Sprungziele

Jana Laubert-Peters

„In erste Linie diene ich Gott. Also gibt es für mich kaum etwas Kraftvolleres, als Menschen zu helfen.”

Jana Laubert-Peters ist Pastorin im Pfarrteam der evangelischen Kirchengemeinde Meldorf. Bei Instagram findet man sie unter dem Namen @kuestenpastorin.

Wird Gemeinschaftssinn in Meldorf großgeschrieben?

Ja, auf jeden Fall! Ob Kneipe, Kirche, Verein oder an anderen Orten und Gruppen: Hier kann jede:r die Gemeinschaft bekommen, die sie oder er braucht. Wer selbst etwas starten möchte, findet schnell Verbündete. Generell sind die Menschen in Meldorf sehr aktiv im sozialen Bereich.

Wie gestaltest du das Miteinander in Meldorf?

Als Pastorin stehe ich in Kontakt mit Vertreter:innen aller Generationen. Ich höre unterschiedlichen Menschen zu. Ich bin ansprechbar, netzwerke gerne mit den unterschiedlichsten Leuten und bin offen für kreative Projekte und Kooperationen. Ich freue mich über jede:n , die oder der zu mir kommt.

Gibt es dir Kraft Menschen zu helfen?

In erste Linie diene ich Gott. Also gibt es für mich kaum etwas Kraftvolleres, als Menschen zu helfen. Im Sommer 2020 wurde ich zur Pastorin der Nordkirche ordiniert. Seitdem habe ich diesen einen Appell im Kopf: „Gib niemanden verloren.“ An der Umsetzung dieses Appells bin ich mit vielen anderen Menschen beteiligt. Das gibt Hoffnung.

Ist dir ein Ereignis in besonderer Erinnerung geblieben?

Ich lerne Meldorf gerade erst kennen. In dieser Zeit im Jahr 2020 fällt es gar nicht so leicht - nichts ist wie sonst. Daher spaziere ich gern mit Meldorfer:innen durch die Stadt und lasse mir Lieblingsorte zeigen. Diese Spaziergänge sind großartig und geben mir viel.

Was wünscht du dir für Meldorf?

Ich wünsche mir für die Meldorferinnen und Meldorfer starke Netzwerke, solidarische Knotenpunkte, positives Storytelling und weiterhin so viel kreative Energie!

Weitere Gestalter

Kultur & Sport Gestalter
Ralf Perlick
„Das Zusammentreffen vieler verschiedener Menschen und das gemeinsame Erlebnis und die Erfolge im sportlichen Wettkampf machen solche Veranstaltungen so wichtig für Meldorf.”
Profil ansehen
Heimat Gestalter
Veronika Kolb 
„Meldorf verbinde ich mit engagierten Menschen, die sich für ihre Stadt ehrenamtlich einsetzen.”
Profil ansehen
Tourismus Gestalter
Horst-Walter Roth 
„Besonders liegt uns auch die naturnahe Entwicklung touristischer Angebote im Speicherkoog am Herzen.”
Profil ansehen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.