propst Dr. Andreas Crystall Ansprache von Claudia Kleinert (TV-Moderatorin und Save the Children-Botschafterin) "Dido's Lament - When I Am Laid IN Earth" - Arie der Dido aus der Oper "Dido and Aeneas" von Henry Purcell (1659-1695) Svenja Liebrecht (Sopranistin) und Anne Michael (Kantorin) Interview mit Martina Dase (Ich lebe- Initiatorin und Kommunikationsdirektorin Save the Children) von Anke Cornelius-Heide (Agenda 21 für Meldorf e.V.) Ausklang und offener Rundgang durch die Ausstellung

Der Dom und seine Schätze

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Eine Einladung, die Meldorfer Kirche - den Dom der Dithmarscher - zu entdecken. Vorstellung des Projektes "Zweites Dombuch" und Einführung zur Ehrenpforte mit Dieter Stein. Orgelbegleitung durch Paul Nancekievill

Pubquiz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Frei nach dem Motto „denken ist wie googeln, nur krasser“ wird bei uns jeden zweiten Donnerstag gerätselt, geraten und gewusst. Ob alleine oder im Teams, Spaß, Spannung und (un)nützes Wissen für alle.

Tag der offenen Tür

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Immer zur vollen Stunde: Vorführungen zu den Startvorgängen verschiedener Schleppermotoren. Mehr Infos unter: https://landwirtschaftsmuseum.sh/

Die Welt schmecken, Lebensgeschichten hören

  • Hotel & Restaurant Zur Linde, Südermarkt 1
  • Meldorf
  • Kultur

Drei-gängiges internationales Menü und Interview mit Khaled Aqlan (Jemen) und Valérie Masson (Frankreich). Anmeldung bis 10. 04. erforderlich! Tel-Nr.: 04832 95 95 0 oder Email: linde-meldorf@t-online.de

90er Millennium Party

  • Kulturkneipe Bornholdt
  • Meldorf
  • Kultur

Zurück in die 90er! Dieses Wochenende steigt im Bornholdt die große 90er Millennium Party. Eine Partynacht mit den finalen Hits aus dem Letzten Jahrtausend! Music by DJ Lars & DJ Olli P. Einlass ab 18.00 Uhr. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln.

Natzky mit "N" wie Norbert

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Sprachgesang aus Glückstadt Das sagt der Künstler über sich: "Bitte keine Diagnose!! Das mach ich lieber selber! Ich bin Mucker durch und durch. Musik gehört zu meinem Leben - beruflich wie auch privat. Mein Ventil ist das Komponieren des Playbacks und das Schreiben von Texten. Wenn es dann auch noch gefällt, ist das für mich mehr als ich erwarten kann. Alle Facetten des Lebens spiegeln sich in meinen Texten wider. Von Frustriert bis Party - alles dabei!

Leid & Leidenschaft

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Konzert zur Passion mit Musik von J.S.Bach und Texten von Walter Jens. Meldorfer Domchor, Jugendkantorei der Kirchengemeinde Meldorf. Rainer Luxem, Rezitiation. Lisa Florentine Schmalz, Sopran; Sunniva Håkestad Eliassen, Mezzosopran; Barockorchester ‘Schirokko’, Hamburg. Leitung: Anne Michael

Flohmarkt

  • Innenstadt
  • Meldorf
  • Kultur

Endlich ist es soweit: Flohmarkt in der Meldorfer Innenstadt

Ein Abend rund ums Schaf mit Lammgenuss

  • Hotel Zur Linde, Südermarkt 1
  • Meldorf
  • Kultur

Mit der Schäferei Bährs und Ulrike Krikau veranstaltet das Hotel zur Linde einen wunderbar kulinarischen Büffet-Abend mit toller Unterhaltung.

Heinz Erhardt Erlebnis-Schmaus

  • Restaurant Zur Linde, Südermarkt 1
  • Meldorf
  • Kultur
Ute Rogalla

Herzhaftes Lachen über pointenreiche Zitate des Künstlers verspricht Ihnen Andreas Neumann. Er serviert die Gags, das Restaurant das 3-Gänge-Menue

Weltgebetstag

  • Bütjestraße 8
  • Meldorf
  • Kultur

Frauen aller Konfessionen laden zum Weltgebetstag 2022 ein. Am ersten Freitag im März reichen sich rund um den Globus Millionen von Menschen die Hände. Seit fast 100 Jahren beten sie über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg stärken Frauen und Mädchen weltweit durch ihre Kollekte.

"Grootvadder sien Rock"

  • Nindorf, Nindorfer Hof
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Kultur

Nach einem reichhaltigen Tortenbuffet präsentiert die "Nindörper Theotergrupp" ihr neues Theaterstück.

"Grootvadder sien Rock"

  • Nindorf, Nindorfer Hof
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Kultur

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet präsentiert die "Nindörper Theotergrupp" ihr neues Theaterstück.

Ein Behördernmord

  • Restaurant Zur Linde, Südermarkt 1
  • Meldorf
  • Kultur

Dinner-Krimi mit dem Theater Ik's aus Hamburg. Herrlicher Krimispaß.

"Grootvadder sien Rock"

  • Nindorf, Nindorfer Hof
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Kultur

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet präsentiert die "Nindörper Theotergrupp" ihr neues Theaterstück.

Christmette mit der Kantorei

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und mit Schnee bedecktem MarktplatzTouristinformation Mitteldithmarschen

Christmette unter Mitwirkung des Kantorei. Es gilt die 3G-Regel.

Heilige Messe

  • Katholische Kirche St. Ansgar, Weidendammsweg 1
  • Meldorf
  • Kultur

Christvesper mit der Jugendkantorei

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und mit Schnee bedecktem MarktplatzTouristinformation Mitteldithmarschen

Christvesper unter Mitwirkung der Jugendkantorei. Es gilt die 3G-Regel

Krippenfeier

  • Katholische Kirche St. Ansgar, Weidendammsweg 1
  • Meldorf
  • Kultur

Krippenspiel

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und mit Schnee bedecktem MarktplatzTouristinformation Mitteldithmarschen

Weihnachtsgottesdienst für Familien. Es gilt die 3G-Regel

Ehemaligentreffen der MGS

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Seit mehreren Jahrzehnten treffen wir uns traditionell in jedem Jahr am 23.12. in Meldorf, um mit Freunden und Bekannten mal wieder ein Schwätzchen zu halten.

Disco Chefsache

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Heute legt der Chef für Euch auf!

Heute großes Weihnachtsshopping

  • Innenstadt
  • Meldorf
  • Kultur

Weihnachten in Meldorf – Shopping, Musik & Glühwein Morgen: Posaunenchor auf der Markplatz von 16 – 16.20 Uhr, Weihnachtsshopping in vielen Geschäften bis 20 Uhr, Glühwein im Bornholdt ab 17 Uhr, Stulle und Pulle im Winterquartier am Friedhof Heißgetränke zum Mitnehmen, weihnachtliches Flair und Geschenkideen bis 20 Uhr, weihnachtlicher Hofmarkt im Lütjenmarschweg und viel mehr!

Musik & Wort zum Advent

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Großes Adventsliedersingen mit allen Ensembles der Meldorfer Dommusik und den Pastores der Kirchengemeinde. Orgel: Ppaul Nancekievill Leitung: Anne Michael Es gilt die 2G-Regel!

Bad Weather reloaded - leider abgesagt!

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Das Heimspiel...kommet zu Hauf Back to the Roots. Mit der ihr eigenen Individualität performt die Band um Gitarrist und Sänger Mano Peters Klassiker der Rockgeschichte von Amy Winehouse bis Joe Bonamassa, genauso wie eigene Songs aus der Zeit der legendären Bad Weather Band, sowie neuem Material. Nichts bleibt, wie es ist, heißt das Motto, und genau das macht die Band aus. Ob Cover oder Selfmade, das Unerwartete steht zu erwarten, und das mit Wucht, aber auch mit Gefühl und Dynamik, abwechslungsreich und auf hohem Niveau! Bad Weather Reloaded...Rock, Pop und Blues für Erwachsene. Rein kommt ihr zwar umsonst, doch... Wenn es euch gefällt, schmeißt ein paar Taler in den Hut!

Wattzeit

  • Badestrand Nordermeldorf
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Zwei Menschen laufen barfüßig durch das WattMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Wattwanderungen mit der Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste Meldorfer Bucht Zur „Wattzeit“ bietet die Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste eine ausgedehnte Wattwanderung im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer an. Die Wanderung führt hinaus in die weiten Watten der Meldorfer Bucht. Hier wird eine Wattfläche inmitten eines mächtigen Prielsystems bewandert. Das Ziel wird der tiefe und schiffbare Wattenstrom Süderpiep sein, wo auch eine Pause eingelegt wird. Eventuell können Seehunde beobachtet werden. Die Süderpiep ist die „Hauptschlagader“ des Dithmarscher Wattenmeeres. Zu allen „Wattzeiten“ hat das Strandbistro „Deichhaus“ an der Badestelle Nordermeldorf im Speicherkoog geöffnet und bietet zur Stärkung warme und kalte Köstlichkeiten aus der Region an. Die „Wattzeiten“ im Januar sind mit einem anschließenden Muschelessen im gemütlichen Restaurant „Zur Linde“ in Meldorf verbunden. Gereicht werden Miesmuscheln im Weinsud, dazu ofenwarmes Baguette. Wattstrecke: ca. 8 km Dauer: ca. 4 Stunden Anmeldung erforderlich: Michael Wieben 0175 267 51 50 oder unter www.watterleben.de

Fototour: Speicherstadt mit Avaliable Light in Hamburg

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Kultur

Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Ankommen. Mitmachen ... mit Vorfreude auf Weihnachthen

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur
ein roter FröbelsternTouristinformation Mitteldithmarschen

Erleben Sie mit der Stadtführerin Ingrid Hemke den Weihnachtszauber und den Weihnachtsduft in Meldorfer Geschäften sinnlich und vielfältig. Dazu berichtet sie über Kulturhistorisches. Zum Schluss der Führung genießen Sie eine Tasse Kaffee (oder Tee) mit einer kleinen Leckerei in einem Meldorfer Café. Es gilt die 3G-Regel. Anmeldung bei der Touristinformation 04832 - 97800

Auf den Spuren Carsten Niebuhrs im Orient und in Meldorf

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Im Rahmen der Sonderausstellung "Carsten Niebuhrs Arabische Reise - Abenteuer und Archäologie im 18. Jahrhundert" im Meldorfer Dom bietet Stadtführerin Ursel Burmeister Sonderführungen an: Auf den Spuren von Carsten Niebuhr im Orient und in Meldorf Für weitere Informationen bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

Magic Dinner Show

  • Restaurant Zur Linde, Südermarkt 1
  • Meldorf
  • Kultur

Mit dem Zauberkünstler Kevin Köneke. Erstklassige Zauberkunst. Wunderbar komisch.

Adventsbasar

  • Gemeinschaft in der ev. Landeskirche, Bütjestraße 8
  • Meldorf
  • Kultur
ein roter FröbelsternTouristinformation Mitteldithmarschen

Hier gibts viele handgemache Angebote: Fotokarten, Nähware, Strickware, Edelsteinschmuck, Serviettentechnik auf unterschiedlichen Materialien, Holzdeko, Gebäck, Marmeladen....

Wie steuert der geist meinen Körper?

  • Meldorfer Gelehrtenschule, An den Anlagen
  • Meldorf
  • Kultur

Vortrag der Universitätsgesellschaft mit Professor Dr. Dr. Burkhart Bromm vom Institut für Neurophysiologie und Pathophysiologie

Kultur und Genuss im V: Carsten Niebuhrs Arabische Reise

  • Restaurant V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Kultur

Im Rahmen der Sonderausstellung im Meldorfer Dom bieten Ursel Burmeister und Dr. Dietrich Stein eine Lesung mit dem Thema "Carsten Niebuhr: Abenteuer und Archäologie im Orient". Dazu bietet das Restaurant V eine 4-Gänge-Menü Die Gästezahl ist limitiert, weshalb eine Anmeldung unter 04832 - 60 14 80 erforderlich ist. Es gilt die 3-G-Regel. Einlass ab 18:00 Uhr

SH-Landestheater - Aladin und die Wunderlampe

  • Erheiterung, Rosenstraße 6
  • Meldorf
  • Kultur

Aladin hat einen Auftrag. Aus einer tiefen, dunklen Höhle soll er für seinen Onkel eine alte, zerbeulte Öllampe zutage fördern. Der Onkel aber ist ein böser Zauberer, die Lampe eine Wunderlampe, in der ein mächtiger Geist wohnt. Wer die Lampe besitzt, hat die Macht über den Geist, der alle Wünsche erfüllen kann. Aladin behält die Lampe und wird reich und mächtig. Der Zauberer kämpft mit allen Mitteln, um wieder in den Besitz der Lampe zu gelangen. Der Tunichtgut Aladin übernimmt Verantwortung, verliebt sich in die Tochter des Sultans, alle Wünsche werden wahr und das Böse besiegt. Eines der schönsten Märchen aus 1001 Nacht in einer frechen, poetischen und zugleich kindgerechten Version von Jürg Schlachter.

Auf den Spuren Carsten Niebuhrs im Orient und in Meldorf

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Im Rahmen der Sonderausstellung "Carsten Niebuhrs Arabische Reise - Abenteuer und Archäologie im 18. Jahrhundert" im Meldorfer Dom bietet Stadtführerin Ursel Burmeister Sonderführungen an: Auf den Spuren von Carsten Niebuhr im Orient und in Meldorf Für weitere Informationen bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

Adventsausstellung

  • Blumendiele Dellbrück
  • Meldorf
  • Kultur
ein roter FröbelsternTouristinformation Mitteldithmarschen

in der Blumendiele Dellbrück 6

Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Dom mit blauem Himmel und Bäumen mit Herbstlaub im VordergrundDithmarschen Tourismus

unter Mitwirkung der Kantorei - Pastor Daniel Cremers, Kantorin Anne Michael

Stummfilmkonzert “Der Müde Tod” : "Aber das Stärkste ist die Liebe"

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Benefizkonzert des Lions Club Dithmarschen zu Gunsten der Jugendkantorei und des Gemeindehilfswerks. Ein Film von Fritz Lang aus dem Jahr 1921 mit Live-Soundtrack von den Sängerinnen der Jugendkantorei der Kirchengemeinde Meldorf. Knud Feddersen unterstützt den Chor am Schlagzeug und Laila Nysten mit der Violine. Leitung: Kantorin Anne Michael

Adventsausstellung

  • Blumendiele Dellbrück
  • Meldorf
  • Kultur
ein roter FröbelsternTouristinformation Mitteldithmarschen

in der Blumendiele Dellbrück 6

Fibel von Meldorf und die älteste Runenschrift

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Die Fibel von Meldorf wird seit 1981 in der Forschung zur Entwicklung der Runenschrift kontrovers diskutiert. Der Vortrag stellt die unterschiedlichen Lesemöglichkeiten vor und ordnet diese in die Zeit der Entstehung um 25 n. Chr. ein. Referentin: Sigrid Puschmann Anmeldung ist erforderlich! Hinweis: Diese Veranstaltung ist als Fortbildungsveranstaltung für die Meldorfer Stadtführer/innen geeignet.

Auf den Spuren Carsten Niebuhrs im Orient und in Meldorf

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Im Rahmen der Sonderausstellung "Carsten Niebuhrs Arabische Reise - Abenteuer und Archäologie im 18. Jahrhundert" im Meldorfer Dom bietet Stadtführerin Ursel Burmeister Sonderführungen an: Auf den Spuren von Carsten Niebuhr im Orient und in Meldorf Für weitere Informationen bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

Dance Classics

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Immenstedt
  • Meldorf
  • Kultur

Diesen Samstag steigt im Bornholdt die große Dance Classic Party. Eine Partynacht zum Tanzen bis die Füße brennen. Music by DJ Lars W & DJ Olli P.

Wattzeit

  • Badestrand Nordermeldorf
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Zwei Menschen laufen barfüßig durch das WattMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Wattwanderungen mit der Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste Meldorfer Bucht Zur „Wattzeit“ bietet die Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste eine ausgedehnte Wattwanderung im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer an. Die Wanderung führt hinaus in die weiten Watten der Meldorfer Bucht. Hier wird eine Wattfläche inmitten eines mächtigen Prielsystems bewandert. Das Ziel wird der tiefe und schiffbare Wattenstrom Süderpiep sein, wo auch eine Pause eingelegt wird. Eventuell können Seehunde beobachtet werden. Die Süderpiep ist die „Hauptschlagader“ des Dithmarscher Wattenmeeres. Zu allen „Wattzeiten“ hat das Strandbistro „Deichhaus“ an der Badestelle Nordermeldorf im Speicherkoog geöffnet und bietet zur Stärkung warme und kalte Köstlichkeiten aus der Region an. Die „Wattzeiten“ im Januar sind mit einem anschließenden Muschelessen im gemütlichen Restaurant „Zur Linde“ in Meldorf verbunden. Gereicht werden Miesmuscheln im Weinsud, dazu ofenwarmes Baguette. Wattstrecke: ca. 8 km Dauer: ca. 4 Stunden Anmeldung erforderlich: Michael Wieben 0175 267 51 50 oder unter www.watterleben.de

Fotoworkshop

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Kultur

Fotoworkshop zum Einstieg und zur Auffrischung der vorhandenen Kenntnisse mit hohem Praxisanteil. Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Signaturen - Schriftsteller aus Schleswig-Holstein im Portrait

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

In der Buchreihe »Signaturen« fügen sich Beiträge u.a. von Verlegern, Familie und Freunden, Fotos und vom Autor zusammengestellte Textauszüge aus wichtigen Publikationen zur Signatur für Leben und Werk schleswig-holsteinischer Schriftsteller*innen. Band 2 ist dem Dithmarscher Autor Heiner Egge gewidmet. Heiner Egges Werk ist stark von seiner Heimat geprägt und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit literarischen Künstlerbiographien, etwa zu Carsten Niebuhr und Klaus Groth, in denen er kunstvoll Zeiten, Orte und Schicksale verflicht. Er veröffentlichte Erzählungen, Dramentexte und Romane, zuletzt »Winterreise in den Süden« und »Keitum ich muss dich lassen«, und war von 1975 bis 1988 Herausgeber der Literaturzeitschrift »Das Nachtcafé – Zeitschrift für Literatur, Kunst & Kritik«. Bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken, um weitere Informationen zu erhalten

Auf den Spuren Carsten Niebuhrs im Orient und in Meldorf

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Im Rahmen der Sonderausstellung "Carsten Niebuhrs Arabische Reise - Abenteuer und Archäologie im 18. Jahrhundert" im Meldorfer Dom bietet Stadtführerin Ursel Burmeister Sonderführungen an: Auf den Spuren von Carsten Niebuhr im Orient und in Meldorf Für weitere Informationen bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

“Musica Baltica Nova” - fällt LEIDER aus!

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

Kammerchor ‘I Vocalisti’ Leitung: Hans-Joachim Lustig In seinem Programm Musica baltica nova präsentiert der international renommierte Kammerchor „I Vocalisti“ Musik aus den neun Ostseeanrainerstaaten. Für jedes Land haben die Musikerinnen und Musiker ein modernes Stück und ein Volkslied ausgewählt, das typisch für die jeweilige Musikkultur ist.

Tag der offenen Tür im Landwirtschaftsmuseum

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

mit Siku Control Treffen Wenn Sie auf den Veranstaltungstitel klicken finden Sie den Download zum Weiterlesen

Malkurs bei Hadi Knütel: Öl - Acryl - Aquarell

  • Atelier Pink Pear, Burgstraße 4
  • Meldorf
  • Kultur

Die Kurse sind fortlaufend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Für alle, die Lust haben. Egal, ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene/r. Immer dienstags von 17:15-19:15 und donnerstags von 17:30-19:30 Die Kurse finden im Atelier PinkPear statt. Anmeldung: 04832 - 98 44 121 oder info@pinkpear.de

Malkurs bei Hadi Knütel : Öl - Acryl - Aquarell

  • Atelier Pink Pear, Burgstraße 4
  • Meldorf
  • Kultur

Die Kurse sind fortlaufend. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Für alle, die Lust haben. Egal, ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene/r. Immer dienstags von 17:15-19:15 und donnerstags von 17:30-19:30 Die Kurse finden im Atelier PinkPear statt. Anmeldung: 04832 - 98 44 121 oder info@pinkpear.de

Tanzambulanz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

DJ von Neulich präsentiert Populärmusik aus der Provinz. Elektro - Reggae - Rock - Indie - Pop, auf jeden Fall tanzbar.

Wattzeit

  • Badestrand Nordermeldorf
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Zwei Menschen laufen barfüßig durch das WattMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Wattwanderung mit der Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste in der Meldorfer Bucht zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger Zur „Wattzeit“ bietet die Wattführergemeinschaft Dithmarscher Nordseeküste eine ausgedehnte Wattwanderung im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer an. Die Wanderung führt hinaus in die weiten Watten der Meldorfer Bucht. Hier wird eine Wattfläche inmitten eines mächtigen Prielsystems bewandert. Das Ziel wird der tiefe und schiffbare Wattenstrom Süderpiep sein, wo auch eine Pause eingelegt wird. Eventuell können Seehunde beobachtet werden. Die Süderpiep ist die „Hauptschlagader“ des Dithmarscher Wattenmeeres. Zu allen „Wattzeiten“ hat das Strandbistro „Deichhaus“ an der Badestelle Nordermeldorf im Speicherkoog geöffnet und bietet zur Stärkung warme und kalte Köstlichkeiten aus der Region an. Die „Wattzeiten“ im Januar sind mit einem anschließenden Muschelessen im gemütlichen Restaurant „Zur Linde“ in Meldorf verbunden. Gereicht werden Miesmuscheln im Weinsud, dazu ofenwarmes Baguette. Wattstrecke: ca. 8 km Dauer: ca. 4 Stunden Anmeldung erforderlich: Michael Wieben 0175 567 51 50 oder www.watterleben.de

Foto-Abenteuer "Lost Places"

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Kultur

Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Mareike Krügel liest aus: „Schwester“

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
Peter von Felbertklein

Zwei Schwestern, zwei Leben. Ein Unfall stellt die entscheidende Frage: Welches ist das richtige? Iulia lässt sich aufs Sofa ihrer Schwester fallen. Sie hat nicht allzu oft darauf gesessen, viel zu selten eigentlich. Wo ist sie in letzter Zeit gewesen, warum haben Lone und sie sich nicht viel öfter getroffen? Die Antworten auf diese Fragen muss sie allein finden. Lone liegt nach einem Unfall im Koma, und Iulia springt für sie ein und klappert die Adressen der Frauen ab, die Hebammenbetreuung brauchen. Sie beginnt nachzudenken, über ihre Familie und die Männer, über Vertrauen und die gemeinsamen Erlebnisse - nicht zuletzt auch über das Leben, das sie selbst seit Jahren führt: als Frau des Pastors und Angestellte in einer Sparkasse.

Männerabend

  • Nindorf, Nindorfer Hof, Hauptstraße 55
  • Meldorf
  • Nindorf
  • Kultur

Schöpfung und Natur - Was denkt Gott über Wissenschaft? Es referiert Hartfried Böttcher aus Meldorf. Anmeldung erforderlich! Es gilt die 3G-Regel Bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken, dann gelangen Sie zu weiteren Informationen

Pizzambulanz

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

mit PizzaJockey Leo. Rette Dir Deine (Leo-) Pizza, die beste der nördlichen Hemisphäre... Anmeldung ist (wie immer) erwünscht.

Textilmarkt

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Es werden verschiedene handwerkliche Textilarbeiten gezeigt und zum Verkauf angeboten. z.B. Filzarbeiten wie Taschen, Blumenkinder und Zwerge nach Waldorfart, warme Puschen; Genähtes wie Kinderkleidung, Taschen usw.; Gestricktes wie warme Socken und andere Kleidung; aus Leder gefertigte Portemonnaies.

Julia Sophie & Band

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Julia Sophie Mohr ( Gesang, Gitarre, Keyboard), Vincent Heller ( Gitarre) , Lennard Frömbgen ( Bass) und Dejan Hauch ( Drums) lernten sich mitten in der Corona Pandemie im November 2020 im ersten Semester ihres Studiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover kennen. Im Sommer 2021 konnten endlich Proben stattfinden für ein gemeinsames Bandprojekt. Popsongs, geschrieben von Julia Sophie, werden von den vier Vollblutmusikern professionell und mitreißend umgesetzt. Bei Auftritten im Norden übernimmt Julias Schwester Louisa Marie, mit der sie seit nunmehr 10 Jahren als Duo IN2PARTS unterwegs ist, die Backings.

Ulf Meyer + Martin Wind Quartett

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Eintritt haben vollständig geimpfte sowie genesene Personen. Vor mehr als 25 Jahren veröffentlichten Ulf Meyer (akustische und elektrische Gitarre) und Martin Wind (Kontrabass), beide gebürtige Flensburger, das Album „The Baltic“ und legten damit den Grundstein für ihre langjährige musikalische Zusammenarbeit. Zum Weiterlesen bitte die Veranstaltung anklicken

Textilmarkt

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Es werden verschiedene handwerkliche Textilarbeiten gezeigt und zum Verkauf angeboten. z.B. Filzarbeiten wie Taschen, Blumenkinder und Zwerge nach Waldorfart, warme Puschen; Genähtes wie Kinderkleidung, Taschen usw.; Gestricktes wie warme Socken und andere Kleidung; aus Leder gefertigte Portemonnaies.

Dunkles - Lesung

  • Kulturkneipe Bornholdt
  • Meldorf
  • Kultur

Das Unternehmen Leselust e.V. freut sich auf viele Zuhörer*innen. Zur Begrüßung gibt es ein dunkles Getränk.

So tickt Meldorf

  • Ditmarsia
  • Meldorf
  • Politik
  • Kultur
  • Gesellschaft

Informationsabend mit Anke Cornelius-Heide für Bürgerinnen und Bürger, die neu in Meldorf sind, bzw. die mehr über das Profil und die aktuelle Entwicklung der Stadt erfahren möchten

Kultur & Genuss - "Struensee - Sex and Crime am dänischen Hof?"

  • Restaurant V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Schafstedt
  • Kultur

„Kultur & Genuss“-Abend der besonderen Art: "Struensee - Sex and Crime am dänischen Hof?" lautet die Überschrift. Ursel Burmeister und Dr. Dietrich Stein lesen, das Team des Restaurants V zaubert ein 4-Gang-Menue dazu Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr, Preis 47,50 € pro Person Karten im Vorverkauf bei uns im Restaurant. Anmeldung: 04832 - 60 14 80

SH-Landestheater - Ein Inspektor kommt

  • Erheiterung, Rosenstraße
  • Meldorf
  • Kultur

WER Arthur Birling, neureicher Fabrikant und Familienoberhaupt; Sybil, Gattin und Charity-Lady; Sheila und Eric, deren folgsame Kinder; Gerald Croft, Schwiegersohn aus besserem Hause; Inspektor Goole, Ermittler mit bohrenden Fragen WO Im Salon der Familie Birling WANN Nach dem Verlobungsdinner UA 1946 im Noel Coward Theatre, London

BergWerk-art im V - eine künstlerisch-kulinarische Verbindung

  • Restaurant V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Kultur

Anlässlich der Ausstellung von Ina Berg im V gibt es Genüsse fürs Auge, die Gehörgänge und für die Geschmacksknospen. Es erwarten Sie Infos und Geschichten der Malerin rundum ihre Bilder und leckere Speisen und Getränke mit Musik - kurzum: wir wollen euch einen echten Wohlfühlabend bescheren! Im Preis von 28 € sind enthalten: Spannendes zu den Acrylbildern von Ina Berg, Aperitif und Fingerfood vom V-Team und für die Ohren Livemusik von und mit Peter Kruse und Jörn Engler (vielen bekannt als Mitglieder der Sankt Jürgen Blues Band). Die Teilnehmer*innen-Zahl ist limitiert. Wenn Sie dabei sein möchten, bitten wir Sie um Anmeldung Telefon: 04832 - 601480

90er Millenium-Party

  • Kulturkneipe Bornholdt
  • Meldorf
  • Kultur

Zurück in die 90er! Dieses Wochenende steigt im Bornholdt die große 90er Millennium Party. Eine Partynacht mit den finalen Hits aus dem letzten Jahrtausend! Für diese Veranstaltungen gilt die 3G Regel, heißt ihr müsst geimpft, genesen oder getestet sein

Westküsten-Vogelkiek 2021 - "Rastplatzhopping"

  • Nationalparkhaus Wattwurm
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Natur
Eine Buchfink nascht von den orangen Früchten des SanddornsErnst Gloe

Vogelkundliche Wanderung im Speicherkoog Verbindliche Anmeldung erforderlich. Ab sofort möglich unter: nationalpark@lkn.landsh.de weiter Infos im Download: dazu bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

Herbstmarkt

  • Rathausplatz
  • Meldorf
  • Markt

Leider musste das Kohlvergnügen in diesem Jahr abgesagt werden. Der Wirtschafts- und Verkehrsverein hat sich aber dazu entschlossen, eine kleiner Veranstaltung im Rahmen eines Herbstmarktes auf dem Rathausplatz durchzuführen.

Opal-Tage

  • Juwelier Voß, Spreetstraße 5
  • Meldorf
  • Kultur

mit dem Opalschürfer Felix Kalthaus

Fotoworkshop

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Kultur

Fotoworkshop zum Einstieg und zur Auffrischung der vorhandenen Kenntnisse mit hohem Praxisanteil. Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Opal-Tage

  • Juwelier Voß, Spreetstraße 5
  • Meldorf
  • Kultur

mit dem Opalschürfer Felix Kalthaus

Union Brass Band

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
  • Gesellschaft
Dom mit blauem Himmel und Bäumen mit Herbstlaub im VordergrundDithmarschen Tourismus

Benefizkonzert zu Gunsten der Hospizarbeit in Dithmarschen Es gelten die 3-G-Regeln

Der Wald als Lebensraum

  • Hindorf, Jens-Iversen Weg
  • Meldorf
  • Natur

Wie wirkt sich die Trockenheit auf den Wald aus und welche Maßnahmen werden zur Verbesserung des Zustandes des Waldes getroffen? Treffpunkt: Jens Iversen Weg, Hindorf, Parkplatz am Prof. Iversen-Stein (500m geradeaus) Anmeldung erforderlich bei der VHS Meldorf Tel.: 04832 - 95 75 0 Teilnahmebeitrag: 5,00 €

Opal-Tage

  • Juwelier Voß, Spreetstraße 5
  • Meldorf
  • Kultur

mit Opalschürfer Felix Kalthaus

Literatur für alle - Lies das Buch!

  • Ditmarsia
  • Meldorf
  • Kultur

Kristof Magnusson liest aus: „Die billige Wohnung“ und „Das Haus am See“ Das Leichte ist alles andere als leicht. Schon klar. Trotzdem haben sich 13 Autorinnen und Autoren in den vergangenen vier Jahren auf Einladung des Literaturhaus Frankfurt am Main darauf eingelassen, Geschichten in Einfacher Sprache zu schreiben. „Über 20 Millionen Menschen in Deutschland können nicht gut lesen.“ sagt Hauke Hückstädt, der Leiter des Frankfurter Literaturhauses. Und: „Alle haben ein Recht auf Kunst und Literatur.“ Daraus ist das Buch „Lies! Das Buch. Literatur in einfacher Sprache“ entstanden. Veranstaltungstitel anklicken und weiterlesen....

Von Fibel zu Fibel

  • Touristinformation, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Bei dieser kulturhistorischen Führung erfahren Sie Interessantes zu Meldorf und entdecken die Meldorfer Fibel an den unterschiedlichsten Standorten. Anmeldung und Treffpunkt: Touristinformation Mitteldithmarschen Nordermarkt 10 04832 - 978 00

Gottesdienst zur Fairen Woche

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Offenbüttel
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

mit Pastorin Laubert-Peters und Pastor Wedemeyer Im Dom ist eine weiterhin Maske zu tragen. Am Eingang werden die Kontaktdaten erhoben (auch über Luca-App möglich). Weitere aktuelle Coronaregeln im Dom erfahren Sie hier: https://kirche-meldorf.de/schutzkonzept/

Fotosafari Grüne Küstenstraße

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Themen
  • Kultur

Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Benefizfahrradtour quer durch Dithmarschen - 14.-24. September

  • Rathausplatz
  • Meldorf
  • Gesellschaft

Heiko Wagner und Hartmut Prose setzen sich für Krebskranke ein: Krebskranke fallen häufig durch das soziale Raster, Krebspatienten sind häufig doppelt bedroht: Von ihrer existentiellen Erkrankung und oft von regelrechten finanziellen Abstürzen. Zum Weiterlesen bitte auf den Titel der Veranstaltung klicken

Erbstücke des Mittelalters

  • Tourisitnof, Nordermarkt 10 Tel.: 04832- 97800

Entdecken Sie besonderes Inventar aus der Zeit des Mittelalters und der Reformation. Auf dieser Führung zeigt Ihnen die Stadtführerin Ingrid Hemke besondere Erbstücke, die man im Dom entdecken kann. Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Super Schwimmbad Sonntag

  • Schwimmbad, Büttelsweg 6
  • Meldorf
  • Feste
Spritzwasser nach einem Sprung ins Becken

Die Halle öffnet und das Freibad feiert Saisonabschluss. Neben dem Klamotten- und Kostümschwimmen sind Riesenkrokodil, Wippe, Laufmatte und Seestern im Einsatz. Klicken Sie auf den Titel der Veranstaltung, dann erhalten Sie das Plakat mit weiteren Informationen als Download

Glitzerstaub und Pustepinsel

  • Touristinfo, Nordermarkt 10
  • Meldorf
  • Kultur

Kultur pur: Der Markt einst und jetzt - mit einem Besuch in der Werkstatt der Donmgoldschmiede sowie des Ateliers von Hadi Knütel Es gilt die jeweils gültige LVO zur Bekämpfung des Coronavirus'.

Tag des Sports

  • Freibad, Büttelsweg 6
  • Meldorf
  • Sport

Aquaball im Nichtschwimmerbecken und Beach Water Polo im Schwimmerbecken mehr unter www.meldorf-seals.de

Hafengottesdienst im Rahmen des Hafenfests

  • Speicherkoog, Hafen
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur
Derzeit finden sämtliche Gottesdienste der Kirchengemeinde Meldorf unter Vorbehalt aktueller Entwickungen im Zuge der Corona-Pandemie und mit einem entsprechen umzusetzenden Schutzkonzept statt.

Halligfahrt - Rad- und Wandertour zur Hallig Helmsand

  • NABU Nationalparkhaus "Wattwurm", Hafenstraße 2
  • Meldorf
  • Nordermeldorf
  • Natur
Sonnenuntergang über dem WattenmeerMichael Wieben (Wattführergemeinschaft)

Die Rad- und Wandertour führt zunächst per Fahrrad entlang des Seedeiches des Speicherkoogs und wird größtenteils durch die üppige Vegetation des Naturschutzgebietes "Kronenloch" begleitet. Am Helmsander Damm angekommen, beginnt die Wanderung zur unbewohnten Hallig Helmsand im "Herzen" der Meldorfer Bucht. Sie liegt in der Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und fasziniert mit verschiedenen Lebensräumen des Wattenmeers. Helmsand wird jährlich von einer großen Zahl an Brutvögeln aufgesucht, Zugvögel nutzen das Revier Helmsand als Rastplatz, um hier wertvolle Energie für den Weiterflug zu tanken. Die grandiose Vogelwelt des Wattenmeeres lässt sich vom Damm bzw. vom Halligkopf aus hervorragend beobachten. Typische Salzwiesenpflanzen mit ihren außergewöhnlichen Überlebensstrategien in einer stetig fordernden Natur gedeihen in den Salzwiesen nördlich und südlich des Dammes. Für das Thema Küstenschutz und Landgewinnung biete Helmsand in Verbindung mit dem Speicherkoog viele anschauliche Beispiele. Information und Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Michael Wieben 0175 267 51 50 Empfohlene Ausrüstung: Fernglas, Fahrradschloss, Proviant

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schleusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

Kinderakademie - Eine Weltreise durch extremes Wetter

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Wir begeben uns auf eine abenteuerliche Reise zu den faszinierenden Wettererscheinungen und zu den Weltrekorden des Wetters. Die Reise führt durch wilde Stürme, heftigen Regen und dichtes Schneetreiben, durch Wüstenhitze, ausgetrocknete Seen bis hin zu den schönsten Wettererscheinungen. Topp, das Wetter gilt. Frank Böttcher (Wettermoderator und Buchautor) In Kooperation mit der Volkshochschule Meldorf

Seenotrettung. Ein Menschenrecht?

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur

"Wie viel ist unsere Freiheit wert, wenn wir unsere Werte über Bord werfen?" Vortrag von Kapitän Claus-Peter Reisch mit anschließender Gesprächsrunde. Anmeldung und weitere Infos: www.kirche-dithmarschen.de

Exkursion zum Thema BIODIVERSITÄT

  • Friedhof Meldorf, Kirchhofplatz 4 (Eingang Kampstraße)
  • Meldorf
  • Kultur

Rundgang zum Thema Artenvielfalt, Natur- und Lebensräume auf dem Meldorfer Friedhof Klicken Sie auf den Titel der Veranstaltung, dann erhalten Sie einen Download mit weiteren Informationen Bitte bis zum 24. August anmelden unter: Gerd Schülke 04832 - 94 71 oder friedhof-meldorf@kirche-dithmarschen.de

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schleusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

„Das Land zwischen den Meeren“. Gespräch und Lesung mit Jana Scheerer und Anne Müller

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
Maximilian Merz + Antonia Gern

Eine Lesung im Rahmen des Literatursommers Schleswig-Holstein 2021: In beiden Romanen wird das Thema Verlust mit feinsinnigem Humor und vor traumhafter norddeutscher Kulisse verarbeitet. Jana Scheerers Roman »Das Meer in meinem Zimmer« spielt auf einer Hallig im norddeutschen Wattenmeer. Anne Müllers »Zwei Wochen im Juni« ist an der Ostseeküste in der Nähe von Kappeln angesiedelt. „Das Meer in meinem Zimmer“ Als Jolandas Vater Pax kurz vor ihrem Abitur stirbt, kann ihre Mutter es nicht fassen. Jolanda muss ins Krankenhaus, um nachzufragen, ob er wirklich tot ist. Es stimmt – Ex um drei Uhr dreiundzwanzig, wird ihr mitgeteilt. Doch ihre Mutter weigert sich, seinen Tod zu akzeptieren. Verwirrt und wie gelähmt spielen Jolanda und ihre jüngere Schwester Lilli das Spiel mit. Aber die künstliche Normalität ist brüchig. Erinnerungen an das Leben mit Pax holen Jolanda ein: Die Nordseepension, die er betrieb, ohne je einen Gast zu haben. Jana Scheerer, geboren 1978 in Bochum, lebt in Berlin. Sie wurde 2004 für ihr erstes Buch „Mein Vater, sein Schwein und ich“ mit dem Literaturpreis Prenzlauer Berg ausgezeichnet. „Mein innerer Elvis“ wurde für den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg nominiert und mit dem LUCHS ausgezeichnet. „Das Meer in meinem Zimmer“ ist ihr drittes Buch bei Schöffling & Co. „Zwei Wochen im Juni“ Ada liebt ihr Elternhaus an der Ostsee mit dem herrlichen Bauerngarten, doch nun heißt es, Abschied nehmen. Nach dem Tod der Mutter muss Gragaard verkauft werden. Zusammen mit ihrer Schwester Toni räumt sie Haus und Bootsschuppen aus, und eine Reise in die Vergangenheit beginnt: Da sind die Abendkleider der Mutter, die die rauschenden Sommerfeste wiederaufleben lassen und die glücklichen Tage, bevor der Vater die Familie verließ. Und da sind die Ölporträts, die der russische Maler Maxim, um dessen Aufmerksamkeit die Mädchen buhlten, einst von ihnen angefertigt hat. Als sie im Sekretär einen Brief der Mutter an sie beide finden, fasst Ada endlich den Mut, sich ihren Sehnsüchten zu stellen, und aus dem Abschied wird ein Aufbruch. Anne Müller wuchs in Schleswig-Holstein auf und lebt heute in Berlin. Nach dem Studium der Theater- und Literaturwissenschaften arbeitete sie zunächst als Radiojournalistin, dann als Drehbuchautorin. Bitte beachten Sie die AHA – Regelungen: Abstand, Hustenhygiene und Maske. Beim Eingang, in der Pause, am Büchertisch und beim Verlassen der Veranstaltung bitten wir um 1,5 Meter Abstand, um Husten und Niesen nur in die Armbeuge und um das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes. Ohne dies ist eine Teilnahme an der Lesung leider nicht möglich. Während der Lesung muss der Mund- und Nasenschutz nicht getragen werden. Da die Teilnehmer*innenzahl auf 100 begrenzt ist, bitten wir -wenn möglich- um vorherige Anmeldung und um Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefon). Diese Daten sind vier Wochen von uns aufzubewahren und dem Gesundheitsamt auf Verlangen zu übermitteln, sofern dies dem Zwecke der Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen dient. Danach werden die Daten gelöscht.

Fotoworkshop

  • Elpersbüttel, Werkstatt Bild und Sprache, Grenzweg 4
  • Elpersbüttel
  • Meldorf
  • Kultur

Fotoworkshop zum Einstieg und zur Auffrischung der vorhandenen Kenntnisse mit hohem Praxisanteil. Stefan Carstensen zeigt Ihnen auf diesem Foto-Ausflug, wie Sie mit Ihrer Kamera das Tagesthema ins richtige Licht setzen. Er selbst ist u.a. leidenschaftlicher Naturfotograf und kennt sich mit den Besonderheiten dieser Region aus. Mitzubringen sind viel Freude an Fotografie, eine eigene Digitalkamera und Speicherkarte. Anmeldung und weitere Informationen: www.werkstatt-bild-und-sprache.de Mobil 0176 52 87 13 77

Andreas Heineke liest aus: "Fälschung à la Provence"

  • Ditmarsia, Süderstraße 16
  • Meldorf
  • Kultur

Eigentlich lebt Dorfgendarm Pascal Chevrier in der Provence, weil er die regionale Küche und das ruhige, pittoreske Leben schätzt. Doch die Idylle findet ein jähes Ende, als im Picasso-Schloss eine junge Kunsthistorikerin ermordet aufgefunden wird. In exklusiven Kreisen sucht Chevrier nach Hinweisen und trifft auf exzentrische Kunstsammler und Galeristen, die alle mehr oder weniger verdächtig wirken. Aber nicht nur der verzwickte Fall in der spätsommerlichen Hitze des Luberon treibt ihm den Schweiß auf die Stirn. Audrey von der Police nationale, für die er mehr als kollegiale Gefühle hegt, macht alles noch viel komplizierter… Nach „Tod à la Provence“ und „Versuchung à la Provence“ ist dies sein dritter Kriminalfall um Pascal Chevrier. Den Ort der Handlung hat Andreas Heineke bewusst gewählt. Seit Jahren verbringt er so viel Zeit wie möglich in der Provence. Andreas Heineke hat jahrelang in der Musikbranche und fürs überregionale Fernsehen gearbeitet. Seit 2012 arbeitet er vor allem als Fernsehjournalist beim NDR, „eine schöne, aber zeitraubende Arbeit“. Er drehte zum Beispiel am 23.4.2012, am internationalen Welttag des Buches, einen Film über den Peter Panter Buchladen anlässlich einer Lesung mit Frank Schulz. 2012 erschien sein erstes Sachbuch über das Hamburger Kinderhospiz Sternenbrücke „Ein Regenbogen zu den Sternen“. Sein Roman „Der Sound der Provence“ erschien im gleichen Jahr und 2015 das Buch „Sie haben ihr Baby am Airport vergessen“ in Kooperation mit Maryam Komeyli. 2016 verfasste er zusammen mit Vera Kaesemann „Liebe kälter als der Tod – Einem Narzissten verfallen“. Andreas Heineke lebt mit seiner Familie in Dithmarschen. Bitte beachten Sie die AHA – Regelungen: Abstand, Hustenhygiene und Maske. Beim Eingang, in der Pause, am Büchertisch und beim Verlassen der Veranstaltung bitten wir um 1,5 Meter Abstand, um Husten und Niesen nur in die Armbeuge und um das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes. Ohne dies ist eine Teilnahme an der Lesung leider nicht möglich. Während der Lesung muss der Mund- und Nasenschutz nicht getragen werden. Da die Teilnehmer*innenzahl auf 70 begrenzt ist, bitten wir -wenn möglich- um vorherige Anmeldung und um Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse und Telefon). Diese Daten sind vier Wochen von uns aufzubewahren und dem Gesundheitsamt auf Verlangen zu übermitteln, sofern dies dem Zwecke der Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen dient. Danach werden die Daten gelöscht.

Hip-Hop-Festival

  • Freibad
  • Meldorf
  • Kultur

Hip-Hop-Festival für 16-19-Jährige. Es spielen DJ Diamond, Jerry Jay und Mellow Mob.

Hip-Hop-Festival

  • Freibad
  • Meldorf
  • Kultur

Hip-Hop-Festival für 8-15-Jährige. Es spielen DJ Diamond, Jerry Jay und Mellow Mob.

Open Air Atelier

  • Innenstadt, verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

8 schaffende Künstler*innen präsentieren Ihre Werke in Pagodenzelten in der Innenstadt. Geplant sind 3 Pagoden auf dem Zingel, eine neben der Kulturkneipe Bornholdt, 2 auf dem Rathausplatz, 2 auf dem Markt. Die Zelte dienen zum einen als Galerie, aber die Künstler*innen arbeiten in der Zeit auch an einem Objekt und stehen für Fragen zur Verfügung. Bei einigen ist das Mitmachen erwünscht und man darf auch selbst „Hand anlegen“.

Open Air Atelier

  • Innenstadt, verschiedene Orte
  • Meldorf
  • Kultur

8 schaffende Künstler*innen präsentieren Ihre Werke in Pagodenzelten in der Innenstadt. Geplant sind 3 Pagoden auf dem Zingel, eine neben der Kulturkneipe Bornholdt, 2 auf dem Rathausplatz, 2 auf dem Markt. Die Zelte dienen zum einen als Galerie, aber die Künstler*innen arbeiten in der Zeit auch an einem Objekt und stehen für Fragen zur Verfügung. Bei einigen ist das Mitmachen erwünscht und man darf auch selbst „Hand anlegen“.

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schleusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

Naturnahe und attraktive Orte für Garten, Terrasse und Balkon

  • SH Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4, Vortragsraum
  • Meldorf
  • Natur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

9:30: Vortrag von Dr. Heinke Marxen-Drewes. In diesem Vortrag wird erläutert, was ein naturnaher Garten ist und warum er für Menschen und Tiere von Vorteil ist. Es wird gezeigt, welche Bedürfnisse Tiere haben und wie man den Garten so gestalten kann, dass ein interessanter und lebenswerter Raum für Mensch und Tier entsteht. 10:30: Workshop wahlweise: Ein Beet mit heimischen Wildpflanzen wird auf der Fläche des dortigen Naturlehrpfads angelegt, ein Insektenhotel wird gefüllt. Bitte eine Schaufel, kleine Pflanzschaufel und Arbeitshandschuhe mitbringen. Anmeldung: monika.schmudde@kirche-dithmarschen.de oder 0170 155 43 00 / hermann.rohr@web.de oder 0170760 1249

Meldorfer Reitertage

  • Reiterverein Cocordia, an der Miele
  • Meldorf
  • Kultur
  • Sport
Reiterverein Cocordia Meldorf

Die Meldorfer Reitertage 2021 finden im Rahmen der verlängerten MeldorfWoche 2021 statt. Das Programm zum Downloaden finden Sie, wenn Sie auf den Titel der Veranstaltung klicken.

Yoga im Park

  • Klimapark (bei den Schlesusentoren)
  • Meldorf
  • Sport
  • Natur
eine Frau macht eine Yoga-Übung vorm SchleusentorBärbel Brouwers

Wir kombinieren bewusstes Atmen mit Mobilisierung für Rücken, Schultern, Nacken und Entspannung - im Stehen und Sitzen. Bitte eine Decke, Handtuch oder Matte zum Draufsetzen mitbringen. Angebot ist für Anfänger*innen geeignet. Tel. 0177 7744311 kontakt@phoenix-yoga-pilates.de phoenix-yoga-pilates.de - Entfällt bei Regen -

Digitale Schnitzeljagd selbst erstellen (ab 12 Jahren)

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Kultur

»App durch die Stadt« - so nennt sich das Angebot für Jugendliche ab zwölf Jahren, die das lokal.digital Meldorf und der OK Westküste vom 26. Juli anbieten. In dem Workshop programmieren die Teilnehmende unter Verwendung verschiedenster Medien eine spannende Stadtrallye durch Meldorf, die auf jedem Smartphone läuft.

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Jugendferienradio

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Kultur

Die Lieblingsband im Radio vorstellen, Interviews und Umfragen zu angesagten Themen produzieren, Film- und Veranstaltungstipps senden oder einfach mit Geräuschen experimentieren – all das kannst du im kostenlosen Radioworkshop in den Sommerferien im Offenen Kanal. Moderation, Schnitt, Montage und die Bedienung des Mischpultes erlernst du dabei ganz nebenbei. Die im Workshop gemeinsam produzierte Radiosendung wird im Anschluss auf WestküsteFM ausgestrahlt

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Jugendferienradio

  • lokal.digital, Roggenstraße 3
  • Meldorf
  • Kultur

Die Lieblingsband im Radio vorstellen, Interviews und Umfragen zu angesagten Themen produzieren, Film- und Veranstaltungstipps senden oder einfach mit Geräuschen experimentieren – all das kannst du im kostenlosen Radioworkshop in den Sommerferien im Offenen Kanal. Moderation, Schnitt, Montage und die Bedienung des Mischpultes erlernst du dabei ganz nebenbei. Die im Workshop gemeinsam produzierte Radiosendung wird im Anschluss auf WestküsteFM ausgestrahlt

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Lesung mit Küstenflair für Große und Klein

  • Gudendorf, Gänsemarkt
  • Meldorf
  • Kultur

An diesem Mittwoch verwandelt sich der lauschige Café- Garten des Dithmarscher Gänsemarkts in einen Open-Air-Lesesaal. Und der rustikale rote Bauwagen wird zur Lesebühne für die Hamburger Autorin Karin Baron und ihren Kinderroman „Hausbootsommer“. Willkommen sind Kinder ab 8 Jahren, die ob in Begleitung von Oma und Opa, Mama und Papa, mit Geschwistern oder Freunden, zusammen mit der Hauptfigur Yane einem großen Geheimnis auf die Spur kommen möchten. Allein mit ihrem kauzigen Opa Lollo lebt die 10-jährige Yane zwar nicht in Dithmarschen, aber fast um die Ecke auf der ausgedienten Hafenfähre St. Pauli an der Elbe. Ihre Eltern „sind Sterne“ sagt Opa. Viel mehr erfährt Yane von ihm nicht – bis sie an Bord eine Entdeckung macht, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Gemeinsam mit ihrem Freund Paul beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen. Gänsehautmomente sind garantiert und für alle Fälle hat die Autorin einen Rettungsring dabei.

Outdoorspiele für klein und Groß

  • Bu8nter Garten der Begegnung, Otto-Nietsch-Weg
  • Meldorf
  • Kultur
  • Natur

Sommerferien zu Hause und nichts los? Kein Problem – wir laden Familien mit Kindern, Jugendliche und alle die Lust haben ein, an den Angeboten unseres Ferienprogramms teilzunehmen. Absage von einzelnen Veranstaltungen bei anhaltendem Regenwetter oder coronabedingt möglich. Der bestehende Hygieneplan des „Bunten Gartens“ ist zu beachten, u.a. Hinterlegung der Besucher - Kontaktdaten, Begrenzung der Teilnehmenden auf 20, Abstandsregelung (ggf. Mund-Nasenschutz). Kinder benötigen die Begleitung durch Erwachsene beim Besuch des Gartens ! Anmeldung und Info: christiane.bornholdt-suhr@awo-sh.de Tel: 04832/60111-14 Runder Tisch

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Corona-Schutzimpfung

  • Ditmarsia
  • Meldorf
  • Gesellschaft
Stefan Zier

Das mobile Impfteam bietet Schutzimpfungen gegen COVID-19 an. Diese Impfung ist für jeden kostenlos, eine Krankenversicherung ist nicht erforderlich. Sie müssen keinen Termin vereinbaren, kommen Sie einfach vorbei. Bitte Ausweisdokument, wenn möglich Impfausweis und ausgedruckte, ausgefüllte Impfdokumente mitbringen. Fragen? +49 431 / 797 000 01

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Garagenflohmarkt

  • Hoelp, Österstraße 57
  • Meldorf
  • Markt

Neue und Second-Hand-Ware. Kinderkleidung Aktion. Holzdekorationen für innen und außen.

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Boule-Turnier

  • Bouleplatz
  • Meldorf
  • Gesellschaft
  • Sport

Die Boulefreunde Meldorf planen im Rahmen der Meldorf-Woche ein Boule-Turnier um einen Meldorf-Pokal. Gespielt wird um einen Meldorf-Pokal, der jährlich zur Meldorf-Woche ausgespielt werden soll. Gleichzeitig wird die erweiterte Anlage für einen unbehinderten Spielbetrieb eingeweiht. Gemeldet haben zum Turnier neben 2 Teams der Boulefreunde Meldorf, Mannschaften von TuRa Meldorf, aus der Stadtvertretung, von Stiftung Mensch und den Seniortrainern. Gespielt wird in Gruppen von je 3 Spielern ( Triblette ). Neben allem Ehrgeiz um Sieg und Punkte soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen, wobei auf die zu diesem Zeitpunkt gültige Corona Hygieneverordnung geachtet wird. Die Pokalüberreichung an die Gewinnermannschaft durch die Bürgermeisterin, ist für ca. 18,00 Uhr geplant.

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Kunst Hand Werk - Vernissage

  • Traumausstatter, Süderstraße 9
  • Meldorf
  • Kultur

Kunstmarkt im Traumausstatter Teilnehmer*innen: Magdalene Abel (Skulpturen); Wiebke Kühl (Malerei); Birgit Martinek (Edelfilzerei); Birte Semder (Genähtes); Frank Speth (Skulpturen); Dörte Tießen (Keramik/ Schmuck/ Töpferei) und Roland Wirrwa (Kollagen)

Leseabend mit dem Unternehmen Leselust e.V.

  • Kulturkneipe Bornholdt, Zingelstraße 14
  • Meldorf
  • Kultur

Unternehmen Leselust e.V. startet nach langer Pause wieder mit einem Leseabend. 7 Leser*innen laden mit heiteren Texten zu einem vergnüglichen Abend in den Biergarten der Meldorfer Kulturkneipe Bornholdt ein.

Weltgebetstags-Gottesdienst

  • Klimapark
  • Meldorf
  • Kultur

Weltgebetstags- Gottesdienst im Kreis Dithmarschen zum Thema Klimaschutz

Meldorfer Stadträtsel

  • Innenstadt, verschiedene Orte
  • Epenwöhrden
  • Meldorf
  • Kultur

Macht die Stadt zu eurem Spielfeld – Spaß & Abwechslung garantiert Bitte einmal auf den Veranstaltungstitel drücken, dann gelangt man zum Download

Das Schleswig-Holsteinische Landwirtschaftsmuseum wird 35 Jahre

  • Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

Am Pfingstmontag, den 24. Mai 2021 feiern wir Jubiläum: Anlässlich des 35. Geburtstages bietet das Schleswig-Holsteinische Landwirtschaftsmuseum seinen Besucher*innen an diesem Tag von 11.00 – 16.00 Uhr wie seit Eröffnung vielseitige und spannende Einblicke in die Entwicklung der Landtechnik und den damit einhergehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel. Angesichts der aktuellen Corona-Landesverordnung werden Teile des regulären Museums-Programms ins Außengelände des Landwirtschaftsmuseums verlegt: - Die Alttraktorenfreunde Westküste, seit langem ehrenamtlich aktiv für die Pflege der Museumssammlung im Einsatz, reisen mit ihren eindrucksvollen Oldtimer-Schleppern an. - Schauschrauben mit „Dr. Trecker“ vom NDR: Holger Hink restauriert einen Eicher ED 16/2. - Hof Mohr führt eine Sortieranlage mit ferngesteuerten Baumaschinen im Maßstab 1:16 vor. - Pomologe Dr. Klaus-Jürgen Paulsen vom Verein für Dithmarscher Landeskunde erläutert in „Zaungastgesprächen“ den in Blüte stehenden Apfelgarten. Für eine Verpflegung ist auch gesorgt. Bitte beachten Sie: Die Ausstellungsbereiche sind nur für vollgeimpfte, getestete und genesene Personen zugänglich. Für Museumsgäste stellt der DRK-Ortsverein Meldorf daher – sofern benötigt – von 11.00 bis 15.00 Uhr eine Corona-Teststation bereit. Daneben laden das Freilichtmuseum Dithmarscher Bauernhaus, der Gerda-Nissen-Rosengarten und die Sonderausstellung „Modellregionen Landwirtschaft“ zum weiteren Verweilen ein. Um die erforderlichen Hygienemaßnahmen sicherzustellen, kann es ggf. zu Wartezeiten kommen. Wir bitten vorsorglich um Verständnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Plattdeutscher Gottesdienst

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
  • Kultur
Touristinfo Mitteldithmarschen

Im Dom ist eine medizinische Maske zu tragen, auch während des Gottesdienstes. Der gebotene Abstand ist einzuhalten, entsprechend sind die Sitzplätze markiert. Der Gemeindegesang ist weiterhin nicht gestattet. Name, Anschrift und Erreichbarkeit müssen bei der Anmeldung hinterlassen werden. Anmeldung zum Gottesdienst bis jeweils freitags, 11 Uhr, im Kirchenbüro (Telefon 04832-6740 oder E-Mail an: meldorf@kirche-dithmarschen.de)

Maiaktion der Brasserie V

  • Restaurant & Brasserie V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Gesellschaft

UNSER MENUE FÜR ZUHAUSE !WÖCHENTLICH NEU! 3 Gang Menue für den 21. und 22. Mai (Abholung zwischen 18:30 und 19:00 Uhr) Vorbestellung bis Donnerstag, 20. Mai, 18 Uhr

Freibad-Eröffnung

  • Freibad, Büttelsweg 6
  • Orte
  • Meldorf
  • Sport
Die Freibad-Saison 2021 wird eröffnet

Maiaktion der Brasserie V

  • Restaurant & Brasserie V, Klosterstraße 4
  • Meldorf
  • Gesellschaft

UNSER MENUE FÜR ZUHAUSE !WÖCHENTLICH NEU! 3 Gang Menue für den 14. und 15. Mai (Abholung zwischen 18:30 und 19:00 Uhr) Vorbestellung bis Donnerstag, 13. Mai, 18 Uhr

Maiaktion der Brasserie V

  • Restaurant & Brasserie V
  • Meldorf
  • Gesellschaft

UNSER MENUE FÜR ZUHAUSE !WÖCHENTLICH NEU! 3 Gang Menue für den 07. und 08. Mai (Abholung zwischen 18:30 und 19:00 Uhr) Vorbestellung bis Donnerstag, 06. Mai, 18 Uhr

Meldorf Woche 2021

  • Meldorf
  • Meldorf
  • Feste
  • Kultur

2021 wird es wieder eine Meldorf Woche geben. Tagesaktuelle Infos finden Sie auf Facebook (Warns Meldorf) unter: https://www.facebook.com/Warns-Meldorf-155653264448067/ Für Fragen, Anregungen und auch Termine melden Sie sich bitte bei Arne Warns (Warns kochen & genießen) unter 04832 – 97 95 787.

Stadtrallye

  • Innenstadt
  • Meldorf
  • Kultur
Blick von unten durch die Bäume auf den Turm des meldorfer Doms bei blauem HimmelTouristinfo Mitteldithmarschen

Seit 2016 ist Meldorf offizielles Mitglied des bundesweiten und internationalen Zusammenschlusses der lebenswerten Städte „Cittaslow“. Mit dieser Rallye wollen wir dir die Cittaslow Meldorf näherbringen. Du brauchst etwa 1 Stunde, um die Fragen zu beantworten. Gerade in dieser Zeit, in der viele Veranstaltungen nicht stattfinden können, ist es eine schöne Idee, sich selbst auf den Weg durch Meldorf zu machen und diese Stadt zu erkunden. Wer auf den Titel der Veranstaltung klickt, gelangt zum Download der Stadtrallye! Viel Spaß!

Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum

  • Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum, Jungefernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur
Auenansicht des MuseumsTouristinfo Mitteldithmarschen

Hier die Infos zur Museumsöffnung: Ab Freitag, 12.3. um 10 Uhr. Öffnungszeiten im März: Dienstag bis Freitag 10-16 Uhr, Sonntag 11-16 Uhr. Öffnungszeiten über die Ostertage: Gründonnerstag 10-16 Uhr Karfreitag geschlossen Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag: 11-16 Uhr Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen!

Wiedereröffnung des Schleswig-Holsteinischen LAndwirtschaftsmuseums mit "Treckerschrauben"

  • Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4
  • Meldorf
  • Kultur

Am Tag der Wiedereröffnung gibt es ein Schauschrauben: Dr. Trecker (bekannt aus der NDR-Sendung „Treckerfahrer dürfen das“) ist vor Ort und repariert in der Museumswerkstatt einen alten Eicher ED16, der noch bis vor Kurzem im Wald vor sich hin rostete. Die Besucher*innen können ihm dabei – natürlich mit Abstand – über die Schulter schauen. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen!

Komm wie du bist!

  • Meldorfer Dom
  • Meldorf
Ausstellung im Meldorfer Dom Fotos: Ulrike Schacht & Bilder: Jens Rusch Informationen zur Prävention und Unterstützung bei Erkrankung  

Alle Veranstaltungen fallen aus!

  • Meldorf
  • Meldorf

Aufgrund des erneuten Lockdowns fallen vorerst alle Veranstaltungen aus. Bitte halten Sie sich an die AHA+L -Regeln, damit wir uns bald auf den Veranstaltungen hier in Meldorf wiedersehen können. Bleiben oder werden Sie gesund!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.