Corona-Test-Zentren in Meldorf

  • Aktuelle Nachrichten
  • Meldorf
Warten vor dem Testzentrum
Warten vor dem Testzentrum

Testmöglichkeiten in Meldorf

Liebe Dithmarscher*innen, Bürger*innen aus Meldorf und Umgebung!

Das DRK testet montags bis samstags in der Zeit von 17-19 Uhr in der Hemmtwiete 2, 25704 Meldorf (bei der Nordöl Tankstelle hinter der Spielhalle, Parkplätze vorhanden)

Um den Test zu machen, benötigen Sie keinen Termin. Sollten Sie noch nicht an der Reihe sein, halten Sie auf dem Hof bitte ausreichend Abstand zu anderen Personen ein. Das Tragen einer medizinischen Schutzmaske wird erwartet. Sollten Sie von der Maskenpflicht befreit sein, sollte dies durch ein entsprechendes Attest belegt werden.

Sie können auf das Testergebnis vor Ort warten, wenn Sie eine Testbescheinigung benötigen. Wir bitten Sie aber dann, bis spätestens 18:45 Uhr zum Test zu kommen, da dieser 15 Minuten Wartezeit benötigt.

Gern rufen wir Sie auch unter der beim Test angegebenen Telefonnummer an und geben das Ergebnis durch.

Auch weiterhin werden Lehrer und pädagogische Kräfte, sowie das Personal pädagogischer Einrichtungen mit "Laufzettel" getestet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das DRK-Team!

 

Die Zingel-Apotheke testet nach Terminabsprache in der Zingelstraße 43, 25704 Meldorf. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter 04832 95810! 

 

Alle Testmöglichkeiten im Amtsgebiet finden Sie auch in unserem digitalen Ortsplan: https://www.stadt-meldorf.de/communice-addresses/ortsplan

 

 

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.